Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Ihre Squarespace-Rechnungen einsehen

Sie können Rechnungen für Ihre Squarespace-Abonnements im Menü „Zahlung & Konto“ öffnen und ausdrucken.

Für jede Zahlung wird eine eigene Rechnung ausgestellt. Aus Sicherheitsgründen senden wir dir diese Rechnungen nicht per Post oder E-Mail. Stattdessen werden sie automatisch in chronologischer Reihenfolge im Menü „Zahlung & Konto“ angezeigt, wobei deine letzte Zahlung ganz oben aufgeführt wird. In Abhängigkeit der von dir genutzten Services werden zudem separate Rechnungen für folgende Bereiche ausgestellt:

  • Abonnementzahlungen auf Basis des Abos Ihrer Website (Ihre erste Zahlung sowie Verlängerungen)
  • E-Mail-Kampagnen (Ihre erste Zahlung sowie Verlängerungen)
  • Scheduling (deine erste Zahlung und Verlängerungen)
  • Google Workspace (deine erste Zahlung und Verlängerungen)
  • Squarespace-Domainregistrierungen und Verlängerungen
  • Mitgliederbereiche (deine erste Zahlung und Verlängerungen)
  • Käufe von Getty Images
Hinweis: Wenn Sie sich an uns wenden, werden wir Sie unter Umständen darum bitten, die Inhaberschaft Ihrer Website nachzuweisen. Hierzu sind Informationen aus einer aktuellen Rechnung erforderlich, wie etwa die letzten Ziffern der Karte, die im Rahmen Ihres Website-Abonnements zuletzt belastet wurde.
Tipp: Um deine aktuellen Abonnements, einschließlich Domains und Google Workspace, zu überprüfen, besuche Abonnementzahlungen überprüfen.

Video ansehen

Was auf einer Rechnung aufgeführt wird

Rechnungen enthalten die unten aufgeführten Informationen.

  • Dein Name oder dein Firmenname
  • Die letzten vier Stellen der belasteten Kreditkarte
  • Fälliger und gezahlter Betrag
  • „Ausgestellt von Squarespace“
  • Service oder Abonnement
  • Ihre eingebaute Domain
  • Zwischensumme
  • Rabatt, falls zutreffend
  • Steuererhebung oder -befreiung, falls anwendbar, einschließlich:

Eine detaillierte Übersicht erhalten Sie hier: Bestimmte Rechnungsinformationen finden.

Tipp: Wenn du möchtest, dass dein Firmenname auf der Rechnung angezeigt wird, aktualisiere deine Kreditkartendaten und gib ihn in das Feld Vollständiger Name ein. Auf allen künftigen Rechnungen wird dann der Firmenname ausgewiesen.

Details zur Kontorechnung

Berücksichtige bei der Überprüfung deiner Kontorechnungen folgende Angaben:

  • Rechnungen können nicht angepasst oder bearbeitet werden, um andere Informationen zu enthalten.
  • Offene Rechnungen werden mit einer roten Markierung auf der linken Seite dargestellt.
  • Sollte es durch eine Herunterstufung Ihres Abos zu Erstattungen kommen, werden entsprechende Rechnungen erstellt.
  • Sollte es aufgrund von Kündigungen zu Erstattungen kommen, werden keine Rechnungen erstellt.
  • Du kannst die Sprache deiner Rechnungen ändern, indem du deine Kontosprache änderst.
  • Rechnungen müssen einzeln heruntergeladen und ausgedruckt werden. Es ist derzeit noch nicht möglich, mehrere Rechnungen gleichzeitig herunterzuladen und auszudrucken.
  • Wenn Sie mehrere Websites haben, überprüfen Sie die Rechnungen jeder Website einzeln, da Rechnungen nur auf der Website mit den zugehörigen Gebühren verfügbar sind.
Tipp: Wenn der fällige und auf deiner Rechnung gezahlte Betrag nicht mit dem von deinem Bankkonto abgezogenen Betrag übereinstimmt, ist es möglich, dass deine Bank eine Gebühr für die Rechnungszahlung erhoben hat. Wende dich für weitere Informationen an deine Bank.

Eine Rechnung öffnen

  1. Klicken Sie im Home Menu (Hauptmenü) auf Settings (Einstellungen) und anschließend auf Billing & Account (Zahlung und Konto).
  2. Klicken Sie auf Invoices (Rechnungen).
  3. Alle Services, die du über dein Konto nutzt, z. B. dein Tarif, sowie Squarespace-Domains, E-Mail-Kampagnen, Google Workspace und Getty Images, werden getrennt in Rechnung gestellt. Dabei wird stets deine letzte Zahlung als erstes angezeigt. Eventuell musst du daher nach unten scrollen, um die gewünschte Rechnung zu finden.
  4. Klicken Sie auf eine Rechnung, um dazugehörige Details anzuzeigen, wie etwa den in Rechnung gestellten und jeweils gezahlten Betrag für einen Service oder ein Abonnement.

Bestimmte Informationen auf einer Rechnung finden

Befolgen Sie diese Schritte, um bestimmte Rechnungsinformationen wiederzufinden, wie etwa den bezahlten Service und die hierzu belastete Karte.

  1. Klicken Sie im Home Menu (Hauptmenü) auf Settings (Einstellungen) und anschließend auf Billing & Account (Zahlung und Konto).
  2. Klicken Sie auf Invoices (Rechnungen).
  3. Klicken Sie auf eine Rechnung, um dazugehörige Details anzuzeigen.
  4. Den Zahlungszweck prüfen – Unter Gebühren siehst du, für welches Abonnement in der vorliegenden Rechnung eine Zahlung geleistet wurde. Hierbei könnte es sich um dein Website-Abo, Squarespace-Domains, E-Mail-Kampagnen, Google Workspace oder Getty Images handeln.
  5. Suche die belastete Karte – In der unteren rechten Ecke siehst du die letzten vier Ziffern der belasteten Karte, neben Karte endet in. Diese Angabe kann sich unterscheiden von
  6. Zahlungsbetrag suchen – Unterhalb der Karteninformationen siehst du eine Aufschlüsselung der Zwischensumme, des Rabatts, der Steuern und der gesamten gezahlten Beträge.
  7. Das Zahlungsdatum finden – Das Rechnungsdatum wird rechts oben über der Linie angezeigt.

$0 Rechnungen

Wenn im Rechnungen-Menü eine Rechnung von 0€ angezeigt wird, bedeutet dies, dass eine Kauf-, Verlängerungs- oder Abonnementänderung stattgefunden hat, aber keine Rückerstattung oder Abbuchung erforderlich war. Dies kann in mehreren Fällen geschehen, einschließlich:

Diese Rechnungen sind normal und sollen eine Empfangsbestätigung der Änderung sein.

Rechnungen drucken oder herunterladen

Klicken Sie in der rechten unteren Ecke einer Rechnung auf den Button Print (Drucken), um die Rechnung auszudrucken oder herunterzuladen. Rechnungen müssen einzeln heruntergeladen und ausgedruckt werden.

War dieser Beitrag hilfreich?
74 von 515 fanden dies hilfreich
Ihre Squarespace-Rechnungen einsehen