Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Bildergalerien bei Squarespace

Um eine Reihe von Bildern in einem einzigen, zusammenhängenden Layout anzuzeigen, verwende eine der Galerieoptionen von Squarespace. Welche Option du verwendest, hängt davon ab, auf welcher Version von Squarespace sich deine Website befindet und wo du die Galerie hinzufügen möchtest.

Dieser Leitfaden behandelt die Hauptunterschiede zwischen den Galerie-Typen und anderen Dingen, die beim Hinzufügen einer Galerie zu Ihrer Website berücksichtigt werden müssen.

Galerie-Abschnitte (Version 7.1)

Galerie-Abschnitte sind eine spezielle Art von Abschnitt, um Gruppen von Bildern zu präsentieren. Dies ist die primäre Methode, um mehrere Bilder gleichzeitig auf Squarespace Version 7.1 anzuzeigen.

  • Du kannst Galerieabschnitte zu jeder Seite hinzufügen.
  • Du kannst sie nicht zu Bereichen deiner Website hinzufügen, die keine Abschnitte verwenden, wie Blogbeiträge oder Events.
  • Du kannst Bilder hochladen oder Agenturbilder hinzufügen. Galerie-Abschnitte unterstützen derzeit keine Videos.

Galerieabschnitte unterstützen Raster- und Slideshow-Layouts, die jeweils drei Varianten aufweisen:

  • Raster – Einfach, Streifen, Mauerwerk
  • Slideshow – Einfach, Voll, Rolle

Mehr dazu erfährst du unter Galerieabschnitte in Version 7.1

Galerie-Blöcke

Galerie-Blöcke sind Blöcke, in denen du Bilder hinzufügen und Videos einbetten kannst. Galerie-Blöcke verfügen über integrierte Layoutoptionen, und du kannst sie auch in Layouts mit anderen Blöcken anordnen. Version 7.1 und Version 7.0 unterstützen beide Galerie-Blöcke, aber wo du sie hinzufügen kannst, ist unterschiedlich.

Du kannst einen Galerie-Block zu jedem Blockinhaltsbereich hinzufügen, der keine Abschnitte verwendet, z. B. Blogbeiträge, Event-Beschreibungen oder zusätzliche Produktinformationen. Es ist nicht möglich, Galerie-Blöcke zu Layoutseiten oder der Landing-Page von Sammlungen hinzuzufügen. Verwende in diesen Fällen stattdessen Galerieabschnitte.

Du kannst Bilder hochladen, Agenturbilder hinzufügen oder Videos mit Galerie-Blöcken einbetten.

Sie können Galerie-Blöcke zu Layout-Seiten, Blogeinträgen und jedem anderen Block-Inhaltsbereich hinzufügen. Sie können Bilder hochladen, Agenturbilder hinzufügen, Videos einbetten oder Inhalte von einer vorhandenen Galerie-Seite mit Galerie-Blöcken anzeigen.

Galerie-Blöcke unterstützen vier verschiedene Layouts, zwischen denen du jederzeit wechseln kannst:

  • Slideshow
  • Karussell
  • Raster
  • Stapel

Um mehr zu erfahren, besuche Galerie-Blöcke.

Galerie-Seiten (Version 7.0)

Galerie-Seiten sind einzigartig für das jeweilige Template und haben ein spezifisches Design, das für die Verwendung mit diesem Template bestimmt ist. Wie Galerie-Blöcke können Sie Galerie-Seiten verwenden, um Bilder hochzuladen, Agenturbilder hinzuzufügen und Videos einzubetten. Weitere Informationen finden Sie unter Galerie-Seiten.

Galerie-Seiten verwenden Slideshow, Slider (Karussell), Raster und gestapelte Designs. Je nach Template hat die Galerie-Seite entweder ein festes Design, eine Option zum Wechseln zwischen Designs in Website-Stile oder gibt Besuchern die Möglichkeit, das Galeriedesign für sich selbst anzupassen. Weitere Hilfe findest du in unserer Liste der Template-spezifischen Galerie-Seiten-Designs.

Galerie-Vergleiche

Die verschiedenen Galerieoptionen von Squarespace bieten unterschiedliche Möglichkeiten zur Darstellung von Bildern.

Ob du einen Galeriebereich oder einen Galerieblock verwendest, hängt vom Bereich deiner Website ab, in dem du eine Galerie platzieren möchtest. Sie teilen die gleichen Fähigkeiten mit ein paar geringfügigen Unterschieden. Um einen Überblick über die Funktionen zu erhalten, die für die einzelnen Optionen verfügbar sind, lies die folgende Tabelle.

