Anmerkung: Unsere beliebtesten Anleitungen wurden ins Deutsche übersetzt, alle restlichen Anleitungen sind bisher nur auf Englisch verfügbar
G Suite: Preise, Zahlung und Rechnungen

You can manage billing and payments for G Suite by Google directly through your Squarespace account. We’ll charge the same card you use to pay for your site. This guide covers information you should know about billing for G Suite and what to do if things go wrong.

Preise

Jährliches Abo

  • 50 $ / 40 € / 40 £ / 66 A$ pro Benutzer/E-Mail-Adresse
  • Jährliche Abrechnung direkt über Squarespace
  • Prorated pricing (for example, if you add an email address halfway through your annual billing cycle, you’ll only be charged half the fee for the first payment)

Monatliches Abo

  • 5 $ / 4 € / 4 £ / 7 A$ pro Benutzer/E-Mail-Adresse 
  • Billed monthly directly through Squarespace
  • Prorated pricing (for example, if you add an email address in the middle of your monthly billing cycle, you’ll only be charged half the fee for the first month)

Im Zusammenhang mit G Suite kann Umsatzsteuer auf Landes- und lokaler Ebene anfallen. Wenn Ihr Konto zu besteuern ist, wird der fällige Betrag an der Kasse aufaddiert. Näheres erfahren Sie in unseren Anleitungen zu Steuern in den Vereinigten Staaten, der Europäischen Union oder Australien.

Note: It's not possible to switch to a different G Suite billing plan after creating your account.

Kostenloses Jahr

Alle Kunden, die auf das Business- oder E-Commerce-Abo wechseln, können ein kostenloses Jahr für G Suite erhalten.

Separate Zahlungsberechtigung

Billing for G Suite is separate from your site subscription and Squarespace Domain(s). If you cancel your site subscription or let it expire, we won’t turn off auto-renew for your G Suite account and you can continue using it.

We won't turn off auto-renew for your G Suite account if you cancel your Squarespace Domain or let it expire, but your G Suite account won't work without an active domain with MX records. If you transfer your domain away from Squarespace, you can continue managing G Suite through Squarespace or cancel it to transfer the account to Google.

Review your subscription details and invoices

You can review your subscription for G Suite in the Billing & Account panel. For detailed steps, visit Checking your billing subscriptions.

You can review your invoices in the Invoices panel. If you have multiple G Suite users, the G Suite fee appears as a lump sum. For example, if you have two users and are on the monthly plan for G Suite, the line item will be $10.

Erstattungsrichtlinie

Der Anspruch auf Erstattung hängt von Ihrem G Suite-Abo ab. Näheres zu Erstattungen erfahren Sie in unseren Erstattungsrichtlinien

Verlängerung und Ablauf

Automatische Verlängerung

To prevent service interruptions, all G Suite accounts are set to renew automatically by default. You can see the renewal date for your G Suite account in the Billing & Account panel.

Damit Sie ausreichend Zeit haben, um Ihre Zahlungskarte zu aktualisieren oder die Verlängerung zu deaktivieren, senden wir 30 Tage vor dem Verlängerungsdatum ihres jährlichen Kontos  eine Erinnerungs-E-Mail. Anschließend belasten wir 15 Tage vor Ihrem Verlängerungsdatum Ihre Zahlungskarte mit der Zahlung für die Verlängerung, sofern Sie die Verlängerung nicht deaktivieren.

Hinweis: Wir senden keine Erinnerungs-E-Mails für G Suite-Monatskonten. Monatskonten werden am Verlängerungsdatum, das im Zahlungs- & Konto-Menü angegeben ist, belastet.

Wenn Sie Ihr Abonnement verlängern möchten, müssen Sie nichts tun, sofern die von Ihnen angegebene Kreditkarte gültig ist.

If you don't want your G Suite account to renew automatically, you can disable Auto-renew in the Email & G Suite panel by clicking Billing & Account, then unchecking Auto-renew. When your billing cycle ends, your G Suite email will be suspended. After 40 days, it will be disconnected from your site and transferred to Google. For steps on cancelling and transferring your G Suite account to Google immediately, visit Cancelling your G Suite account

Note: Your plan will renew on the same billing cycle you signed up for, either monthly or annual. It's not possible to switch your billing cycle.

Falls wir Ihre Karte nicht belasten können

Tipp: Damit Ihr G Suite-Konto aktiv bleibt, halten Sie Ihre Kreditkarte für die Zahlung stets aktualisiert.

If we can’t authorize the renewal charge, your G Suite account will be past due. We’ll attempt to charge the credit card on file several times over the next 14 days. You can update your card at any time during this grace period to manually push a charge:

Falls wir nach 14 Tagen Ihre Karte immer noch nicht belasten können, wird Ihr G Suite-Konto gesperrt. 

Ein gesperrtes Konto reaktivieren

If your G Suite is suspended, you'll lose access to your email inboxes and other G Suite features. You’ll then have 40 days to reactivate your G Suite account before it’s completely cancelled in Squarespace and transferred to Google.

  1. In the Home Menu, click Settings, and then click Email & G Suite.
  2. Klicken Sie auf Reactivate Account (Konto reaktivieren)
  3. Überprüfen Sie die Zahlungsinformationen und -bedingungen und klicken Sie dann auf Renew G Suite (G Suite verlängern).

reactivate_g_suite.jpg

 

Reseller-Zugriff und API-Zugriff

Ihr G Suite-Konto umfasst standardmäßig ein Reseller- und API-Zugriff. Squarespace kann mit diesen Berechtigungen zum Zweck der Abrechnung und für Support Ihre Kontoangaben einsehen. Falls Sie einen der zwei Zugriffe deaktivieren, kann Squarespace keinen Support für die Abrechnung bieten, und Ihr Konto wird beim entsprechenden Verlängerungsdatum an Google übertragen.  

Stellen Sie sicher, dass beide Zugriffe in Ihrem G Suite-Konto immer aktiviert sind, um diese Situation zu vermeiden. 

Aktivierung des Reseller-Zugriffs:

  1. Melden Sie sich bei Ihrer G Suite-Admin-Konsole an.
  2. Klicken Sie auf Company Profile (Unternehmensprofil) und dann auf Profile (Profil).
  3. Stellen Sie sicher, dass das Reseller Access (Reseller-Zugriff)-Kästchen markiert ist.
  4. Klicken Sie auf Save changes (Änderungen speichern).

Aktivierung des API-Zugriffs:

  1. Melden Sie sich bei Ihrer G Suite-Admin-Konsole an.
  2. Klicken Sie auf Security (Sicherheit) und dann API Reference
  3. Stellen Sie sicher, dass das Enable API access (API-Zugriff aktivieren)-Kästchen markiert ist. 
  4. Klicken Sie auf Save changes (Änderungen speichern).
War dieser Beitrag hilfreich?
28 von 131 fanden dies hilfreich
G Suite: Preise, Zahlung und Rechnungen