Anmerkung: Unsere beliebtesten Anleitungen wurden ins Deutsche übersetzt, alle restlichen Anleitungen sind bisher nur auf Englisch verfügbar
Übersichts-Blöcke

Mit Übersichts-Blöcken präsentieren Sie Ihre Inhalte (Blogeinträge, Produkte, Galerie- und Projekt-Bilder oder Veranstaltungen) in einer Vielzahl von Layouts.

Übersichts-Blöcke eignen sich hervorragend für:

  • Hervorheben von Blogeinträgen, Galerie-Bildern, Veranstaltungen oder Produkten auf Ihrer Homepage.
  • Die Anzeige von Produkten oder Blogeinträgen in einem Layout, das in Ihrem Template nicht verfügbar ist.
  • Das Ändern des Layouts Ihrer Inhalte, ohne drastische Style-Änderungen vorzunehmen.
  • Hinzufügen von Links zu ähnlichen Inhalten am Ende eines Blogeintrags oder einer Produktartikel-Seite.
  • Erstellen von Indizes von Rezepten oder Inhalten.

Ein Video anschauen

Einen Übersichts-Block hinzufügen

Tipp: Übersichts-Blöcke rufen Inhalte von anderen Seiten ab. Bevor Sie den Block hinzufügen, fügen Sie Inhalte zu einer Blog-Seite, Veranstaltungsseite, Galerie-Seite, Produkt-Seite oder Projekt-Seite hinzu. Es ist nicht möglich, Inhalte direkt zu einem Übersichts-Block hinzuzufügen. Für eine optimale Anzeige fügen Sie Vorschaubilder zu jedem Element hinzu, das im Block angezeigt wird.

So fügen Sie einen Übersichts-Block hinzu:

  1. Klicken Sie auf einer Seite oder in einem Eintrag auf Bearbeiten.
  2. Klicken Sie auf eine Einfügemarke oder das Pluszeichen. Weitere Details zu diesen ersten Schritten finden Sie unter Blöcke hinzufügen.
  3. Wählen Sie unter Übersicht entweder Wall (Mauer), Karussell, Liste oder Raster aus.

Block-Menü mit hervorgehobenen Übersichts-Block-Optionen.

  1. Verwenden Sie den Tab Inhalt, um Ihre Inhalte auszuwählen.
  2. Verwenden Sie den Tab Layout, um das Layout zu ändern und Layout-Einstellungen zu bearbeiten.
  3. Verwenden Sie den Tab Anzeige, um festzulegen, wie Inhalte im Block angezeigt werden.
  4. Klicken Sie auf Anwenden, um Ihre Änderungen zu speichern.
  1. Tippen Sie auf das Seiten-Symbol.
  2. Tippen Sie auf den Titel der Seite, die Sie bearbeiten möchten.
  3. Tippen Sie auf Bearbeiten oder das Bleistiftsymbol rechts oben.
  4. Tippen Sie auf das Symbol + rechts oben, um das Block-Menü zu öffnen.
  5. Tippen Sie unter Übersicht auf Wall (Mauer)KarussellListe oder Raster.
  6. Tippen Sie auf Inhalt, um Ihre Inhalte auszuwählen.
  7. Tippen Sie auf Layout, um das Layout zu ändern und Layout-Einstellungen zu bearbeiten.
  8. Tippen Sie auf Anzeige, um festzulegen, wie Inhalte im Block angezeigt werden.
  9. Tippen Sie auf Fertig oder , um Ihre Änderungen zu speichern.

Für detailliertere Informationen über jeden Schritt, ziehen Sie bitte die folgenden Abschnitte zu Rate.

Die Inhalte auswählen

Wählen Sie im Tab „Inhalt“ des Übersichts-Block-Editors die Blogseite, Veranstaltungsseite, Galerie-Seite, Projektseite oder Produktseite aus, die im Block enthalten sein soll. Wenn Sie eine Seite auswählen, sehen Sie, wie ihr Inhalt den Übersichts-Block füllt. Denken Sie daran:

  • Sie können in einem Übersichts-Block nur Inhalte aus einer Seite darstellen. Jedoch können Sie mehrere Blöcke zu einer Seite hinzufügen, um alle gewünschten Inhalte darzustellen.
  • Sie können die Seite, von der Übersichts-Blöcke Inhalte abrufen, jederzeit ändern.
  • Album-Seiten werden derzeit noch nicht unterstützt.

Übersichts-Block-Layouts

Es gibt vier verschiedene Arten von Übersichts-Blöcken, die sich in allen Templates gleich verhalten. Sie können das Layout im Tab „Layout“ des Übersichts-Blocks ändern. Während Sie ein Layout auswählen, sehen Sie eine Vorschau davon auf der Seite. Hier sind Beispiele für Blogeinträge in jedem Layout.