  Galerie-Abschnitte Galerie-Blöcke
Wo du sie hinzufügen kannst
  • Layout-Seiten
  • Landing-Pages von Sammlungen
  • Portfolio-Unterseiten
  • Blogeinträge
  • Event-Beschreibungen
  • Zusätzliche Produktinformationen
Displays In einem eigenen Abschnitt. Es ist nicht möglich, andere Arten von Inhalten zu einem Galerie-Abschnitt hinzuzufügen Im gleichen Inhaltsbereich wie andere Blöcke. Du kannst sie neben anderen Blöcken platzieren
Layout-Optionen (jederzeit ändern)
  • Raster: Einfach
  • Raster: Streifen
  • Raster: Mauerwerk
  • Slideshow: Einfach
  • Slideshow: Voll
  • Slideshow: Reel (ähnlich dem Karussell-Layout des Galerie-Blocks)
  • Slideshow
  • Karussell
  • Raster
  • Stapel
Lizenz-Agenturbilder

Ja

Ja

Video einbetten

Nein. Verwende stattdessen animierte GIF-Bilddateien

Ja

Anzeigen von Untertiteln

Ja

Ja, außer im Karussell-Layout

Klick-URLs hinzufügen

Ja. Deaktiviert in Lightboxes

Ja. Deaktiviert in Lightboxes
Lightbox aktivieren

Ja, in den meisten Layouts

Ja, im Rasterlayout

Animationen hinzufügen

Ja, in den meisten Layouts. Du kannst sie für Website-weite Animationen festlegen oder eine benutzerdefinierte Option auswählen

Nein

Es ist nicht möglich, Galerie-Blöcke oder Übersichts-Blöcke mit Galerieabschnitten zu verknüpfen

Wenn du versuchst, zwischen einem Galerie-Block oder einer Galerie-Seite zu entscheiden, hängt die Antwort von deiner Website ab. Wir empfehlen dir, die verschiedenen Template-spezifischen Galerie-Seiten zu durchsuchen, um eine zu finden, die dich anspricht. Wenn du ein Template findest, das dir gefällt, du aber kein Fan der Galerie-Seite bist, ist die Verwendung von Galerie-Blöcken eine großartige Lösung. Oder wenn du die Galerie-Seite liebst und ihre Bilder auch irgendwo anders auf deiner Website anzeigen möchtest, füge einen Galerie-Block zu einer Seite hinzu und verknüpfe diese.

Vorteile von Galerie-Blöcken

  • Konstanz zwischen Templates – Alle vier Galerieblock-Layouts können für jedes Template verwendet werden. Das Wechseln von Templates wirkt sich nicht auf Galerie-Blöcke aus.
  • Arbeiten mit anderen Inhalts-Blöcken – Galerie-Blöcke können in beliebiger Kombination mit anderen Blöcken hinzugefügt werden. Dies ist ideal, wenn du eine Mischung aus Bildern und Text verwenden möchtest.
  • Kann überall hinzugefügt werden – Galerie-Blöcke können zu jedem Inhaltsbereich hinzugefügt werden, einschließlich Layout-Seiten, Blogbeiträge, Kopfzeilen, Fußzeilen und Seitenleisten (sofern von deinem Template unterstützt).
  • Bilder von Galerie-Seiten abrufen – Galerie-Blöcke können Bilder von vorhandenen Galerie-Seiten auf deiner Website abrufen. Auf diese Weise kannst du eine Galerie-Seite als primäre Startseite für deine Bilder verwenden und dann mithilfe der Galerie-Blöcke an anderer Stelle anzeigen oder andere Layouts ausprobieren.
  • Besonderheiten – Viele Galerie-Seiten von Templates haben spezielle Funktionen, die in Galerie-Blöcken nicht verfügbar sind. Die Galerie-Seiten von Momentum zeigen beispielsweise randlose Bilder an.
  • Bilder freigeben – Sie können Bilder der Galerie-Seite auf zwei Arten teilen: Deeplink-URLs für einen direkten Link zu Ihrem Bild, wenn Ihr Template diese unterstützt, oder Social Sharing, um ein Bild von Ihrer Squarespace-Website auf ein verbundenes Social-Media-Profil zu übertragen.
  • Arbeiten mit Index-Seiten – Du kannst Galerie-Seiten zu Index-Seiten in unterstützten Templates hinzufügen. Galerie-Seiten zeigen Bilder häufig unterschiedlich in Index-Seiten an, um eine andere einzigartige visuelle Option zu erhalten.
  • Arbeiten mit Übersichts-Blöcken – Du kannst vorhandene Inhalte von Galerie-Seiten in einzigartigen Layouts im Magazin-Stil mit Übersichts-Blöcken anzeigen. Wie bei Galerie-Blöcken kannst du Übersichts-Blöcke zu anderen Inhaltsbereichen hinzufügen, und Übersichts-Blöcke können zusätzliche Metadaten wie Tags und Kategorien anzeigen.

Darstellung auf Mobilgeräten

Wie Ihre Galerien auf Mobilgeräten angezeigt werden, hängt von ihrem Format ab. Bei Galerie-Seiten hängt dies auch von Ihrem Template ab. Weitere Informationen finden Sie unter Wie wird meine Website auf Mobilgeräten angezeigt?

Achten Sie bei der Verwendung einer Galerie auf die Menge des Inhalts auf der Seite. Große Bilddateien oder eine übermäßige Anzahl von Bildern können dazu führen, dass Ihre Website langsam geladen wird, insbesondere auf Mobilgeräten.

Um diese Probleme zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, unsere Anleitungen zur Bildformatierung zu lesen und Ihre Website für Mobilgeräte zu optimieren. Anstatt alle Ihre Bilder in einer einzigen Galerie zu platzieren, können Sie mehrere Displays für Ihre Arbeit nach Projekt oder Kategorie verwenden.

War dieser Beitrag hilfreich?
162 von 381 fanden dies hilfreich
Bildergalerien bei Squarespace