Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Meine Website ist überfällig

Wenn wir die Karte, die für die Verlängerung deines Website-Abonnements hinterlegt wurde, nicht belasten können, wird deine Website „überfällig“. Wir schicken dir eine E-Mail-Benachrichtigung und du siehst eine Banner-Meldung, wenn du dich bei deiner Website anmeldest. Dabei wirst du aufgefordert, Maßnahmen zur Aktualisierung deiner Zahlungsinformationen zu ergreifen. Die Banner-Meldung ist für die Besucher deiner Website nicht sichtbar.

Deine überfällige Website bleibt 15 Tage lang sowohl für Website-Besucher als auch für Suchmaschinen sichtbar, während wir versuchen, die Zahlung erneut zu verarbeiten. 15 Tage nach Fälligkeit der Verlängerung ändert sich der Status deiner Website von „überfällig“ zu „abgelaufen“ und die Inhalte werden zur dauerhaften Löschung vorgesehen. Du kannst deine Website reaktivieren, um den Service wieder zu nutzen.

Wenn Ihre Website überfällig ist, befolgen Sie diese Anleitung, um zu erfahren, was als nächstes zu tun ist.

Aktualisieren Sie Ihre Zahlungsinformationen

Um einen fortlaufenden Service zu gewährleisten und die Deaktivierung deiner Website zu verhindern, aktualisiere deine zur Zahlung hinterlegte Kreditkarte so bald wie möglich. Nachdem du deine zur Zahlung hinterlegte Kreditkarte aktualisiert hast, verarbeiten wir automatisch alle ausstehenden Zahlungen. Wenn deine Kreditkarte gültig ist, sollte die Zahlung erfolgreich durchgeführt werden, und dir wird ein Kaufbeleg angezeigt. Das Banner mit der Meldung „überfällig“ verschwindet nach einer kurzen Weile.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, warum Ihre Zahlung nicht verarbeitet wurde, gehen Sie auf Warum ist meine Verlängerungszahlung fehlgeschlagen?

Zahlung erneut einreichen

Nachdem Sie ein Problem wegen der Karte oder mangelnder Deckung bei Ihrer Bank behoben haben, führen Sie diese Schritte aus, um zu versuchen, die Zahlung erneut durchzuführen:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Einstellungen und anschließend auf Zahlung & Konto.
  2. Klicken Sie auf Zahlung.
  3. Klicken Sie auf Zahlung erneut versuchen.
  4. Wenn die Zahlung erfolgreich war, wird Ihnen ein Kaufbeleg angezeigt.

Sie können es auch noch einmal versuchen, indem Sie auf Jetzt beheben im Banner am unteren Rand Ihrer Website klicken, wenn Sie angemeldet sind.

Tipp: Wenn deine Zahlung erfolgreich verarbeitet wurde, aber deine Website immer noch nicht verfügbar ist, könnte dies mit deiner Domain oder dem Cache deines Browsers zusammenhängen.

Dein Abonnement kündigen

Du kannst die automatische Verlängerung für überfällige Website-Abonnements nicht deaktivieren. Wenn du deine Website nicht mehr benötigst, kannst du dein Abonnement kündigen.

Nach der Kündigung kannst du auf der gekündigten Website weiterhin andere Abonnements verwalten, wie z. B. Squarespace-Domains, E-Mail-Kampagne, Scheduling oder Google Workspace. Wenn deine E-Mail-Kampagnen- oder Scheduling-Abonnements ablaufen, benötigst du ein Website-Abonnement, um sie zu reaktivieren.

FAQ

Ist ein Zahlungsaufschub möglich?

Auch wenn wir keine Aufschübe für ausstehende Zahlungen anbieten können, haben wir eine 15-tägige, automatische Nachfrist. Ihre Website läuft 15 Tage nach Fälligkeit einer Zahlung ab. Sie können die abgelaufene Website reaktivieren, nachdem Sie eine Zahlung getätigt haben. Inhalte können wiederherstellbar sein oder auch nicht, was davon abhängt, wie lange die Website schon abgelaufen ist.

Kann ich mein Abonnement pausieren?

Nein. Es ist nicht möglich, dein Abonnement zu pausieren, aber du kannst einige ähnliche Optionen in Betracht ziehen.

Kann ich mein Abo ändern?

Nein. Es ist nicht möglich, deinen Tarif oder Abrechnungszeitraum zu ändern, während deine Website überfällig ist.

War dieser Beitrag hilfreich?
31 von 170 fanden dies hilfreich