Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Hinzufügen von Inhalten zu E-Mail-Kampagnen

Der Textkörper deiner E-Mail-Kampagnen besteht aus Inhaltsabschnitten. Verwende verschiedene Inhaltsabschnitte in unterschiedlichen Kombinationen, um die Kampagne an deine Marke anzupassen und deine Zielgruppe anzusprechen.

Diese Anleitung behandelt die verschiedenen Arten von Inhaltsabschnitten, die du hinzufügen kannst. Allgemeine Informationen zum Erstellen von E-Mail-Kampagnen findest du unter E-Mail-Kampagnen erstellen.

Füge einen Inhaltsabschnitt hinzu.

Du kannst zu E-Mail-Kampagnen die folgenden Arten von Inhaltsabschnitten hinzufügen, indem du auf das Symbol + zwischen Kopf- und Fußzeile der Kampagne klickst. Klicke auf die Links, um mehr über jeden Abschnittstyp zu erfahren:

Text

Textabschnitte sind vielfältig einsetzbar. Füge längere Text-Blöcke für Newsletter hinzu oder verwende die Formatierung, um Kopfzeilen zu erstellen, mit denen du Ankündigungen aufteilen kannst.

Nach dem Hinzufügen eines Text-Abschnitts:

  • Klicken Sie in der Vorschau auf Hier schreiben ..., um Ihren Text hinzuzufügen.
  • Markiere einen Text, um ihn zu formatieren oder einen Link hinzuzufügen.
  • Markiere den Text und klicke auf |A|, um den Buchstabenabstand zu ändern. Du kannst dies auch in Button-Abschnitten tun.
  • Gestalte über das Menü auf der rechten Seite die Farben und Padding für den Abschnitt und die globalen Schriftarten.
Tipp: Um Text mit einem Bild zu kombinieren, kannst du einen Bildabschnitt verwenden.

Überschriften-Stile

Um Überschriften-Stile zu verwenden, klicke nach dem Markieren des Textes auf ¶ in der Text-Werkzeugleiste. Du kannst auswählen aus:

  • Paragraph
  • Mittelgroße Überschrift
  • Große Überschrift
  • Extragroße Überschrift

Das Gestalten von Absätzen ist hauptsächlich für den Textkörper oder andere größere Text-Blöcke vorgesehen. Verwende die verschiedenen Überschriften-Stile, um deine Kampagne in klar definierte Abschnitte aufzuteilen.

Ich kann den Text in einem Layout nicht bearbeiten

Einige Layouts verwenden Bilder, die Text enthalten. Das Hail-Layout verfügt z. B. über diesen Bildausschnitt:

In_some_layouts_the_text_is_part_of_the_image.png

Dies ist eine Bilddatei, die transparente Bereiche enthält. Du kannst die durch das Bild angezeigte Hintergrundfarbe ändern, aber nicht den Text oder seine Farbe, da diese Teil des Bildes sind.

Wenn du einen anderen Text benötigst, lösche dieses Bild und ersetze es durch deinen eigenen Text oder deine eigenen Bilder.

Bilder

Füge einen Bildbereich hinzu, um Bilder zu deiner Kampagne hochzuladen. Abhängig von deinem Layout kannst du in jedem Abschnitt bis zu vier Bilder hochladen.

Um mehr zu erfahren, besuche Bilder in E-Mail-Kampagnen.

Schaltfläche

Füge einen Button-Abschnitt hinzu, um einen Button zu erstellen, der mit einer Seite auf deiner Website oder einer externen URL verknüpft ist. Nachdem du einen Button-Abschnitt hinzugefügt hast:

  • Klicke im Seitenmenü auf Link, um einen Link hinzuzufügen. Wenn du dies nicht hinzufügst, kann der Button nicht angeklickt werden.
  • Bearbeiten Sie Schaltflächen-Label in der Vorschau, um den Text der Schaltfläche zu ändern.
  • Mit den anderen Optionen kannst du den Button wunschgemäß gestalten. Die Schriftart richtet sich nach deinen globalen Schriftarten.

