Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Platzhalter-Seiten

Wenn Sie eine Domain auf Squarespace übertragen oder eine Squarespace-Domain ohne Website-Abonnement erwerben, wird die Domain mit einer Platzhalter-Seite verknüpft. Besucher Ihrer Platzhalter-Seite sehen Ihre eigene Domain und ein minimalistisches Hintergrundvideo.

Melden Sie sich bei Ihrer Platzhalter-Seite an, um Ihre Domaineinstellungen zu verwalten, weitere Abonnements hinzuzufügen oder die Platzhalter-Seite auf eine vollständige Website zu upgraden. Wenn Sie ein Upgrade auf eine Website im Rahmen eines Jahres-Abos durchführen, wenden wir eine Gutschrift für Ihre neue Website an.

Um mehr über die Registrierung einer Domain auf einer Platzhalter-Seite zu erfahren, besuche Mit einer neuen Domain und Platzhalter-Seite starten. In diesem Leitfaden wird erläutert, wie eine Platzhalter-Seite funktioniert und wie du ihre Einstellungen verwaltet kannst.

Design

Platzhalter-Seiten haben ein minimalistisches Standarddesign mit einem Hintergrundvideo und einem Squarespace-Logo in der oberen Ecke. Ihre eigene Domain wird in der Mitte angezeigt.

Im Gegensatz zu vollständigen Squarespace-Websites, die für mehr Inhalte und Anpassungen ausgelegt sind, sind Platzhalter-Seiten vordefinierte Platzhalter. Es ist nicht möglich, das Hintergrundvideo oder die Schriftart zu ändern oder benutzerdefinierten Code zu der Seite hinzuzufügen.

Squarespace verwendet nur Platzhalter-Seiten für Squarespace-Domains, weshalb Besucher keine Anzeigen oder anderen Inhalte auf deiner Seite sehen können.

parking_page.png

Menü und Einstellungen

Nachdem du dich auf deiner Platzhalter-Seite angemeldet hast, landest du auf deinem Platzhalter-Seiten-Menü. Dieses Menü sieht anders aus als das Hauptmenü einer vollständigen Website. Es ist eine vereinfachte Version, die hauptsächlich Optionen im Zusammenhang mit der Verwaltung deiner Domain(s) und der Abrechnung anzeigt.

Das Menü deiner Platzhalter-Seite beinhaltet immer:

  • Die Option zum Upgrade auf eine vollständige Website
  • Die Option, eine Domain zu kaufen oder zu übertragen
  • Die Option zum Hinzufügen von Google Workspace-E-Mails
  • Zugriff auf die Abrechnungseinstellungen
  • Zugriff auf SSL-Einstellungen
  • Zugriff auf Berechtigungseinstellungen zum Einladen von Bearbeitern mit Administratorrechten

Ihre integrierte Domain (ihrname.squarespace.com) wird in der Adressleiste des Browsers angezeigt, wenn Sie angemeldet sind, aber den Besuchern nicht angezeigt. Sie können auch eine Vorschau Ihrer Platzhalter-Seite sehen. Klicken Sie auf den Erweiterungspfeil, um die Vorschau zu erweitern oder auszublenden.

Deine Platzhalter-Seite verwalten

Auf deiner Platzhalter-Seite hast du Zugriff auf dieselben Squarespace-Domaineinstellungen, die du auf einer normalen Website sehen würdest. Sieh dir die folgenden Anleitungen an, um mehr über die einzelnen Funktionen zu erfahren. Obwohl sich die Anleitungen an Benutzer mit vollständigen Squarespace-Websites richten, gelten sie auch für Platzhalter-Seiten.

Denken Sie daran:

  • Es ist nicht möglich, eine neue Drittanbieter-Domain mit einer Platzhalter-Seite zu verbinden. Damit deine Domain weiterhin mit einem anderen Anbieter verbunden bleibt, während du sie mit Squarespace verwendest, führe ein Upgrade auf eine vollständige Website durch.
  • Es ist nicht möglich, eine neue Platzhalter-Seite zu erstellen, indem du eine Domain verschiebst. Squarespace-Domains können nur zu einer vorhandenen Platzhalter-Seite oder Website verschoben werden.

