Anmerkung: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind andere Anleitungen bisher nur auf Englisch verfügbar
Dateien hochladen und verwalten

Sie können Dateien hochladen, indem Sie diese an Links in Ihren TextenNavigationselementen, Button-Blöcken sowie an Bilder anhängen, die Hyperlinks unterstützen. Dateien lassen sich in jedem Fenster des Link Editor wiederverwenden, umbenennen und löschen.

Hinweis: Hochgeladene Dateien dürfen nicht größer als 20 MB sein.

Ein Video anschauen

Squarespace-Dateiverwaltung

Beim Hochladen von Dateien und deren Verwaltung verfolgt Squarespace einen instanzbasierten Ansatz. Statt mit einem allgemeinen Datei-Manager zu arbeiten, können Sie auf jede Ihrer hochgeladenen Dateien vom Fenster des Link Editor aus zugreifen. Klicken Sie hierzu auf Files (Dateien).

Wie Sie ein Fenster im Link Editor finden, erfahren Sie hier: Links zu Ihrer Website hinzufügen.

Eine neue Datei hochladen

Öffnen Sie einen Link Editor und klicken Sie auf den Reiter Files (Dateien) und anschließend auf New File (Neue Datei). Klicken Sie dann auf Add a file (Eine Datei hinzufügen), um eine Datei von Ihrem Computer auszuwählen, oder ziehen Sie eine Datei direkt in den Bereich Add a file (Eine Datei hinzufügen).

Vorhandene Dateien verlinken

Sämtliche auf Ihre Website hochgeladenen Dateien werden im Abschnitt Existing File (Vorhandene Datei) jedes Link-Editor-Fensters angezeigt. Um eine Datei zu verlinken, die Sie bereits auf Ihre Website hochgeladen haben, klicken Sie auf die Datei in der Liste oder suchen Sie nach der gewünschten Datei, um sie an den Link anzuhängen.

Einen Dateinamen bearbeiten

Suchen Sie die gewünschte Datei im Abschnitt Existing File (Vorhandene Datei) und fahren Sie mit der Maus darüber. Klicken Sie auf das Bleistiftsymbol, um die Datei umzubenennen. Wenn ein Besucher die Datei herunterlädt, wird sie mit dem neuen Dateinamen gespeichert.

Eine Datei löschen

Suchen Sie die Datei im Abschnitt Existing File (Vorhandene Datei) und fahren Sie mit der Maus darüber. Klicken Sie auf das x-Symbol, um die Datei zu löschen. Klicken Sie in der erscheinenden Meldung auf Delete (Löschen).

Logos, Favicons und Hintergründe

Neben der Verknüpfung von Dateien können Sie auch ein Logo, ein Favicon (Browser-Symbol) und Hintergrundbilder in anderen Bereichen Ihrer Website hochladen. Diese Dateien werden separat hochgeladen. 

Logo-Bild

Im Menü Logo & Title (Logo und Titel) können Sie ein Logo hochladen. Nähere Informationen finden Sie hier: Ein Website-Logo hinzufügen.

Favicons

Ein Favicon oder Browser-Symbol können Sie im Menü Logo & Title (Logo und Titel) hochladen. Nähere Informationen finden Sie hier: Ein Favicon hinzufügen.

Hintergrundbilder

Wenn Ihr Template ein Hintergrundbild unterstützt, können Sie es im Style Editor ändern. Nähere Informationen finden Sie hier: Ein Hintergrundbild hinzufügen.

Sonstige Dateien

CSS-Dateien

Mit dem Custom CSS Editor (Editor für benutzerdefinierte CSS) im Menü Design können Sie Bilder und Schriftarten hochladen und diese dann in Ihren benutzerdefinierten CSS-Code einbinden. Nähere Informationen erhalten Sie hier: Den CSS Editor benutzen.

Podcasts hochladen

Sie können Audio-Dateien in den Audio-Block hochladen und dort abspielen, um sie auf Ihrer Website als Podcast bereitzustellen.

Hinweis: Sie können Dateien mit einer maximalen Größe von 160 MB in den Audio-Block hochladen.

Dateien im .pdf-Format

  • Wenn Sie eine .pdf-Datei verlinken, setzen Sie den Haken neben Open in New Window (In neuem Fenster öffnen), damit Benutzer die Datei in Ihrem Browser öffnen können.
  • Vergewissern Sie sich, dass der Dateiname keine Leerzeichen enthält. Da Leerzeichen innerhalb des Dateinamens stattdessen einen Download auslösen, sollten Sie Leerzeichen durch Bindestriche ersetzen. 
  • Funktionen für .pdf-Formulare funktionieren nicht bei Formularen, die zu Squarespace hochgeladen werden. 

Dateien im .docx-Format

  • Besucher können .docx-Dateien ausschließlich herunterladen, selbst wenn Sie die Option Open in New Window (In neuem Fenster öffnen) aktivieren. 

Entwickler-Objekte hochladen

Wenn Sie die Squarespace Developer Platform (Entwicklerplattform) nutzen, können Sie alle Template-Dateien über SFTP- oder GIT-Verbindungen hochladen. Näheres über die Squarespace Developer Platform erfahren Sie in unserer Dokumentation.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich die URL einer Datei ändern?

Nein. Unser CDN (Content Delivery Network) weist diese "static.squarespace.com"-URLs automatisch zu und lässt sich nicht ändern. Näheres erfahren Sie hier: URLs von Bildern und Dateien in Squarespace.

Kann ich verhindern, dass meine Dateien indiziert werden?

Wenn Sie eine Datei auf eine passwortgeschützte Seite hochladen, können Suchmaschinen nicht auf die Seite zugreifen oder die Datei indizieren. Wenn die Seite allerdings vor dem Passwortschutz indiziert wurde, ist die "static.squarespace.com"-URL der Datei im CDN nicht passwortgeschützt. In diesem Fall kann die Datei selbst dann noch indiziert werden, nachdem Sie ein Passwort für die Seite einrichten.

Um die Sicherheit der Dateien zu gewährleisten, empfehlen wir, diese zu löschen und anschließend neu hochzuladen, nachdem die Seite mit einem Passwort geschützt wurde.

Hinweis: Es ist nicht möglich, eine auf unsere Plattform hochgeladene Datei mit einem Passwort zu schützen.

Warum wird meine Datei heruntergeladen und nicht im Browser geöffnet?

Die folgenden Faktoren können dieses Problem verursachen:

  • Ihre .pdf-Datei enthält Leerzeichen.
  • Sie haben die Option Open in New Window (In neuem Fenster öffnen) für Ihre .pdf-Datei nicht aktiviert.
  • Sie verlinken auf eine .docx-Datei. 

Ob eine Datei geöffnet oder heruntergeladen wird, kann auch von den jeweiligen Browser-Einstellungen abhängen.

War dieser Beitrag hilfreich?
26 von 94 fanden dies hilfreich
Dateien hochladen und verwalten