Jeder Button-Abschnitt enthält nur einen Button. Um weitere Buttons hinzuzufügen, fügen Sie weitere Abschnitte hinzu.

Abstandhalter

Füge einen Abstandhalter-Abschnitt hinzu, um Leerräume zu erstellen. Nachdem du einen Abstandhalter-Abschnitt hinzugefügt hast:

  • Verwende im Seitenmenü den Schieberegler Höhe, um das Padding des Abschnitts anzupassen.
  • Klicken Sie auf Hintergrundfarbe, um die Hintergrundfarbe festzulegen.

Hier sind einige Vorschläge:

  • Verwenden Sie einen Abstandhalter mit einer anderen Hintergrundfarbe, um Abschnitte zu trennen.
  • Fügen Sie anderen Abschnitten Leerraum oder Höhe hinzu, indem Sie einen Abstandhalter oberhalb oder unterhalb hinzufügen und ihm dann die gleiche Hintergrundfarbe geben, um eine nahtlose Optik zu erzeugen.

Linien

Füge einen Linienabschnitt hinzu, um Abschnitte mit einer horizontalen Linie zu teilen. Nachdem du einen Linienabschnitt hinzugefügt hast:

  • Lege die LängeDicke und das Padding im Seitenmenü fest.
  • Klicken Sie auf Stil, um auszuwählen, ob die Linie durchgezogen, gepunktet oder gestrichelt ist.
  • Lege unter Farben die Farbe der Linie und den Hintergrund des Abschnitts fest.

Blog

Füge einen Blog-Abschnitt hinzu, um eine Vorschau für veröffentlichte Blogeinträge zu erstellen, indem du Inhalte wie Auszüge und Vorschaubilder einbindest. Blog-Abschnitte zeigen die ersten 200 Zeichen des Auszugs oder Blogeintrags an.

Nachdem du einen Blog-Abschnitt hinzugefügt hast:

  • Klicke auf Blogeintrag hinzufügen, um bis zu sieben Beiträge auszuwählen. Wenn du Beiträge auswählst, werden sie in chronologischer Reihenfolge angezeigt, auch wenn du mehrere Blog-Seiten hast.
  • Klicken Sie auf Verwalten, um Einträge hinzuzufügen, neu anzuordnen und zu löschen.
  • Klicke auf Details, um Vorschaubilder, das Datum von BeiträgenAutorennamen, Auszüge sowie Links und Buttons zu „Mehr lesen“ anzuzeigen oder auszublenden. Du kannst hier auch die Farben der Buttons gestalten.
  • Klicke auf Layout, um das Layout auszuwählen. Jeder Blog-Abschnitt verfügt über ein Layout. Füge neue Abschnitte hinzu, um weitere Vorschauen von Blogeinträgen mit unterschiedlichen Layouts hinzuzufügen.
  • Ändere die Bildbreite für Seiten-, Listen-und nummerierte Layouts, indem du auf Bildgröße klickst. Bilder werden in Windows Outlook immer in voller Breite angezeigt.
  • Verwende die anderen Optionen, um Padding, Farben und globale Schriftarten anzupassen.
  • Klicken Sie auf den Text in der Vorschau, um ihn direkt zu bearbeiten. Dies hat keinen Einfluss auf die Blogeinträge auf Ihrer Website.
  • Fahre mit der Maus über das Bild und klicke auf das Bleistiftsymbol, um den Bild-Editor zu öffnen. Dies wirkt sich nicht auf das Bild des Beitrags auf deiner Website aus.

Nachdem Sie den Inhalt des Blogeintrags abgerufen haben, wird er nicht mehr mit Ihrem Blog synchronisiert. Wenn Sie vor dem Senden Ihrer Kampagne Änderungen an einem Blogeintrag vornehmen, entfernen Sie den entsprechenden Eintrag und fügen Sie ihn dann erneut hinzu oder aktualisieren Sie ihn manuell in der Kampagne.

Tipp: Du kannst auch Kampagnen mit dem vollständigen Beitrag erstellen.

