Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Premium-Features

Premium-Funktionen wie etwa die E-Commerce-Plattform sind im Rahmen des Business- und E-Commerce-Abos erhältlich. Mit diesen Funktionen kannst du eine Website oder einen Onlineshop mit Inhalten und Integrationen erstellen, die das Wachstum deines Unternehmens fördern. 

Premium-Funktionen sind beim Persönlichen Abo nicht verfügbar. Wenn du dieses Abo hast, kannst du jederzeit ein Upgrade vornehmen, um sie zu nutzen.

Einen anschaulicheren Vergleich der Funktionen nach Abonnement findest du in unserer Preisübersicht.

Liste der Premium-Funktionen

Funktionen der Website und des Onlineshops

Die folgenden Funktionen sind im Rahmen des Business- und E-Commerce-Abos erhältlich. Sie richten sich insbesondere an kleinere Firmen oder Einrichtungen, wie etwa Restaurants, Nonprofit-Organisationen oder Shops:

Hinweis: Bestimmte Funktionen, wie z. B. Wiederherstellung abgebrochener Warenkörbe, Verkaufstrichter-Analytics, Squarespace Point of Sale und einige E-Commerce-Integrationen von Drittanbietern, sind nur mit E-Commerce-Abos verfügbar.

Premium-Funktionen für andere Abonnements

Automatisierte Kampagnen sind eine Premium-Funktion für E-Mail-Kampagnen, die bei den E-Mail-Kampagnen-Abos Core, Pro und Max verfügbar sind.

Premium-Zugriff während Ihrer Probephase

Mit Ihrer 14-tägigen Squarespace-Probephase verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck davon, was Sie bei Squarespace erwartet. Im Zuge der Probephase haben Sie Zugriff auf den Großteil der Premium-Funktionen. Experimentieren Sie also ruhig herum und finden Sie heraus, ob diese Funktionen für Ihre Website geeignet sind.

Probe-Websites können keine Zahlungen akzeptieren, weshalb die Funktionen der E-Commerce-Plattform sowie der Spenden-Block nicht voll funktionsfähig sind. Im Zuge der Probephase können Sie jedoch Ihren Shop einrichten, Produkte hinzufügen und sich ein erstes Bild davon machen, wie E-Commerce-Geschäfte mit Squarespace ablaufen.

Tipps, um das passende Abonnement auszuwählen

Wenn deine Probephase abgelaufen ist und du eine beliebige Kombination dieser Funktionen auf deiner Website nutzt, empfehlen wir dir, das Business-Abo oder ein umfangreicheres Abo auszuwählen. Wenn du sich entscheidest, das Persönliche Abo abzuschließen, wird deine Website keine Premium-Funktionen enthalten. Du kannst jederzeit ein Upgrade deine Abonnements vornehmen, um sie wieder nutzen zu können.

Downgrade

Wenn du ein Downgrade auf ein günstigeres Abo vornimmst, sind bestimmte Premium-Funktionen nicht mehr auf deiner Seite verfügbar. Wenn du das Abo auswählst, wirst du daran erinnert, dass du im Begriff bist, diese Funktionen zu verlieren. Du kannst jederzeit zu einem Abo zurück wechseln, um erneut auf dessen Funktionen zuzugreifen. 

Downgrade auf ein persönliches Abo

  • Premium-Blöcke werden von Ihrer Live-Website entfernt. Wenn Sie angemeldet sind, werden Ihnen diese Inhalte weiterhin angezeigt.
  • E-Commerce-Funktionen werden deaktiviert. Du kannst deine Produkt-Seite bearbeiten und Besucher können sich deine Produkte ansehen, können aber weder bezahlen noch spenden. 
  • Code einfügen wird deaktiviert. Der Code wird für Ihre Referenz im Bereich Code einfügen verbleiben, aber er hat keine Auswirkungen auf Ihre Website und Sie werden nicht in der Lage sein, ihn zu bearbeiten.
  • Wenn der Entwicklermodus vor dem Downgrade aktiviert war, wird dies auch weiterhin der Fall sein. Du kannst den Code jedoch nicht mehr bearbeiten.
  • Und außerdem Folgendes:

Downgrade auf ein Business-Abo

  • Point of Sale wird deaktiviert, und du kannst nicht persönlich verkaufen.
  • Kundenkonten werden deaktiviert. Kundeninformationen werden gespeichert und sind bei einem erneuten Upgrade zugänglich.
  • E-Commerce-Analytics wie die Menüs Verkaufstrichter und Umsatz nach Produkt hören auf, Daten zu erfassen, und sind nicht mehr für dich sichtbar.
  • Und außerdem Folgendes:

Downgrade auf ein E-Commerce Basis-Abo

  • Die Wiederherstellung abgebrochener Warenkörbe erfasst keine abgebrochenen Warenkörbe und sendet keine E-Mails.
  • Wenn du Produktabonnements verkaufst, werden aktive Abonnements zehn Tage nach dem nächsten geplanten Verlängerungsdatum gekündigt. Dein und deine Abonnenten erhalten in diesem Fall E-Mails.
  • Alle E-Commerce-APIs, die während deiner Nutzung des „E-Commerce Erweitert“-Abos eingerichtet wurden, werden nach dem Downgrade deaktiviert.

Ein Upgrade vornehmen

Du kannst jederzeit ein Upgrade deines Abonnements vornehmen, um auf Premium-Funktionen zuzugreifen, die in deinem aktuellen Abo nicht verfügbar sind.

Premium-Funktionen von Code-Blöcken

Bei jedem Abonnement unterstützt der Code-Block:

  • HTML
  • Klartext
  • Markdown
  • CSS-Code, wenn er von <style></style>-Tags umgeben ist.

Das Hinzufügen von JavaScript oder iframes zu einem Code-Block ist eine Premium-Funktion, die im aktuellen Website Business-Abo und in umfangreicheren Abos enthalten ist:

  • Verfügbar in:
    • Allen Probe-Websites
    • Allen Business- und E-Commerce-Abos
    • Eingestelltem Persönlichem Abo (für neue Abonnenten nicht mehr erhältlich)
  • Nicht verfügbar in:
    • Aktuellem Persönlichem Abo

Wenn Sie diesen Code während einer Probephase oder mit einem höheren Abo hinzugefügt haben, bleibt der Code im Block, ist aber nicht funktionsfähig. Wenn Sie angemeldet sind, sehen Sie einen Hinweis, dass der Code nicht unterstützt wird. Dieser Hinweis ist für Ihre Besucher nicht sichtbar. Um JavaScript- oder iframe-Code zu verwenden, nehmen Sie ein Upgrade Ihres Abonnements vor.

Hinweis: Zur idealen Zusammenstellung von Funktionen für unsere Kunden ändern wir unsere angebotenen Abonnements in regelmäßigen Abständen. Wenn du Squarespace bereits verwendet hast und über eine aktive Website im Rahmen des Persönlichen Abos verfügst, sind einige dieser Funktionen eventuell auf deiner Website verfügbar, was davon abhängig ist, wann du dich registriert hast.
War dieser Beitrag hilfreich?
179 von 322 fanden dies hilfreich