Eine Website erstellen

Um eine Website zu erstellen, die mit deiner/n bestehenden Domain(s) verbunden ist, klicke auf Eine Website erstellen. Dadurch wird deine Platzhalter-Seite in eine vollständige Website mit einer 14-tägigen Probephase umgewandelt. Deine neue Website enthält alle Squarespace-Domains von deiner Platzhalter-Seite. Wenn du dich auf deiner Platzhalter-Seite für Google Workspace registriert hast, wird dies auch auf deine neue Website verschoben. 

Bevor du eine Probephase startest, erfahre mehr, wie Probephasen funktionieren.

Upgrade auf eine kostenpflichtige Website

Wenn du ein Upgrade für deine neue Probe-Website auf ein jährliches Abonnement vornimmst, wenden wir eine Gutschrift für dein erstes Jahr an. Du siehst keine Gutschrift, wenn du die Domain auf eine andere Website verschiebst.

Um mehr über unsere Tarife zu erfahren, besuche Passendes Squarespace-Abo auswählen.

Einen Bearbeiter hinzufügen

Du kannst Bearbeiter mit Administratorrechten auf deine Platzhalter-Seite einladen. Bearbeiter können sich anmelden und die Platzhalter-Seite verwalten. Wenn du einen Bearbeiter auf deiner Platzhalter-Seite hast, kannst du auch die Inhaberschaft der Domain ändern. Vergewissere dich, dass du die Kontaktinformationen der Domain aktualisierst, wenn du die Domain-Inhaberschaft änderst.

FAQ

Kann ich Google Workspace by Google mit meiner Platzhalter-Seite verwenden?

Ja. Du kannst ein Google Workspace-Konto über das E-Mail-Menü auf deiner Platzhalter-Seite mit einer beliebigen Squarespace-Domain verknüpfen. Um mehr zu erfahren und loszulegen, besuche Für Google Workspace registrieren.

Kann ich meine eigenen Anzeigen auf meiner Platzhalter-Seite schalten?

Nein. Platzhalter-Seiten zeigen nur den Standard-Videohintergrund und deinen benutzerdefinierten Domainnamen an, falls du einen hast. Platzhalter-Seiten unterstützen kein Code einfügen, CSS oder Integrationen mit Ausnahme von Google Workspace.

Die Platzhalter-Seiten von Squarespace sind dazu gedacht, einen Platz im Internet zu reservieren, bis du bereit bist, eine vollständige Website zu erstellen. Platzhalter-Seiten können auch verwendet werden, um eine Domain für eine benutzerdefinierte E-Mail-Adresse zu speichern, für die keine Website erforderlich ist.

Kann ich meine Domain auf eine andere Squarespace-Website verschieben?

Ja. Du kannst die integrierten Tools deiner Platzhalter-Seite verwenden, um deine Domain auf eine andere Website zu verschieben. Stelle sicher, dass die Website, zu der du wechselst, dieselben Anmeldeinformationen verwendet wie deine Platzhalter-Seite. Den vollständigen Prozess hierfür findest du unter Eine Domain zu einer anderen Squarespace-Website verschieben.

Kann ich meine Squarespace-Domain mit einem anderen Anbieter verbinden?

Du kannst deine Domain auf eine andere URL weiterleiten oder mit deinem neuen Website-Anbieter arbeiten, um deine Domain mithilfe deiner DNS-Einstellungen zu verbinden. Wenn du deine Website jedoch an einen anderen Anbieter überträgst, empfehlen wir stattdessen, deine Domain an diesen Anbieter zu übertragen. Beachte, dass deine Domain 60 Tage lang aktiv sein muss, bevor eine Übertragung möglich ist.

Kann ich zu einer Platzhalter-Seite zurückkehren, nachdem ich ein kostenpflichtiges Abonnement oder eine Probephase storniert habe?

Nein. Nachdem eine Platzhalter-Seite in eine Probe- oder kostenpflichtige Website umgewandelt wurde, ist es nicht möglich, zu einer Platzhalter-Seite zurückzukehren.

War dieser Beitrag hilfreich?
40 von 123 fanden dies hilfreich