Produkt

Füge einen Produktbereich hinzu, um Inhalte aus Elementen auf der Shop-Seite deiner Website abzurufen. Nachdem du einen Produktbereich hinzugefügt hast:

  • Klicke auf Produkt hinzufügen, um bis zu sieben Produkte auszuwählen. Wenn du Produkte auswählst, werden sie in chronologischer Reihenfolge angezeigt, auch wenn du mehrere Shop-Seiten hast.
  • Klicken Sie auf Verwalten, um Einträge hinzuzufügen, neu anzuordnen und zu löschen.
  • Klicke auf Details, um Produktnamen, Preis und Beschreibung sowie Links oder Buttons für Zum Warenkorb hinzufügen anzuzeigen oder auszublenden. Du kannst hier auch die Farben der Buttons gestalten.
  • Klicke auf Layout, um das Layout auszuwählen. Jeder Produktbereich verfügt über ein Layout. Füge neue Abschnitte hinzu, um weitere Artikel mit unterschiedlichen Layouts hinzuzufügen.
  • Ändere die Bildbreite für Seiten-, Listen-und nummerierte Layouts, indem du auf Bildgröße klickst. Bilder werden in Windows Outlook immer in voller Breite angezeigt.
  • Verwende die anderen Optionen, um Padding, Farben und globale Schriftarten anzupassen.
  • Klicke auf den Text in der Vorschau, einschließlich auf Buttons, um ihn direkt zu bearbeiten. Dies hat keine Auswirkungen auf die Produkte auf deiner Website.
  • Fahre mit der Maus über das Bild und klicke auf das Bleistiftsymbol, um den Bild-Editor zu öffnen. Dies wirkt sich nicht auf das Bild des Produkts auf deiner Website aus.

Nachdem Sie ein Produkt zu Ihrer Kampagne hinzugefügt haben, wird es nicht mehr mit Ihrer Website synchronisiert. Wenn Sie vor dem Senden Ihrer Kampagne Änderungen an einem Produkt vornehmen, entfernen Sie dieses Produkt und fügen Sie es erneut hinzu oder aktualisieren Sie es manuell in der Kampagne.

Hinzufügen von Links

Du kannst Links hinzufügen zu:

  • Text – Markiere in einem beliebigen Abschnitt mit Textfeldern den Text und klicke auf das Link-Symbol. Füge dann die URL hinzu oder klicke auf , um den Link-Editor für weitere Optionen zu öffnen.
  • Bildabschnitte – Klicke in Bildabschnitten neben einem Bild im Seitenmenü auf Nicht verlinkt. Füge dann die URL hinzu oder klicke auf , um den Link-Editor für weitere Optionen zu öffnen.
  • Button-Abschnitte – Füge in Button-Abschnitten die URL im Seitenmenü hinzu oder klicke auf , um den Link-Editor für weitere Optionen zu öffnen.

Du kannst auf den Inhalt deiner eigenen Website, externe Websites, E-Mail-Adressen oder Telefonnummern verlinken. Bei Sammlungen wie Shop-, Blog- und Events-Seiten kannst du auch auf bestimmte Tags oder Kategorien verlinken. Füge zum Verlinken auf einzelne Elemente, z. B. ein Produkt, einen Beitrag oder ein Event, einen externen Link mit der vollständigen URL des Elements hinzu.

Denken Sie daran:

  • Text-Links folgen den globalen Stilen.
  • Geöffnete Links enthalten zusätzlichen Text (Abfrageparameter) nach der URL für das Tracking zu Analytics-Zwecken.

Kann ich Videos zu meiner Kampagne hinzufügen?

Es gibt derzeit keine Möglichkeit, Videos einzubetten. Stattdessen können Sie:

  • Füge in einem Bildabschnitt ein animiertes .gif hinzu.
  • Einen Text-Link zu einem Video auf Ihrer Website oder einen Hosting-Service von Dritten, wie YouTube oder Vimeo, hinzufügen.
War dieser Beitrag hilfreich?
17 von 40 fanden dies hilfreich
Hinzufügen von Inhalten zu E-Mail-Kampagnen