Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Ausblenden der Metadaten eines Blogbeitrags

Du kannst deine Blogseiten und -beiträge anpassen, indem du auswählst, welche Metadaten deinen Website-Besuchern angezeigt werden.  Je nach Version und Template deiner Website kannst du ein oder mehrere Elemente ausblenden, um deinen Blog zu optimieren oder unnötige Informationen zu entfernen:

To get started with a Blog Page, first visit Blogging with Squarespace.

Hide the author

Auf den meisten Squarespace-Websites können Sie den Autor mit Stil-Einstellungen aus- oder einblenden. Einige Templates auf Version 7.0 blenden sie immer aus. Auf allen Websites können Sie einen Übersichts-Block verwenden, um eine Blog-Landing-Page zu erstellen, die keinen Autor enthält.

To hide author names on your Blog Page:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Seiten und dann auf eine Blog-Seite.
  2. Klicken Sie oben rechts auf der Blog-Seite auf Bearbeiten.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Blogabschnitt und klicken Sie auf das Stiftsymbol .
  4. Stellen Sie sicher, dass Autor weder als primäre Metadaten noch als sekundäre Metadaten ausgewählt ist.
  5. Fahre mit dem Mauszeiger über Fertig und klicke auf Speichern.

These changes affect all Blog Pages using the same layout.

To hide author names on blog posts:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Seiten und dann auf eine Blog-Seite.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über einen Blogbeitrag im Seitenbereich und klicken Sie auf Bearbeiten.
  3. Fahre mit der Maus über den Beitrag und klicke auf das Bleistift-Symbol.
  4. Deaktivieren Sie die Option Autorenname anzeigen.
  5. Fahre mit dem Mauszeiger über Fertig und klicke auf Speichern.

This change affects all blog posts on your site.

Erfahren Sie, wie Sie Autorennamen in diesen Template-Gruppen ausblenden:

Template-Gruppe Hinweise
Adirondack Scroll down to Blog and uncheck Blog Post Author.
Avenue Author name is always hidden
Aviator Scroll down to Blog Styles and check Hide Author.
Bedford Scroll down to Blog and check Hide Entry Author.
Brine Scroll down to Blog: Metadata and ensure that Author isn't selected for the Primary or Secondary tweak. In the Blog: Item section, ensure Pagination Meta: Author isn't selected.
Farro Scroll down to Blog: Meta and adjust the Top and Bottom Primary and Secondary tweaks so that Author isn't selected. You may also want to uncheck Show Author Profile in the Blog: Item section.
Five Scroll down to Blog and set Blog Byline to Hidden.
Flatiron Scroll down to Blog Styles and uncheck Show Author.
Forte Scroll down to Blog and uncheck Show Author Name.
Galapagos Scroll down to Blog and check Hide Author.
Ishimoto Der Name des Autors ist immer verborgen.
Momentum Scroll down to Blog Styles and uncheck Blog Author Display.
Montauk Scroll down to Blog Styles and check Hide Article Author.
Native Scroll down to Blog and check Hide Author.
Pacific Scroll down to Blog and check Hide Entry Author.

Skye

Blog Page: Scroll down to Blog Options and use the Promoted Meta tweak to choose anything other than Author.

Blog post: The author name can't be fully hidden on blog posts. If the author profile is hidden, the author name appears as metadata at the bottom of the post.

Supply Scroll down to Blog and check Hide Blog Author.

Tremont

Scroll down to Blog: Metadata and ensure that Author isn't selected for the Primary or Secondary tweak. In the Blog: Item section, ensure Pagination Meta: Author isn't selected.
Wells Der Name des Autors ist immer verborgen.
Wexley Scroll down to Blog and check Hide Entry Author.
York Scroll down to Blog: Metadata and use the Primary and Secondary tweaks to choose any metadata other than Author. In the Blog: Item section, ensure Pagination Meta: Author isn't selected.

Hide the publication date

Auf einigen Squarespace-Websites können Sie mit den Stil-Einstellungen festlegen, dass das Veröffentlichungsdatum ausgeblendet oder angezeigt werden soll. Auf allen Websites können Sie einen Übersichts-Block verwenden, um eine Blog-Landing-Page zu erstellen, auf der kein Datum angezeigt wird.

So blenden Sie die Veröffentlichungsdaten auf Ihrer Blog-Seite aus:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Seiten und dann auf eine Blog-Seite.
  2. Klicken Sie oben rechts auf der Blog-Seite auf Bearbeiten.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Blogabschnitt und klicken Sie auf das Stiftsymbol .
  4. Stellen Sie sicher, dass Datum weder als primäre Metadaten noch als sekundäre Metadaten ausgewählt ist.
  5. Fahre mit dem Mauszeiger über Fertig und klicke auf Speichern.

These changes affect all Blog Pages using the same layout.

To hide the publication date on blog posts:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Seiten und dann auf eine Blog-Seite.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über einen Blogbeitrag im Seitenbereich und klicken Sie auf Bearbeiten.
  3. Fahre mit der Maus über den Beitrag und klicke auf das Bleistift-Symbol.
  4. Deaktivieren Sie die Option Datum anzeigen.
  5. Fahre mit dem Mauszeiger über Fertig und klicke auf Speichern.

This change affects all blog posts on your site.

