Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Neu anfangen

Wenn du mit einer Squarespace-Website von vorne anfangen möchtest, gibt es mehrere Möglichkeiten, dies zu tun, ohne eine neue Website zu erstellen. Mit diesen Optionen kannst du einige deiner Inhalts- oder Stil-Einstellungen auf einer Website beibehalten, an der du bereits gearbeitet hast.

Wenn du deine Inhalts- oder Stil-Einstellungen nicht beibehalten möchtest, kannst du jederzeit eine neue Probephase erstellen, um bei Null anzufangen. In dieser Anleitung werden die Schritte für jede Option beschrieben.

Ein Video anschauen

Dieses Video bezieht sich auf Version 7.0.

Optionen, um von vorne anzufangen

Deine Optionen für einen Neuanfang hängen davon ab, auf welcher Version der Plattform deine Website läuft und welche Arten von Inhalten oder Stil-Einstellungen du beibehalten möchtest:

  • Stil-Einstellungen zurücksetzen – Behalte den gesamten Inhalt deiner aktuellen Website bei, aber stelle deren ursprüngliche Stil-Einstellungen wieder her.
  • Ihre Website-Inhalte löschen – Entfernen Sie Inhalte, die Sie zu Ihrer Website hinzugefügt haben, aber lassen Sie die Stil-Einstellungen intakt.
  • Redesign deiner Website - Behalte einige oder alle Inhalte deiner aktuellen Website bei, aber wähle einen neuen Stil und eine neue Struktur.
  • Eine neue Seite starten – Erstelle eine komplett neue Website. Mit dieser Option gehen alle Inhalts- und Stil-Einstellungen verloren, aber du kannst Produkte importieren und bestehende Domain- und G Suite-Abonnements verschieben.

Option 1 – Stil-Einstellungen zurücksetzen

Du kannst die Stil-Anpassungen deines Templates auf dessen Standardwerte zurücksetzen. Schriftarten, Farben, Abstände und andere Stile werden wieder so angezeigt, wie sie bei der anfänglichen Erstellung der Website angezeigt wurden. Der Inhalt deiner Website wird dadurch nicht verändert.

Mit dieser Option kannst du: 

  • Setze Stil-Anpassungen auf ihre Standardeinstellungen zurück.
  • Behalten Sie alle Seiten und Inhalte bei.
  • Ihr Abonnement beibehalten. 

Schriften, Farben und andere Elemente werden individuell gestaltet, sodass es mehrere Möglichkeiten gibt, die Einstellungen zurückzusetzen oder mit neuen Stil-Einstellungen von vorne anzufangen. Du könntest z. B. dein aktuelles Farbschema beibehalten, aber dein Schriftarten-Paket auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Befolge diese Schritte zum Zurücksetzen verschiedener Einstellungen.

Schriftarten

So setzt du Schriftarten-Stile zurück:

  1. Klicke im Hauptmenü auf Design und dann auf Schriftarten.
  2. Klicke beim Schriftartenpaket deiner Wahl auf gear-icon.
  3. Klicke auf Schriftartenpaket zurücksetzen.
  4. Klicke auf Bestätigen und dann auf Speichern.

Alternativ kannst du ein anderes Schriftartenpaket auswählen.

Farben

So setzt du eine benutzerdefinierte Farbpalette zurück:

  1. Klicke im Hauptmenü auf Design und anschließend auf Farben.
  2. Klicke über deiner Farbpalette auf Bearbeiten.
  3. Klicke auf das Drop-down-Menü Benutzerdefinierte Farben und wähle Designer-Paletten aus.
  4. Wähle die gewünschte Standardpalette aus.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

So setzt du ein Farb-Design zurück:

  1. Klicke im Menü Farben auf Abschnittsdesigns .
  2. Klicke auf das Stiftsymbol in deinem gewählten Design.
  3. Klicke unten im Menü auf Standard-Designs wiederherstellen.
  4. Klicke zum Bestätigen auf Zurücksetzen und dann auf Speichern.

Alternativ kannst du ein anderes Farbschema auswählen.

Andere Website-Elemente

So setzt du die Stile anderer Website-Elemente zurück:

  1. Klicke im Hauptmenü auf Design.
  2. Klicke auf Buttons, AbständeProduktartikel oder Bild-Blöcke.
  3. Klicke unten im Menü auf Stile auf Standardeinstellungen zurücksetzen.
  4. Klicke zum Bestätigen auf Zurücksetzen und dann auf Speichern.

