Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Fehlerbehebung für verlorene Inhalte

Squarespace verfügt derzeit nicht über Funktionen zum automatischen Speichern. Daher ist es nicht immer möglich, Inhalte wiederherzustellen, wenn du versehentlich etwas löschst oder die Internetverbindung unterbrochen wurde. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, verlorene Inhalte wiederherzustellen oder das Löschen rückgängig zu machen.

In dieser Anleitung erfährst du, wie du verhindern kannst, dass deine Arbeit verloren geht, du Inhalte wiederherstellst und wann Inhalte nicht wiederhergestellt werden können.

Fehlende Inhalte finden

Es gibt einige Situationen, in denen Inhalte, die du verloren oder gelöscht hast, an einem anderen Ort immer noch zugänglich sind:

  • Wenn du kürzlich eine Website reaktiviert hast, die keinen Inhalt enthält, stelle zunächst sicher, dass du die richtige Website reaktiviert hast. Wenn du die richtige Website hast, diese jedoch länger als 30 Tage abgelaufen ist, könnte der Inhalt dauerhaft gelöscht worden sein.
  • Wenn Sie Templates gewechselt haben, befinden sich Ihre Seiten und Inhalte möglicherweise im Abschnitt „Nicht verlinkt“ des Seiten-Menüs. Wenn der Inhalt dort nicht vorhanden ist, unterstützt das neue Template möglicherweise nicht alle Funktionen Ihres vorherigen Templates. Lesen Sie unsere Leitfäden zu Templates, um mehr über bestimmte Funktionen zu erfahren. Sie können auch zum vorherigen Template zurückkehren.

Versehentlich gelöschte Inhalte wiederherstellen

Wenn du kürzlich Inhalte versehentlich entfernt oder gelöscht hast, findest du in der folgenden Tabelle Informationen darüber, wie du sie wiederherstellen kannst.

Inhaltstyp Wiederherstellung
Seiten Wenn eine Seite in den letzten 30 Tagen gelöscht wurde, stellen Sie sie aus dem Papierkorb unten im Seitenmenü wieder her.
Blogeinträge Wenn ein Blogeintrag in den letzten 30 Tagen gelöscht wurde, stellen Sie ihn aus dem Papierkorb aus der Beitragsliste unten auf der Blog-Seite wieder her.
Blöcke, Inhalte in Blöcken

Wenn du Inhalte aus einem Block gelöscht hast, der bereits auf der Seite veröffentlicht wurde, du deine Änderungen jedoch nicht gespeichert hast, klicke auf Änderungen verwerfen oder auf Abbrechen, um die zuletzt gespeicherte Version der Seite wiederherzustellen. Bedenke, dass du dabei alle Änderungen verlierst, die du seit dem letzten Speichern dieser Seite vorgenommen hast.

Wenn sich deine Website in Version 7.1 befindet, kannst du stattdessen auf den Rückgängig-Pfeil klicken, um Änderungen einzeln rückgängig zu machen. Weitere Informationen findest du hier: Rückgängig machen und Wiederholen in Squarespace.

Wenn du bereits auf Speichern geklickt hast, können gelöschte Blöcke nicht wiederhergestellt werden.

Text

Wenn du Text aus einem Text-Block gelöscht, die Seite jedoch nicht gespeichert hast, kannst du die Aktion im Text-Editor rückgängig machen. Klicke auf das Rückgängig-Symbol oder drücke Strg + Z auf Windows oder + Z auf einem Mac.

Wenn du deine Änderungen bereits gespeichert hast, kann gelöschter Text nicht wiederhergestellt werden.

Wenn Inhalte nicht wiederhergestellt werden können

Squarespace bietet bei der Bearbeitung keine Funktionen zum automatischen Speichern oder zum Überarbeiten des Verlaufs, sodass in den folgenden Situationen verlorene oder gelöschte Inhalte in Squarespace nicht wiederhergestellt werden können:

  • Wenn der Browser während der Bearbeitung versehentlich geschlossen wird.
  • Wenn der Browser oder das Gerät während der Bearbeitung aufgrund von Strom- oder Netzwerkproblemen geschlossen, abstürzt oder neu geladen wird.
  • Wenn Inhalte an mehreren Stellen gleichzeitig bearbeitet werden, z. B. in zwei verschiedenen Tabs in deinem Browser oder im Webbrowser und in der App für Mobilgeräte.
  • Wenn eine Seite oder ein Blogeintrag vor mehr als 30 Tagen gelöscht wurde. Wenn weniger als 30 Tage vergangen sind, besuchen Sie Wiederherstellen gelöschter Seiten und Blogeinträge.
  • Wenn du nach dem Bearbeiten von Seiten, Blogeinträgen oder anderen Sammlungsinhalten wie Produkten oder Galeriebildern auf Speichern geklickt hast.

Ältere („zwischengespeicherte“) Versionen von Seiten mit Drittanbieter-Tools finden

Wenn du gelöschte Inhalte nicht über Squarespace wiederherstellen kannst, kannst du ein Tool verwenden, das ältere Versionen von Websites archiviert. Die folgenden Lösungen sind Drittanbieter-Services, und wir können nicht garantieren, dass sie immer deine alten Inhalte zwischenspeichern:

Wenn du Inhalte auf einer Seite findest, die in einem dieser Dienste zwischengespeichert sind, verwende sie als Referenz, wenn du die Seite manuell neu erstellst.

Verlust von Inhalten verhindern

Befolge diese bewährten Methoden, um das Risiko des Verlusts von Inhalten zu verringern:

  • Vergiss nicht, während der Bearbeitung, insbesondere bei Blogeinträgen oder größeren Änderungen an Seiten, häufig zu speichern.
  • Versuche nur dann an deiner Website zu arbeiten, wenn du eine starke Netzwerkverbindung hast, damit du Änderungen sicher bearbeiten und speichern kannst.
  • Wenn du mehrere Geräte zum Aktualisieren deines Blogs verwendest, stelle sicher, dass du die Änderungen auf jedem Gerät vollständig speicherst. Wenn du Änderungen an einer alten Version deiner Website vornimmst, werden neue Änderungen überschrieben.
  • Kopieren und fügen Sie Text an anderer Stelle ein, wie z. B. in einem Textdokument oder einem Google Doc.
  • Bewahren Sie alle Original-Bilddateien auf Ihrem Computer auf, nachdem Sie sie auf Ihre Website hochgeladen haben. Sie können die Dateien mach dem gleichen System organisieren, wie Sie sie hochgeladen haben.
  • Wenn Sie Ihrer Website benutzerdefinierten CSS- oder sonstigen Code hinzugefügt haben, speichern Sie Kopien dieser Dateien in einem Textdokument oder Google Doc.
  • Überprüfe alle Warnungen sorgfältig. Bevor Inhalte dauerhaft entfernt werden, wirst du aufgefordert, den Löschvorgang zu bestätigen.
  • Wenn Sie umfassende Änderungen vornehmen, von denen Sie nicht sicher sind, ob Sie sie behalten möchten, starten Sie eine neue Probephase. Auf diese Weise können Sie bei Null anfangen, während Ihre ursprüngliche Website aktiv bleibt.
War dieser Beitrag hilfreich?
31 von 411 fanden dies hilfreich
Fehlerbehebung für verlorene Inhalte