Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Eine abgelaufene Squarespace-Domain reaktivieren

Squarespace-Domains werden jährlich automatisch verlängert. Wenn wir deine Kreditkarte nach mehreren Versuchen nicht für eine Verlängerung belasten können, läuft deine Domain ab. Du hast ab dem Ablaufdatum 30 Tage Zeit, um deine Domain zu reaktivieren.

Folge dieser Anleitung, um deine Zahlungseinstellungen zu aktualisieren und deine Domain zu reaktivieren. Um mehr über Domain-Verlängerungen zu erfahren und wie du verhindern kannst, dass eine Domain ausläuft, besuche Verlängerung und Ablauf von Squarespace-Domains.

Wenn die Domain vor mehr als 30 Tagen abgelaufen ist, müssen wir sie für den Registrar (Tucows) freigeben. Du kannst Tucows kontaktieren, um die Domain zu reaktivieren.

Eine abgelaufene Domain erkennen

Du erkennst, dass deine Domain abgelaufen ist, wenn:

  • Die Website nicht über diesen Domainnamen gefunden werden kann
  • Wir senden dir eine E-Mail-Benachrichtigung zum Ende des Gültigkeitszeitraums der Domain
  • Dir wird eine Ablaufbenachrichtigung unter der Domain im Domains-Menü angezeigt

Sofern du dich nicht absichtlich gegen eine Verlängerung entschieden hast, laufen Domains normalerweise ab, wenn es ein Problem mit deiner Kreditkarte gibt.

Eine abgelaufene Domain reaktivieren

So reaktivierst du die Domain:

  1. Klicke im Hauptmenü auf Einstellungen und dann auf Domains. Du kannst auch auf die ?- Taste drücken, während ein Menü geöffnet ist, und nach Domains suchen.
  2. Klicke auf die abgelaufene Domain.
  3. Klicke auf Domain verlängern.
  4. Überprüfe die angezeigten Verlängerungs- und Zahlungsinformationen.
  5. Optional: Um eine andere Karte für diese Zahlung zu verwenden, klicke auf Zahlungsinformationen und aktualisiere deine Kartendaten.
  6. Klicke auf Domain verlängern, um die Domain wieder zu aktivieren.

Nach der Reaktivierung kann es bis zu 72 Stunden dauern, bis deine Domain aktiv ist und zu deiner Website führt.

Hinweis: Alle Zahlungen für Squarespace-Abonnements werden von derselben Karte abgebucht, die gespeichert ist. Es ist nicht möglich, eine separate Zahlungsmethode für deine Domain zu verwenden.

Domain-Verlängerungen und -Abrechnungszeiträume

Du behältst denselben Domain-Abrechnungszeitraum bei

Die Reaktivierung deiner Domain hat keinen Einfluss auf den Abrechnungszeitraum. Sie wird weiterhin zum ursprünglichen Verlängerungsdatum verlängert. Im Domains-Tab deines Konto-Dashboards kannst du das Verlängerungsdatum deiner Domain überprüfen.

Bleib bei einem jährlichen Abo, um die kostenlose Domain zu behalten

Wenn du eine kostenlose Squarespace-Domain verwendest, muss deine Website weiterhin einen jährlichen Tarif haben. Wenn du zu einem monatlichen Tarif wechselst, wird eine Meldung angezeigt, in der du aufgefordert wirst, deine Domain entweder für 20 USD pro Jahr zu behalten oder die Domain vollständig zu kündigen.

Wenn du eine Legacy-Domain hast, muss deine Website aktiv bleiben und über einen jährlichen Tarif verfügen, damit die Domain aktiv bleibt.

War dieser Beitrag hilfreich?
39 von 258 fanden dies hilfreich
Eine abgelaufene Squarespace-Domain reaktivieren