Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Titelformate für SEO- und Browser-Tabs ändern

Mit SEO-Titel-Formaten können Sie eine einheitliche Struktur für das Erscheinungsbild Ihrer Seiten in Browser-Tabs, Suchmaschinenergebnissen und Social-Media-Beiträgen erstellen, die auf Ihre Inhalte verweisen.

SEO-Titel sind unabhängig vom Seitentitel und den Seitentiteln, die auf Ihrer Website angezeigt werden können.

Tite_formats_browser_tabs.png

Tipp: Sie können außerdem ein Favicon-Bild hinzufügen, das neben dem Titel einer Seite angezeigt wird.

SEO-Titel-Formate bearbeiten

Ihre Website enthält Standard-Titel-Formate für Ihre Seiten, Ihre Startseite und Ihre Sammlungsinhalte. Als zusätzliche Anpassungsmöglichkeit können Sie diese ändern, indem Sie Informationen in jedem Feld hinzufügen, neu anordnen oder löschen.

So bearbeiten Sie ein Titel-Format:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Marketing und dann auf SEO.
  2. Klicken Sie im Bereich Erscheinungsbild in Suchergebnissen auf den Tab Start, Seiten oder Elemente.
  3. Bearbeiten Sie das Feld SEO-Titel-Format, um eine der folgenden Variablen einzufügen.
  4. Für die Startseite können Sie außerdem eine SEO-Website-Beschreibung hinzufügen.
  5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern.

seo-title-format.png

  1. Tippen Sie auf das Einstellungen-Symbol und dann auf SEO.
  2. Bearbeiten Sie die Titel-Format-Felder, um beliebig viele der folgenden Variablen einzufügen.
  3. Tippen Sie auf Speichern.

Verwenden Sie folgende Variablen:

  • %s – Der Website-Titel
  • %p – Der SEO-Titel oder Seitentitel der Seite, falls kein SEO-Titel vorhanden ist
  • %i – Der SEO-Titel eines einzelnen Sammlungsinhalts wie z. B. eines Blogeintrags, eines Produkts oder eines Events, oder der Titel des Sammlungsinhalts, wenn es keinen SEO-Titel gibt.

Sie können auch benutzerdefinierten Text hinzufügen. Wenn Sie beispielsweise das Titel-Format Ihrer Startseite auf %s | Agentur für digitales Branding setzen, folgt auf Ihren Seitentitel immer dieser Text. Das ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihren Titel mit Keywords zu optimieren.

Seitentitel-Format

Das Seitentitel-Format gilt für alle Seiten mit Ausnahme Ihrer Startseite und Sammlungsinhalte. Standardmäßig lautet das Seitentitel-Format Seitentitel – Website-Name, unter Verwendung der Variablen %p und %s.

%p übernimmt den SEO-Titel für diese Seite. Wenn die Seite keinen SEO-Titel aufweist, wird stattdessen der Seitentitel übernommen.

Tipp: Um die Anzeige auf Seitenebene anzupassen, behalten Sie %p im Titel-Format und bearbeiten Sie den SEO-Titel jeder Seite.

Beispiel

Eine Website namens Gesund leben hat eine Blog-Seite mit dem SEO-Titel Einfache vegane Rezepte.

Mit dem Seitentitel-Format %s - %p wird „Gesund leben - Einfache vegane Rezepte“ in Browser-Tabs angezeigt, wenn die Hauptseite des Blogs aufgerufen wird.

Wenn dieselbe Website eine Veranstaltungsseite mit dem SEO-Titel Kommende Kurse hat, wird diese Seite als „Gesund leben - Kommende Kurse“ angezeigt.

Titel-Format der Startseite

Das Titel-Format der Startseite legt fest, wie Ihre Startseite in Browser-Tabs und Suchmaschinenergebnissen angezeigt wird. Standardmäßig wird Ihr Website-Titel mit der Variablen %s verwendet.

Startseiten und die %p-Variable

Das SEO-Titel-Feld einer Seite verschwindet aus den Seiteneinstellungen, wenn du diese Seite zu deiner Startseite machst.