Wall (Mauer)-Übersichts-Blöcke zeigen Inhalte in einem Raster an, das an ein Mauerwerk erinnert. Im Gegensatz zum Raster-Layout, das Elemente in gleichmäßigen Zeilen anzeigt, zeigt das Wall (Mauer)-Layout Elemente in versetzten Zeilen basierend auf der Größe des Inhalts an und erzeugt so eine mosaikartige Form.

Beispiel für einen Wall (Mauer)-Übersichts-Block

Karussell-Übersichts-Blöcke zeigen eine bestimmte Anzahl von Elementen in einer Zeile an, wobei Navigationspfeile in der rechten oberen Ecke das Scrollen durch weitere Inhalte ermöglichen.

Beispiel für einen Karussell-Übersichts-Block.

Listen-Übersichts-Blöcke zeigen Inhalte in einer einzelnen Spalte mit Vorschaubildern auf einer Seite und Text auf der anderen Seite an.

Beispiel für einen Listen-Übersichts-Block.

Raster-Übersicht-Blöcke zeigen Elemente in einem gleichmäßigen Raster an. Zwischen Elementen mit ungleicher Länge wird ein Freiraum gelassen.Beispiel für einen Raster-Übersichts-Block.

Layout-Einstellungen bearbeiten

Auf dem Tab „Layout“ des Übersichts-Blocks können Sie die Größe und den Abstand zwischen den Elementen anpassen. Während Sie die Einstellungen anpassen, sehen Sie eine Vorschau Ihrer Änderungen auf der Seite. Ihre Optionen hängen vom Layout ab.

Hier sind die Layout-Optionen für Wall (Mauer)-Übersichts-Blöcke:

Layout-Option Benutzen Sie dies, um
Spaltenbreite Ändern Sie die Breite der Spalten im Block. Dies ändert die Anzahl der Elemente pro Zeile und die Größe jedes Elements.

Abstandsbreite

Ändern Sie den horizontalen Abstand / das Padding zwischen den Spalten. Der vertikale Abstand / das Padding zwischen den Zeilen passt sich automatisch abhängig von den Inhalten im jeweiligen Block an, entspricht aber nicht dieser Einstellung.
Textgröße Wählen Sie für die Textanzeige zwischen Extragroß, Groß, Mittel oder Klein. Diese Einstellungen wirken sich auf den Titeltext aus. Die Einstellung Extragroß betrifft auch Auszugstexte.

Textausrichtung

Richten Sie Text Links, Rechts oder in der Mitte jedes Elements aus.
Metadaten-Position Legen Sie den Standort der Metadaten des Elements fest, wie z. B. Datum oder Autor. Dafür gibt es die Optionen Über TitelUnter Titel oder Unter Inhalt. Wählen Sie den Typ der Metadaten, die im Tab Anzeige erscheinen.

Hier sind die Layout-Optionen für Karussell-Übersichts-Blöcke:

Layout-Option Benutzen Sie dies, um
Kopfzeilentext

Fügen Sie einen benutzerdefinierten Titel hinzu, der über dem Block angezeigt wird. So können Sie vermeiden, einen separaten Text-Block hinzuzufügen.

Seitenverhältnis

Wählen Sie das Seitenverhältnis für Vorschaubilder, das sich auf deren Beschnitt auswirkt. Wählen Sie Auto, um Vorschaubilder ohne Beschnitt anzuzeigen.

Elemente pro Zeile

Wählen Sie die Anzahl der auf einmal anzuzeigenden Elemente aus. Sie können einen Wert zwischen 1 und 5 auswählen.

Textgröße

Wählen Sie für die Textanzeige zwischen Extragroß, Groß, Mittel oder Klein. Diese Einstellungen wirken sich auf den Titeltext aus. Die Einstellung Extragroß betrifft auch Auszugstexte.

Textausrichtung Richten Sie Text Links, Rechts oder in der Mitte jedes Elements aus.
Metadaten-Position Legen Sie den Standort der Metadaten des Elements fest, wie z. B. Datum oder Autor. Dafür gibt es die Optionen Über TitelUnter Titel oder Unter Inhalt. Wählen Sie den Typ der Metadaten, die im Tab Anzeige erscheinen.

Hier sind die Layout-Optionen für Listen-Übersichts-Blöcke:

Layout-Option Benutzen Sie dies, um

Seitenverhältnis

Wählen Sie das Seitenverhältnis für Vorschaubilder, das sich auf deren Beschnitt auswirkt. Wählen Sie Auto, um Vorschaubilder ohne Beschnitt anzuzeigen.

Bildgröße

Legen Sie die Größe fest, in der die Elemente angezeigt werden. Sie können festlegen, dass die Elemente zwischen 10 % und 80 % der Gesamtbreite der Liste angezeigt werden.

Bildausrichtung

Richten Sie Bilder Links oder Rechts vom Text aus.