Es ist nicht möglich, einzelne Abschnittsstile auf ihre Standardeinstellungen zurückzusetzen. Füge einen neuen Abschnitt desselben Typs hinzu, um erneut mit den Standard-Abschnittsstilen zu beginnen, und verschiebe dann die Blöcke vom ursprünglichen Abschnitt in den neuen Abschnitt.

So setzen Sie die Website-Stile zurück:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Design und anschließend auf Website-Stile.
  2. Scrollen Sie bis zum unteren Ende und klicken Sie auf Stile auf Standardwerte zurücksetzen.
  3. Prüfen Sie die Bestätigungsmeldung und klicken Sie dann auf Zurücksetzen.
  4. Nach dem Speichern in Website-Stil wird Ihr Template dann auf das ursprüngliche Standard-Design zurückgesetzt.
Hinweis: Nach dem Speichern und Verlassen von Website-Stile kann diese Änderung nicht mehr rückgängig gemacht werden.

Option 2 – Deine Website-Inhalte löschen

Mit dieser Option kannst du:

  • Alle Seiten und Inhalte löschen
  • Mit demselben Template von vorne anfangen
  • Behalte deine Stileinstellung
  • Behalte dein Abonnement bei

So entfernen Sie Inhalte von Ihrer Website:

  1. In the Home Menu, click Pages.
  2. Um eine Seite zu löschen, fahren Sie mit der Maus über die Seite und klicken Sie auf das Papierkorb-Symbol (sie können eine Seite auch deaktivieren, um sie vor Besuchern zu verbergen).
  3. Um Inhalte über die Seiteneinstellungen zu entfernen, wie z. B. einen Seitentitel, klicke auf  gear-icon.
  4. Um Inhalte von einer Seite zu entfernen, klicken Sie auf die Seite im Seiten-Menü, fahren Sie dann mit der Maus über die Website-Vorschau und klicken Sie auf Bearbeiten, um Inhaltsbereiche auf der Seite zu bearbeiten.

So baust du deine Seiten mit neuen vorgefertigten Layouts erneut auf:

  1. Klicke auf der Seite auf Bearbeiten und dann auf + über oder unter einem beliebigen Abschnitt.
  2. Klicke auf eine Abschnittskategorie und wähle ein Layout aus.
  3. Nachdem du Inhalte hinzugefügt und bearbeitet hast, fahre mit dem Mauszeiger über Fertig und klicke dann auf Speichern.

Hier sind einige unserer Anleitungen zur Bearbeitung bestimmter Bereiche Ihrer Website:

So entfernen Sie Inhalte von Ihrer Website:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Seiten.
  2. Um eine Seite zu löschen, fahren Sie mit der Maus über die Seite und klicken Sie auf das Papierkorb-Symbol (sie können eine Seite auch deaktivieren, um sie vor Besuchern zu verbergen).
  3. Um Inhalte über die Seiteneinstellungen zu entfernen, wie z. B. einen Seitentitel oder eine Beschreibung, klicken Sie auf das gear-icon.
  4. Um Inhalte von einer Seite zu entfernen, klicken Sie auf die Seite im Seiten-Menü, fahren Sie dann mit der Maus über die Website-Vorschau und klicken Sie auf Bearbeiten, um Inhaltsbereiche auf der Seite zu bearbeiten.

Hier sind einige unserer Anleitungen zur Bearbeitung bestimmter Bereiche Ihrer Website:

Option 3 - Neugestaltung deiner Website

Mit dieser Option kannst du:

  • Teste neue Seitenstrukturen und Designs für deine Website
  • Behalte dein Abonnement bei

Um neue Strukturen, Layouts oder Designs für deine Website auszuprobieren, füge Seiten oder Abschnitte mit vordefinierten Layouts hinzu. Mit diesen vorgefertigten Layouts kannst du deine vorhandenen Inhalts- und Stileinstellungen beibehalten und gleichzeitig eine Vielzahl anderer Strukturen oder Designs für deine Website ausprobieren.

Jedes Layout enthält Demo-Blöcke, die auf verschiedene Arten angeordnet sind. Wenn du einen für deine Bedürfnisse geeigneten Block gefunden hast, kannst du die Demo-Inhalte durch deine eigenen ersetzen.

