Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Versandkosten einrichten

Sie können Versandoptionen erstellen, die bei der Kasse automatisch auf physische Produkte angewendet werden. Diese Anleitung bietet einen Überblick über diese Optionen und deren Einrichtung. Zu den Versandoptionen gehören:

Bevor Sie anfangen

  • Um Versandregeln für das Ausland oder auf bestimmte Städte, Bundesländer und Provinzen anzuwenden, besuchen Sie Versandzonen erstellen.
  • Produktspezifische Versandregeln sind derzeit nicht verfügbar.
  • Die Versandkosten gelten nicht für digitale Produkte oder Serviceprodukte.
  • Es ist nicht möglich, einen benutzerdefinierten Betrag für den Versand nach dem Bezahlen zu berechnen. Verwenden Sie die zustellerabhängigen Portokosten, um die Versandkosten an der Kasse basierend auf der Größe eines Produkts und den Versandkosten in Echtzeit zu berechnen.

Auswahl der richtigen Versandoptionen für Ihr Unternehmen

Informationen dazu, welche Versandoptionen auf der Grundlage der von Ihnen verkauften Produkte angeboten werden sollen, finden Sie unter Auswahl der richtigen Versandoptionen.

Sie können auch die Website Ihres Transporteurs nutzen, um Hilfe bei der Berechnung der Tarife zu erhalten:

Versandoption hinzufügen

So fügen Sie Ihrem Shop eine neue Versandoption hinzu:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf E-Commerce und dann auf Versand.
  2. Klicken Sie auf Versandart hinzufügen.
  3. Wählen Sie eine Option aus, entweder Pauschalpreis, Gewichtsabhängig oder Zustellerabhängig (im erweiterten E-Commerce-Abo).
  4. Geben Sie im Tab Formel einen Namen für die Option ein, und fügen Sie Preise hinzu. Informationen zu bestimmten Schritten finden Sie unter Pauschalversand, Gewichtsabhängiger Versand oder Zustellerabhängiger Versand.
  5. Klicken Sie für „Pauschale“ und „Gewichtsabhängig“ auf Versandzonen, um die Versandorte einzuschränken oder je nach Ort Versandkosten zu erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Versandzonen erstellen.

Wählen Sie „Rest der Welt“ im Tab Versandzonen.

Erstellen Sie eine kostenlose Versandoption

Sie können den kostenlosen Versand mit der Versandoption „Pauschale“ oder mit einem „kostenlosen“ Versandrabatt anbieten. Wenn Sie Hilfe dazu benötigen, besuchen Sie Kostenloser Versand.

Hinweis: Es ist nicht möglich, die Versandkosten pro Produkt festzulegen. Daher steht jedem Kunden eine Pauschalgebühr für „kostenlosen Versand“ zur Verfügung.

So werden die Versandkosten angezeigt

Ihre Sicht

Im E-Commerce-Menü werden Versandoptionen in der Reihenfolge angezeigt, in der Sie sie hinzufügen.

So werden die Versandkosten im Versand-Menü angezeigt.

Sicht Ihrer Kunden

Auf der Bezahlseite werden Versandoptionen angezeigt, nachdem der Kunde seine Lieferadresse eingegeben hat. Die verfügbaren Optionen werden aufsteigend nach Preis angezeigt, wobei die kostengünstigste Option standardmäßig ausgewählt ist. Es liegt am Kunden, aus den Versandarten auszuwählen, die ihm zur Verfügung stehen.

Wie die Versandkosten für Kunden an der Kasse angezeigt werden.

Fehlerbehebung bei fehlenden Versandoptionen an der Kasse

Wenn eine der berechneten Versandoptionen Ihres Transporteurs nicht an der Kasse angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie einen Container hinzugefügt haben, der zu dem Produkt passt, das Sie verkaufen. Dies hängt von den Abmessungen Ihres Produktsab. Wenn kein Container groß genug ist, wird keine Option für ein Versandunternehmen angezeigt.

Versandzonen erstellen

Erstellen Sie Versandzonen, um eine Versandoption auf bestimmte Länder, Bundesländer oder Provinzen anzuwenden. Beispielsweise möchten Sie Kunden in Ihrer Nähe eine Versandoption von 5 USD und eine Versandoption von 10 USD für das restliche Land anbieten. Sofern Sie keine Versandzone erstellen, steht allen Kunden eine Versandoption zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Versandzonen.

Wenn Sie noch keine Versandkosten eingerichtet haben, sind die USA das einzige Land, das an der Kasse angezeigt wird, selbst wenn Sie das Standardland für Adressfelder in den Bestellungseinstellungen ändern. Um dies zu beheben, erstellen Sie eine Versandzone.

Versandart bearbeiten

So bearbeiten Sie eine Versandart:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf E-Commerce und dann auf Versand.
  2. Klicken Sie auf die Versandart, die Sie bearbeiten möchten, und passen Sie die Details an.
  3. Klicken Sie auf Speichern.

Versandart löschen

Sie können eine Versandoption jederzeit entfernen, um sie Kunden nicht mehr anzubieten. Bevor Sie beginnen, denken Sie daran:

  • Wenn Sie physische Produkte verkaufen, müssen Sie mindestens eine Versandoption anbieten. Andernfalls können Kunden keine Bestellungen aufgeben. Für die Bearbeitung physischer Produktbestellungen muss mindestens eine Versandart verfügbar sein, auch wenn Sie einen Dropshipping-Service verwenden oder eine Abholung frei Bordsteinkante für die Auftragsabwicklung anbieten.
  • Das Entfernen einer Versandoption wirkt sich nicht auf bestehende Bestellungen aus. Wenn Sie eine ausstehende Bestellung haben, die die gelöschte Versandoption enthält, gilt diese Option weiterhin für die Bestellung.
  • Das Entfernen des zustellerabhängigen Versands ist erforderlich, bevor Sie das erweiterte E-Commerce-Abo herunterstufen.
  • Wenn Sie in mehrere Länder versenden, stellen Sie sicher, dass Ihre anderen Versandarten alle Länder abdecken, in denen Sie Bestellungen versenden.

So entfernen Sie eine Versandart:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf E-Commerce und dann auf Versand.
  2. Klicken Sie auf eine Versandoption.
  3. Klicken Sie unten im sich öffnenden Fenster auf Entfernen und dann auf Bestätigen.

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
167 von 341 fanden dies hilfreich
Versandkosten einrichten