You can hide your post date using style tweaks in these template families:

Template-Gruppe Hinweise
Brine Scroll down to Blog: Metadata and use the Primary and Secondary tweaks to choose any metadata other than Date. You may also need to update the Pagination Meta tweak in the Blog: Item section.
Farro Scrollen Sie nach unten zu Blog: Meta und passen Sie die oberen und unteren primären und sekundären Optimierungen so an, dass Datum nicht ausgewählt ist. Sie können auch Paginierung: Ausblenden im Abschnitt Blog-Element: Paginierung wählen.
Five Scrollen Sie nach unten zu Blog und wählen Sie Blog-Datumsreihe: Ausgeblendet aus.
Tremont Scroll down to Blog: Metadata and use the Primary and Secondary tweaks to choose any metadata other than Date. You may also need to update the Pagination Meta tweak in the Blog: Item section.
York Scroll down to Blog: Metadata and use the Primary and Secondary tweaks to choose any metadata other than Date. You may also need to update the Pagination Meta tweak in the Blog: Item section.

Using Summary Blocks to hide authors or dates

Auf Templates der Version 7.0, deren Blog-Seite das Ausblenden des Autors oder des Veröffentlichungsdatums nicht unterstützt, können Sie mithilfe eines Übersichts-Blocks eine alternative Blog-Landing-Page erstellen, die Informationen von Ihrer Blog-Seite abruft.

First, add a new Layout Page to your navigation.

Add a Summary Block in your preferred display (Wall, Carousel, List, or Grid). In the Content tab, choose the Blog you’d like to display.

Choose how you want the posts to appear in the Layout tab.

Legen Sie im Tab Anzeige die Option Primäre Metadaten und sekundäre Metadaten auf eine beliebige Option außer Datum der Veröffentlichung (um das Datum auszublenden) oder Autor (um den Namen des Autors auszublenden) fest.

For more help, visit Summary Blocks.

To use this new page as a replacement for your main Blog Page, move your Blog Page to the Not Linked section to hide it from the main navigation.

Kategorien und Tags ausblenden

Ob Sie Kategorien oder Tags von Blog-Seiten oder einzelnen Blogbeiträgen ausblenden können, hängt von der Version Ihrer Website ab.

Tags werden nie auf Blog-Seiten angezeigt, sondern immer auf einzelnen Blogbeiträgen angezeigt. Tags können in Blogbeiträgen nicht ausgeblendet werden.

So blenden Sie Kategorien auf Ihrer Blog-Seite aus:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Seiten und dann auf eine Blog-Seite.
  2. Klicken Sie oben rechts auf der Blog-Seite auf Bearbeiten.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Blogabschnitt und klicken Sie auf das Stiftsymbol .
  4. Stellen Sie sicher, dass Kategorien nicht als primärer Meta-Inhalt und sekundärer Meta-Inhalt ausgewählt sind.
  5. Fahre mit dem Mauszeiger über Fertig und klicke auf Speichern.

So blenden Sie Kategorien in Blogbeiträgen aus:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Seiten und dann auf eine Blog-Seite.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über einen Blogbeitrag im Seitenbereich und klicken Sie auf Bearbeiten.
  3. Fahre mit der Maus über den Beitragsinhalt und klicke auf das Bleistift-Symbol.
  4. Deaktivieren Sie die Option Kategorien anzeigen.
  5. Fahren Sie mit dem Mauszeiger über Fertig und klicken Sie auf Speichern.

Erfahren Sie, wie Sie Kategorien und Tags aus Blog-Seiten und Blogbeiträgen in diesen Template-Gruppen ausblenden, indem Sie die folgenden Website-Stilanpassungen verwenden:

Template-Gruppe Hinweise
Bedford

Wählen Sie Datum, Autor oder Keine für Meta-Priorität im Abschnitt Blog aus, um Kategorien auszublenden, und aktivieren Sie Listeneintrag-Fußzeile ausblenden, um Tags auf Blog-Seiten auszublenden.

Kategorien und Tags können nicht in einzelnen Blogbeiträgen ausgeblendet werden.

Brine Wählen Sie „Autor“, „Datum“, „Ort“, „Kommentare“ oder „Keine“ als primäre und sekundäre Anpassungen im Abschnitt Blog: Metadaten aus.
Farro Wählen Sie „Kategorie“, „Autor“, „Datum“, „Ort“ oder „Keine“ für die Anpassungen Oben primär, Oben sekundär, Unten primärund Unten sekundär im Abschnitt Blog: Meta aus.
Five Aktivieren Sie die Anpassung Tags Kategorien ausblenden im Abschnitt Blog.
Native Aktivieren Sie die Anpassung Tags Kategorien ausblenden im Abschnitt Blog.
Skye

Wählen Sie „Autor“ oder „Keine“ als Hervorgehobene Meta im Abschnitt Blogoptionen aus, um Kategorien auf Blog-Seiten auszublenden. Tags können auf Blog-Seiten nicht ausgeblendet werden.

Kategorien und Tags werden immer unter Beiträgen angezeigt und können nicht ausgeblendet werden. Sie können verhindern, dass Kategorien auch oben in Blogbeiträgen angezeigt werden, indem Sie „Autor“ oder „Keine“ im Abschnitt Blogoptionen als Hervorgehobene Meta auswählen.

Tremont Wählen Sie „Autor“, „Datum“, „Ort“, „Kommentare“ oder „Keine“ als primäre und sekundäre Anpassungen im Abschnitt Blog: Metadaten aus.
York Wählen Sie „Autor“, „Datum“, „Ort“, „Kommentare“ oder „Keine“ als primäre und sekundäre Anpassungen im Abschnitt Blog: Metadaten aus.

Using custom code

You can apply custom code to hide the author name or the publication date, but note that adding code to your site is an advanced modification. While we can’t offer help with custom code, there are many resources available that can point you in the right direction:

War dieser Beitrag hilfreich?
28 von 143 fanden dies hilfreich
Ausblenden der Metadaten eines Blogbeitrags