Wenn du %p im Titelformat der Startseite im SEO-Panel hinzufügst, hängt der angezeigte Text davon ab, ob du einen SEO-Titel in den Seiteneinstellungen festgelegt hast, bevor du die Seite zu deiner Startseite gemacht hast:

  • Wenn Ihre Seite einen SEO-Titel hatte, verwendet %p diesen Titel. Um dies zu ändern, machen Sie vorübergehend eine andere Seite zu Ihrer Startseite, ändern Sie den SEO-Titel und legen Sie die Seite dann wieder als Ihre Startseite fest.
  • Wenn Ihre Seite keinen SEO-Titel hatte, verwendet %p den Seitentitel.
Hinweis: Die Vorschau im Tab „SEO“ unter Seiteneinstellungen für eine Startseite kann den Seitentitel anstelle des SEO-Titels anzeigen.
Tipp: Um einen völlig anderen Text einzustellen, fügen Sie benutzerdefinierten Text anstatt einer Variable in das Feld „Titel-Format“ ein.

Titel-Format für Sammlungsinhalte

Das Titel-Format von Sammlungsinhalten regelt, wie Sammlungsinhalte wie z. B. Blogeinträge, Produkte, Veranstaltungen oder Album-Tracks in Browser-Tabs und Suchmaschinenergebnissen aussehen. Standardmäßig lautet das Titel-Format für Sammlungsinhalte Inhaltstitel – Website-Name, wobei die Variablen %i und %s verwendet werden.

Beispiel

Die Website Gesund leben hat einen Blogeintrag namens Gesunde vegane Mahlzeiten für eine Person.

Mit dem Titel-Format %i - %s für den Sammlungsinhalt wird „Gesunde vegane Mahlzeiten für eine Person - Gesund leben“ in Browser-Tabs angezeigt.

Auf der Website gibt es außerdem eine Veranstaltung namens Workshop zur Mahlzeitenplanung. Die Veranstaltung wird als „Workshop zur Mahlzeitenplanung - Gesund leben“ in Browser-Tabs angezeigt.

Tipps zum Verfassen von Titel-Formaten

Die Reihenfolge der Informationen in Titel-Formaten liegt ganz bei Ihnen, und sie hängt davon ab, welche Teile Ihrer Marke oder Ihres Inhalts Sie in Browser-Tabs oder Suchmaschinenergebnissen an erster Stelle präsentieren möchten.

Website oder Marke priorisieren

Um Ihren Website-Titel oder Firmennamen als die ersten Wörter in einem Browser-Tab oder Suchergebnis-Link anzeigen zu lassen, platzieren Sie Ihren Website-Titel (%s) am Anfang des Titel-Formats.

Dies ist eine gute Wahl für Unternehmen oder Firmen mit Markenbekanntheit, deren Besucher die Marke mit Namen suchen.

Seite oder Inhalt priorisieren

Um den Titel der Seite, des Produkts oder des Blogeintrags als erste Wörter in einem Browser-Tab oder einem Suchergebnis-Link anzeigen zu lassen, platzieren Sie den SEO-Titel der Seite (%p) oder des Inhalts (%i) am Anfang des Titel-Formats. So wird der Inhalt der Seite anstatt der gesamten Website hervorgehoben.

Beispielsweise können Blogger, die darauf abzielen, dass ihre Blogeinträge in den Suchergebnissen höher eingestuft werden, den SEO-Inhaltstitel (%i) im Titel-Format für Sammlungsinhalte an erste Stelle setzen. Dies ist auch dann eine gute Strategie, wenn Sie erwarten, dass Besucher die Seiten Ihrer Website in mehreren Browser-Tabs auf einmal öffnen werden. Wenn Sie den Titel der Seite oder des Inhalts an erste Stelle setzen, verhindert dies, dass alle Tabs gleich aussehen.

War dieser Beitrag hilfreich?
258 von 371 fanden dies hilfreich
Titelformate für SEO- und Browser-Tabs ändern