Anmerkung: Unsere beliebtesten Anleitungen wurden ins Deutsche übersetzt, alle restlichen Anleitungen sind bisher nur auf Englisch verfügbar
Eine Kontaktseite erstellen

Sie können eine Kontaktseite mit Inhalten wie Ihren Kontaktinformation, einem Formular, einer Karte sowie Öffnungszeiten zu Ihrer Seite hinzufügen.

Ein Video anschauen

Ein Starter-Layout verwenden

Fügen Sie eine neue Seite mit dem Starter-Layout Kontakt hinzu und ersetzen Sie Platzhalter-Blöcke mit Ihren eigenen Inhalten:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Seiten und dann auf das Pluszeichen.
  2. Wählen Sie im Menü Neue Seite erstellen die Option Kontakt aus.
  3. Wählen Sie eine Layout-Option aus.
  4. Geben Sie einen Titel für die Seite ein (zum Beispiel Kontakt). Sie können den Namen später noch ändern.
  5. Es öffnet sich eine neue Seite mit Platzhalter-Blöcken. 
  6. Fahren Sie mit dem Mauszeiger über verschiedene Blöcke, um diese zu bearbeiten. Sie können auch neue Blöcke hinzufügen, um das Layout zu erweitern. Weitere Unterstützung finden Sie unter Layout-Seiten erstellen.

NewPageMenuContact.png

Tipp: Um eine Kontakt-Seite von Grund auf zu erstellen, wählen Sie das Layout Leer im Menü Neue Seite erstellen. Fügen Sie dann Blöcke hinzu, um die Seite mit Bildern, Text und weiteren Inhalten individuell zu gestalten.

Was ist im Starter-Layout „Kontakt“ enthalten?

Das Starter-Layout Kontakt zeigt unterschiedliche Arrangements der folgenden Elemente an: 

Die angezeigten Blöcke sind Platzhalter. Fahren Sie mit der Maus darüber und klicken Sie auf Bearbeiten, um Ihren eigenen Inhalt hinzuzufügen. Klicken Sie auf einen beliebigen Text-Block, um ihn zu bearbeiten.

ContactLayoutBlocks.png

Ein Kontaktformular erstellen

Fügen Sie einen Formular-Block hinzu, um ein benutzerdefiniertes Formular zu erstellen, um E-Mail-Adressen zu sammeln oder es Besuchern zu ermöglichen, Kontakt mit Ihnen aufzunehmen. Formular-Übermittlungen können an Ihre Email-Adresse, an Google Drive oder eine MailChimp-Abonnentenliste gesendet werden. Sie können das Formular mit verschiedenen Formularfeldern, einer Eingabenachricht und mehr anpassen.

Standardmäßig werden Formular-Übermittlungen an die E-Mail-Adresse des Website-Inhabers geschickt. Sie können dies unter Speicherplatz für Formulare und Newsletter ändern.

EditFormBlock.png

Ihren Standort hinzufügen

Um eine Google Maps-Karte hinzuzufügen, die Ihre Adresse anzeigt, bearbeiten Sie den Karten-Block. Ein Klick auf die Stecknadel öffnet Ihren Standort in Google Maps, was Ihren Besuchern hilft, auf Wegbeschreibungen zuzugreifen, und potenzielle Fehler durch falsch kopierte Adressen verhindert.

Hinweis: Die Karte zeigt jeweils nur einen Pin pro Standort an. Zur Darstellung von mehreren Standorten sind mehrere Karten-Blöcke erforderlich.

EditMapBlock.png

Betriebszeiten oder anderen Text hinzufügen

Bearbeiten Sie die  Text-Blöcke, um Ihre Adresse, Öffnungszeiten, Überschriften oder sonstige Details aufzuführen, die Sie anzeigen möchten.

Das Layout ändern

Nachdem Sie alle Blöcke hinzugefügt haben, ziehen Sie diese mit der Maus, und legen Sie sie um die Seite herum ab, um ein benutzerdefiniertes Layout zu schaffen. Klicken Sie dann auf Save (Speichern), um Ihre Änderungen zu veröffentlichen.

Wie Sie Blöcke verschieben, erfahren Sie unter Blöcke verschieben.

Das Layout erweitern

Eine E-Mail-Adresse oder einen Telefon-Link hinzufügen

Um Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer anzuzeigen, können Sie einen E-Mail- oder Telefon-Link hinzufügen.

  • Durch Anklicken von E-Mail-Links wird das Standard-E-Mail-Programm des Besuchers mit einer Nachricht geöffnet, die an die E-Mail-Adresse adressiert ist, die im Link festgelegt wurde.
  • Besucher auf Mobilgeräten starten einen Telefonanruf, wenn sie auf Telefon-Links klicken.

contact-mail-link.png

Eine Newsletter Abonnement Form hinzufügen

Als Verwandter des Formular-Blocks ist der Newsletter-Block dafür da, Newsletter-Abonnenten zu gewinnen. Dieser Block hat weniger Anpassungsoptionen als der Formular-Block, dieser rationalisierte Ansatz kann jedoch die Anmeldung vereinfachen. Sie können einen Newsletter-Block mit E-Mail-Kampagnen, Zapier, Mailchimp oder Google Drive verbinden.

Zu Profilen auf sozialen Medienseiten linken

Um Logos oder Buttons hinzuzufügen, die zu Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest and anderen Social-Media-Profilen führen, fügen Sie einen Social-Media-Block hinzu. Sollten Sie dies noch nicht getan haben, verbinden Sie die Konten, die Sie im Block verlinken möchten.

Eine Infoleiste für Mobilgeräte hinzufügen

Aktiveren Sie die Infoleiste für Mobilgeräte, um Ihre Öffnungszeiten, Ihren Standort, Ihre Telefonnummer und Email Adresse in einer sauberen mobilen Anzeige darzustellen.

Andere Möglichkeiten, wie Besucher mit Ihnen in Kontakt treten können

Nachdem Sie Ihre Kontaktseite gespeichert haben, möchten Sie vielleicht:

War dieser Beitrag hilfreich?
75 von 178 fanden dies hilfreich
Eine Kontaktseite erstellen