Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Erstellen eines benutzerdefinierten Bezahlformulars

Sie können ein eigenes Bezahl-Formular erstellen, das Kunden im Rahmen des Bestellvorgangs ausfüllen.

Ein eigenes Bezahl-Formular ist eine großartige Möglichkeit, Informationen von Kunden auf der Bezahlseite zu sammeln, wie z. B. Geschenknachrichten, spezielle Lieferanweisungen oder Kommentare. Sie können es außerdem verwenden, um von Kunden zu verlangen, dass sie Ihren Nutzungsbedingungen zustimmen.

Hinweis: Das eigene Bezahl-Formular dient dazu, Informationen für eine gesamte Bestellung zu sammeln. Um Informationen für einen einzelnen Artikel zu sammeln, wie z. B. kundenspezifische Gravur- oder Beschriftungsanweisungen, fügen Sie stattdessen ein Formular für ein kundenspezifisches Produkt hinzu.

Ein Video anschauen

Schritt 1 – Das eigene Bezahl-Formular aktivieren

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf E-Commerce und dann auf Kasse.
  2. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Zusätzliche Felder.
  3. Aktivieren Sie unten im Menü Eigenes Bezahl-Formular aktivieren.
  4. Klicken Sie auf Eigenes Bezahl-Formular bearbeiten, um mit der Erstellung des Formulars zu beginnen.

Schritt 2 – Das Formular bearbeiten

Das Fenster Eigenes Bezahl-Formular bearbeiten enthält Platzhalter-Inhalte, die Ihnen den Einstieg erleichtern sollen. Während Sie Felder hinzufügen und bearbeiten, wird rechts eine Vorschau angezeigt.

So erstellen Sie das Formular mit Ihren eigenen Feldern:

  1. Ersetzen Sie im Feld Formularname den Platzhaltertext mit dem Namen Ihres Formulars. Zum Beispiel Geschenknachricht oder Lieferanweisungen.
  2. Klicken Sie auf Formularfeld hinzufügen, um ein neues Feld hinzuzufügen. Mehr über die verfügbaren Felder erfahren Sie in Formularfelder erklärt.

CustomCheckoutForm_1.png

  1. Für jedes Feld können Sie den Titel bearbeiten und eine Beschreibung oder Anweisungen hinzufügen.
  2. Das Formular benötigt mindestens ein Feld. Nachdem Sie ein neues Feld hinzugefügt haben, können Sie auf das Papierkorb-Symbol klicken, um den Platzhalter zu entfernen.
  3. Wenn das Feld erforderlich ist, um das Formular absenden zu können, markieren Sie Pflichtfeld.

CustomCheckoutForm_2.png

  1. Klicken Sie nach der Erstellung der einzelnen Felder auf Fertig.

CustomCheckoutForm_3.png

  1. Klicken Sie jederzeit neben einem Feld auf Bearbeiten, um seinen Inhalt zu bearbeiten.
  2. Wenn Sie mit der Erstellung Ihres eigenen Bezahl-Formulars fertig sind, klicken Sie auf Speichern, um Ihre Änderungen zu veröffentlichen.

Wie das Formular im Kassenbereich erscheint

Das eigene Bezahl-Formular wird auf der Bezahlseite in einem eigenen Abschnitt unter dem Feld Versand angezeigt. Bei digitalen Produkten und Dienstleistungen wird es unterhalb des E-Mail-Feldes angezeigt. Der Formularname wird als Abschnittstitel angezeigt. Um zu sehen, wie Ihr eigenes Bezahl-Formular für Ihre Kunden aussieht, geben Sie eine Test-Bestellung auf.

CustomCheckoutForm_4.png

Ideen für das Bezahl-Formular

Wenn Sie den Bezahlvorgang anpassen möchten, aber nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, finden Sie in diesen Beispielanleitungen einiges an Inspiration:

Übermittelte Bezahl-Formulare überprüfen

Übermittelte eigene Bezahl-Formulare werden an mehreren Stellen angezeigt, an denen Sie Ihre Bestellungen verwalten können.

Tab „Bestellungen“

Formular-Übermittlungen werden über dem Abschnitt Kosten der Bestellübersicht angezeigt.

CustomCheckoutForm_5.png

E-Mail-Benachrichtigungen

Formular-Übermittlungen werden auch in den Benachrichtigungs-E-Mails angezeigt, die du für jede Bestellung erhältst.

Eine CSV-Datei exportieren

Wenn Sie eine Bestellung als CSV-Datei exportieren, werden die ausgefüllten Formulare in die Datei aufgenommen.

CustomCheckoutForm_6.png

War dieser Beitrag hilfreich?
94 von 170 fanden dies hilfreich
Erstellen eines benutzerdefinierten Bezahlformulars