Textgröße

Wählen Sie für die Textanzeige zwischen Extragroß, Groß, Mittel oder Klein. Diese Einstellungen wirken sich auf den Titeltext aus. Die Einstellung Extragroß betrifft auch Auszugstexte.

Textausrichtung Richten Sie den Text Links, Rechts oder in der Mitte aus.
Metadaten-Position Legen Sie den Standort der Metadaten des Elements fest, wie z. B. Datum oder Autor. Dafür gibt es die Optionen Über TitelUnter Titel oder Unter Inhalt. Wählen Sie den Typ der Metadaten, die im Tab Anzeige erscheinen.

Hier sind die Layout-Optionen für Raster-Übersichts-Blöcke:

Hinweis: Galerie-Seiten-Bilder in diesem Layout öffnen sich in Lightbox-Slideshows. Klick-URLs deaktivieren die Lightbox.
Layout-Option Benutzen Sie dies, um

Seitenverhältnis

Wählen Sie das Seitenverhältnis für Vorschaubilder, das sich auf deren Beschnitt auswirkt. Wählen Sie Auto, um Vorschaubilder ohne Beschnitt anzuzeigen.
Spaltenbreite Ändern Sie die Breite der Spalten im Block.
Hinweis: Elemente in Raster-Übersicht-Blöcken sind links ausgerichtet, und eine schmale Spaltenbreite kann zusätzlichen Freiraum auf der rechten Seite des Blocks verursachen.
Abstandsbreite Ändern Sie den Abstand/Freiraum zwischen den Elementen.
Textgröße

Wählen Sie für die Textanzeige zwischen Extragroß, Groß, Mittel oder Klein. Diese Einstellungen wirken sich auf den Titeltext aus. Die Einstellung Extragroß betrifft auch Auszugstexte.

Textausrichtung Richten Sie den Text Links, Rechts oder in der Mitte aus.
Metadaten-Position

Legen Sie den Standort der Metadaten des Elements fest, wie z. B. Datum oder Autor. Dafür gibt es die Optionen Über TitelUnter Titel oder Unter Inhalt. Wählen Sie den Typ der Metadaten, die im Tab Anzeige erscheinen.

Tipp: Beschriftungsstile für Übersichts-Blöcke werden vom Template festgelegt.

Anzeigeeinstellungen bearbeiten

Im Tab „Anzeige“ des Übersichts-Blocks können Sie festlegen, welche Inhalte angezeigt werden und wie. Während Sie die Einstellungen anpassen, sehen Sie eine Vorschau Ihrer Änderungen auf der Seite.

Alle Layouts beinhalten die folgenden Optionen: 

Anzeigeoption Benutzen Sie dies, um
Anzahl der Elemente

Legen Sie die Anzahl der Elemente fest, die im Block angezeigt werden. Sie können bis zu 30 Elemente anzeigen.

Titel anzeigen

Legen Sie fest, dass die Titel der Elemente im Block angezeigt werden. Deaktivieren Sie diese Option, um die Titel der Elemente auszublenden.

Vorschaubild anzeigen

 

Legen Sie fest, dass die Element-Vorschaubilder im Block angezeigt werden. Deaktivieren Sie diese Option, um die Vorschaubilder der Elemente auszublenden.

Wenn Sie Galerie- oder der Projektseiten-Elemente anzeigen, wird das Bild im Block angezeigt. Wenn Blogeinträge, Veranstaltungen oder Produkte angezeigt werden, ruft der Block das erste verfügbare Bild aus dieser Liste ab:

  1. Vorschaubild des Elements (bei einem Blog-Eintrag, Produkt oder Event)
  2. Bild-Block (in einem Blogeintrag oder einer Veranstaltung)
  3. Galerie-Block (in einem Blogeintrag oder einer Veranstaltung)

 

Auszug anzeigen

Legen Sie die Element-Auszüge oder -Beschreibungen fest, die im Block angezeigt werden. Deaktivieren Sie diese Option, um die Auszüge oder Beschreibungen der Elemente auszublenden.

Bei der Anzeige von Blogeinträgen wird der Auszug im Block angezeigt. Wenn Sie Veranstaltungen, Galerie-Bilder, Projekt-Bilder oder Produkte anzeigen, wird die Artikelbeschreibung im Block angezeigt.

