Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Musik zu deiner Website hinzufügen

Du kannst Musik zu deiner Website hinzufügen, indem du Audio-Blöcke, Einbettungs-Blöcke oder die Albumseite verwendest. Wie du Musik hinzufügst, hängt von der Version deiner Website ab. Verwende diese Anleitung, um die beste Methode zum Präsentieren deiner Musik auszuwählen.

Tipp: Wenn du Musiker oder in einer Band bist, besuche Eine Musiker- oder Band-Website aufbauen, um zu erfahren, wie du deine Social-Media-Plattformen verbinden und Produkte verkaufen kannst.

Blöcke verwenden

Mit den unten aufgeführten Blöcken kannst du Audio zu jedem Inhaltsbereich hinzufügen, darunter:

Mehr zur Verwendung von Blöcken findest du unter Inhalte mithilfe von Blöcken hinzufügen.

Audio-Block

Verwende den Audio-Block, um einen einzelnen Titel zu Ihrer Website hinzuzufügen. Du kannst eine MP3- Datei direkt von Ihrem Computer hochladen oder eine URL von einer Cloud-Speicherplattform hinzufügen.

Tipp: Du kannst den Audio-Block auch für Podcast-Folgen verwenden.

Einbettungs-Block

Verwende den Einbettungs-Block, um Audio von Drittanbieter-Services wie Spotify oder Stitcher hinzuzufügen. Kopiere den Code vom Service und füge ihn dann zum Einbettungs-Block hinzu. Wenn der Einbettungs-Block nicht funktioniert, versuche es mit einem Code-Block.

SoundCloud-Block

Verwende den SoundCloud-Block, um einen auf SoundCloud gehosteten Audio-Track einzubetten. Du kannst die Anzeige des Blocks mithilfe der Einbettungseinstellungen von SoundCloud anpassen.

Video-Block

Verwende den Video-Block, um ein Musikvideo oder Musik zu teilen, die als Videodatei hochgeladen wurde. Du kannst Videos hochladen, die auf YouTube, Vimeo, Animoto oder Wistia gehostet werden.

Musik automatisch wiedergeben

Um Musik automatisch abspielen zu lassen, wenn ein Besucher eine Seite öffnet, verwende einen SoundCloud-Block:

  1. Wähle die Option Einbetten auf dem SoundCloud-Track aus.
  2. Klicke auf Weitere Optionen.
  3. Aktiviere die Option Automatische Wiedergabe aktivieren.
  4. Füge diesen Code mit der Embed-Option zu einem SoundCloud-Block hinzu. Wenn die Browser-Einstellungen eines/r Besucher:in die automatische Wiedergabe von Medien erlauben, wird dein Track beim Öffnen der Seite abgespielt.
Hinweis: Neuere Versionen von einigen Browsern blockieren standardmäßig alle Autoplay-Audioinhalte. Ihre Besucher sind eventuell in der Lage, ihre Browser-Einstellungen anzupassen, um Autoplay zuzulassen.

Wir haben keine Option für die automatische Wiedergabe von Musik aus anderen Quellen. Dies ist nur mit benutzerdefiniertem Code möglich. Da die Verwendung von benutzerdefiniertem Code in Squarespace eine erweiterte Änderung ist, können wir keinen Support oder keine Fehlerbehebung für diese oder jegliche codebasierte Anpassung anbieten.

Downloadbare Musik verkaufen

Mit Squarespace-E-Commerce kannst du herunterladbare Musik als digitalen Artikel auf deiner Website verkaufen. Um mit E-Commerce loszulegen, sieh dir unsere E-Commerce-Videoreihe für Version 7.1 oder Version 7.0 an.

Eine Spotify-Playlist einbetten

Verwende einen Einbettungs-Block, um eine Spotify-Wiedergabeliste hinzuzufügen, damit Besucher die Musik direkt von deiner Squarespace-Website streamen können.

  1. Gehe in der Computer-App von Spotify zu der Wiedergabeliste, die du einbetten möchtest.
  2. Klicken Sie auf das ...-Symbol unter dem Titel der Playlist.
  3. Fahre über Teilen und klicke dann auf Embed-Code kopieren.
  4. Gehen Sie auf Ihrer Squarespace-Website zu der Seite, auf der Sie die Playlist hinzufügen möchten.
  5. Füge einen Einbettungs-Block hinzu.
  6. Klicke im Block-Editor rechts neben dem Textfeld auf </>.
  7. Füge den Einbettungscode der Wiedergabeliste in das Textfeld Code hinzufügen ... ein.

Hinweis: Codebasierte Anpassungen fallen nicht in den Rahmen unserer Kundenbetreuung. Das bedeutet, dass wir keine weitere Unterstützung bei der Einrichtung oder Fehlerbehebung bieten können. Außerdem können wir bei einer codebasierten Lösung die Funktionalität oder vollständige Kompatibilität mit Squarespace nicht garantieren. Dies bezieht sich etwa auf die Funktionalität in Verbindung mit Responsive Design, insbesondere auf das Erscheinungsbild auf Mobilgeräten, und auf die Kompatibilität mit allen Templates. Zudem kann benutzerdefinierter Code im Anschluss an zukünftige Updates unserer Plattform zu Anzeigeproblemen führen. Wir können dir in diesem Fall nicht weiterhelfen, allerdings gibt es viele andere Informationsquellen, die dich hier unterstützen können:

Album- oder Cover-Seiten verwenden (Version 7.0)

Album-Seite

Albumseiten eignen sich am besten für die Anzeige eines ganzen Albums oder einer Sammlung von Tracks. Du kannst auch das Albumcover anzeigen und durchsuchbare Tags und Kategorien hinzufügen.

Cover-Seite

Verwende eine Cover-Seite, um ein Album oder einen Audio-Track als Einführung in deine Website zu präsentieren. Cover-Seiten funktionieren gut als Website bestehend aus einer Seite, um neue Musik anzukündigen oder eine bevorstehende Veröffentlichung zu präsentieren. Sie eignen sich auch als „Baustellen“- oder „Demnächst verfügbar“-Seite.

Einige Layouts, die für Audio entwickelt wurden, heben einen einzelnen Track hervor, während andere eine vollständige Wiedergabeliste anzeigen.

Zum Beispiel zeigt das Tour-Layout jeweils einen Track mit Steuerelementen an, um zum nächsten oder vorherigen Titel zu springen.

War dieser Beitrag hilfreich?
117 von 286 fanden dies hilfreich
Musik zu deiner Website hinzufügen