So fügst du eine vordefinierte Seite hinzu:

  1. Klicke im Startmenü auf Seiten und dann auf +.
  2. Klicke auf Seitenlayouts und dann auf einen Layouttyp, z. B. Kontakt, Dienste oder Team.
  3. Durchsuche die verfügbaren Layouts und wähle das für dich am besten geeignete Layout aus.

So fügst du einen vorgefertigten Abschnitt hinzu:

  1. Klicke im Startmenü auf Seiten und dann auf die Seite, auf der du den Abschnitt hinzufügen möchtest.
  2. Klicke auf Bearbeiten und dann auf der Seite auf +.
  3. Klicke auf einen Abschnittstyp, z. B. Bilder, Newsletter oder Musik.
  4. Durchsuche die verfügbaren Layouts und wähle das für dich am besten geeignete Layout aus.

Wenn du einer vorhandenen Seite einen vorgefertigten Abschnitt hinzufügst, kannst du Blöcke aus den aktuellen Abschnitten in den neuen Abschnitt verschieben. Es ist nicht möglich, Blöcke zwischen Seiten zu verschieben.

Um ein neues struktur-, style- oder vorlagenspezifisches Feature auf einer Website der Version 7.0 ausprobieren zu können, kannst du die Vorlagen wechseln. Du kannst eine Vorschau der neuen Vorlage anzeigen und mit den Stiloptionen experimentieren, bevor du die Änderungen auf deiner Website live vornimmst.

Bei der Auswahl von Templates kann es hilfreich sein, sich über deren individuelle Merkmale zu informieren. Einige Templates unterstützen spezielle Optionen wie Seiten-Banner, Hintergrundbilder oder Index-Seiten. In unserer Liste der Optionen kannst du nachsehen, ob dir bestimmte Funktionen ins Auge fallen. Du kannst auch unsere Vergleichstabellen für Templates besuchen, um dir einen Überblick der wichtigsten Optionen zu verschaffen.

Durch das Wechseln von Vorlagen werden alle Seiten und Inhalte beibehalten, mit Ausnahme einiger vorlagenspezifischer Funktionen wie Fußzeilen. In unserer Liste kannst du sehen, was sich ändert. Wenn dir die neue Vorlage nicht gefällt, kannst du zurück zu deiner alten Vorlage wechseln.

Hinweis: Wenn Sie sich ein Template als Vorschau ansehen, werden einige Änderungen auf Ihrer veröffentlichten Website angezeigt.

Wenn du bereit bist, das Template zu wechseln, gehe zu Templates wechseln.

Option 4 – Eine neue Seite starten

Um komplett bei Null anzufangen, kannst du eine neue Probephase erstellen und eine neue Website von Grund auf neu aufbauen.

Mit dieser Option kannst du:

  • Starte eine neue Website ohne Inhalte oder Stil-Einstellungen von einer früheren Website
  • Importiere Produkte von einer früheren Website
  • Verschiebe Domain- und G Suite-Abonnements von einer früheren Website

Denke daran, dass es mit dieser Methode nicht möglich ist, ein bestehendes Website-Abonnement beizubehalten. Du musst das bestehende Abonnement kündigen und ein neues Abonnement auf der neuen Website beginnen.

So fängst du bei Null an:

  1. Erstelle eine neue Probephase.
  2. Wenn du Produkte hast, exportiere diese von deiner vorherigen Website und importiere sie dann auf die neue Website.
  3. Wenn du ein Domain-Abonnement hast, kannst du es auf deine neue Website verschieben. Wenn die Domain über ein zugehöriges G Suite-Konto verfügt, wird es mit der Domain verschoben.
  4. Kopiere Text und speichere Bilder von deiner bestehenden Website und kündige sie dann, wenn du soweit bist.
  5. Nachdem du deine neue Website erstellt hast, nimm ein Upgrade zum kostenpflichtigen Service für sie vor.

Wenn deine alte Website ein Jahres-Abonnement hatte, kannst du ein Rückerstattungsformular ausfüllen. Abhängig von der verbleibenden Zeit im Abonnement hast du möglicherweise Anspruch auf eine anteilige Rückerstattung.

War dieser Beitrag hilfreich?
65 von 330 fanden dies hilfreich