Primäre Metadaten

Wählen Sie Informationen aus, die bei jedem Element hervorgehoben angezeigt werden sollen:

  • Abhängig vom jeweiligen Element können Sie Veröffentlichungsdatum, Kategorie, Tags, Autor, Ort, Kommentare oder Keine auswählen.
  • Die Platzierung dieser Informationen variiert je nach Layout.
  • Sollte ein Element nicht über die von Ihnen ausgewählten Metadaten verfügen, werden diese bei dem entsprechenden Element nicht angezeigt. Darum sollten Sie alle Felder jedes Blogeintrags, jeder Veranstaltung und jedes Galerie-Bilds oder Produkts ausfüllen, wenn diese Informationen im Block angezeigt werden sollen.
Sekundäre Metadaten

Wählen Sie zusätzliche Informationen aus, die bei jedem Element angezeigt werden sollen:

  • Abhängig vom jeweiligen Element können Sie Veröffentlichungsdatum, Kategorie, Tags, Autor, Ort, Kommentare oder Keine auswählen.
  • Die Platzierung dieser Informationen variiert je nach Layout.
  • Sollte ein Element nicht über die von Ihnen ausgewählten Metadaten verfügen, werden diese bei dem entsprechenden Element nicht angezeigt. Darum sollten Sie alle Felder jedes Blogeintrags, jeder Veranstaltung und jedes Galerie-Bilds oder Produkts ausfüllen, wenn diese Informationen im Block angezeigt werden sollen.
Kategorie-Filter
  • Wenn Sie möchten, dass nur Inhalte einer bestimmten Kategorie angezeigt werden, geben Sie diese im Kategorie-Filter an.
  • Wir empfehlen, dass Sie allen Elementen Kategorien hinzufügen, wenn Sie diese Informationen anzeigen möchten.
  • Sie können auch mehrere Kategorien manuell eingeben, indem Sie diese durch ein Komma trennen. Setzen Sie nach einem Komma kein Leerzeichen: Kategorie1,Kategorie2,Kategorie3
Tag-Filter
  • Wenn Sie möchten, dass nur Inhalte mit einem bestimmten Tag angezeigt werden, geben Sie dies im Tag-Filter an.
  • Wir empfehlen, dass Sie allen Elementen Tags hinzufügen, wenn Sie diese Informationen im Block anzeigen möchten.
  • Sie können auch mehrere Tags manuell eingeben, indem Sie diese durch ein Komma trennen. Setzen Sie nach einem Komma kein Leerzeichen: Tag1,Tag2,Tag3
Besonderer Filter
  • Verwenden Sie diese Option, wenn Sie den Übersichts-Block nutzen möchten, um empfohlene Einträge zu bewerben oder anzuzeigen.
  • Damit dies funktioniert, muss bei den im Block angezeigten Beiträgen ein Häkchen bei Featured Post (Ausgewählter Beitrag) im Reiter Options (Optionen) des Blog-Eintrag-Editors gesetzt sein.
Hinweis: Im Übersichts-Block können Elemente nicht in einem neuen Fenster geöffnet werden. Verwenden Sie stattdessen den Galerie-Block, wenn Sie Bilder in einem neuen Fenster öffnen möchten.

Element-spezifische Optionen

Abhängig von der Art der Sammlungsinhalte, die Sie in Ihrem Übersichts-Block anzeigen, werden Ihnen möglicherweise zusätzliche Optionen angezeigt.

Sammlungs-Typ  Zusätzliche Anzeigeoptionen
Blog-Seite

Weiterlesen-Link anzeigen – Wenn diese Option aktiviert ist, werden „Weiterlesen“-Links unter dem Inhalt von Einträgen und über den Metadaten angezeigt.

Veranstaltungsseite

Veranstaltungszeitraum – Wählen Sie aus, welche Veranstaltungen im Block angezeigt werden sollen: vergangene oder zukünftige Veranstaltungen. Um vergangene und zukünftige Veranstaltungen anzuzeigen, fügen Sie zwei Übersichts-Blöcke mit ausgewählten eigenem Veranstaltungszeitraum hinzu.

Produktseite

Preis anzeigen – Wenn diese Option aktiviert ist, werden die Produktpreise unter den Produkttiteln angezeigt.

Produkt-Schnellansicht aktivieren – Mit dieser Option aktivieren Sie die Produkt-Schnellansicht.

Die Titel gestalten

How you style your titles depends on which version of Squarespace your site is on.

Verwenden Sie „Website-Stile“, um die Schriftart für den Titel des Übersichts-Blocks und die Farbe für den Titel des Übersichts-Blocks in diesen Template-Gruppen einzustellen:

  • Adirondack
  • Avenue
  • Aviator
  • Bedford
  • Momentum
  • Montauk
  • Pacific – Titel-Schriftart und Titel-Farbe

The title size follows your site's global fonts. To change the title size:

  1. Open the Summary Block editor.
  2. Click Layout and check the Text Size.
  3. In the Home Menu, click Design, then Fonts.
  4. Click the-gear-icon for your font pack.
  5. Set the heading or paragraph size based on the Summary Block's text size:
  • Extra Large - H2
  • Large - Large Text
  • Medium - Normal Text
  • Small - Small Text
War dieser Beitrag hilfreich?
153 von 426 fanden dies hilfreich
Übersichts-Blöcke