Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Eine Newsletter-Anmeldeoption zum Abrechnungsvorgang der Kassenseite hinzufügen

Du kannst Kunden und Spender an der Kasse ermutigen, sich für einen Newsletter anzumelden, indem du diesen mit E-Mail-Kampagnen oder einem Mailchimp-Konto verbindest. Dadurch wird das Kontrollkästchen Trage dich in unsere Mailingliste ein unterhalb des E-Mail-Feldes auf deiner Kassenseite hinzugefügt.

Die Abonnementoption ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Mailingliste aufzubauen, die Kundenbindung zu erhöhen und Wiederholungskäufe zu fördern.

Die Informationen in dieser Anleitung gelten nicht für den Bezahlvorgang der Mitgliederbereiche. Um mehr darüber zu erfahren, wie Mitglieder Mailinglisten der E-Mail-Kampagnen abonnieren, besuche Das Profil-Menü.

Video ansehen

Schritt 1 – Erstellen einer Liste

Um loszulegen, erstellen Sie eine Mailingliste in E-Mail-Kampagnen oder Mailchimp. Auf diese Weise können Sie die Informationen der Abonnenten in einer bestimmten Mailingliste speichern.

E-Mail-Marketing

E-Mail-Kampagnen sind die integrierte E-Mail-Marketing-Funktion von Squarespace. Um mehr darüber zu erfahren, wie du Kampagnen mit deinem Onlineshop verwenden kannst, besuche E-Mail-Kampagnen mit Squarespace-E-Commerce verwenden.

Wenn Sie E-Mail-Kampagnen zur Speicherung von Newslettern verwenden, gehen Sie zu Mailinglisten erstellen, um zu erfahren, wie Sie eine Liste erstellen. Sie können dies auch überspringen und im nächsten Schritt eine Verbindung zur Standardliste herstellen.

Mailchimp

Wenn Sie MailChimp für die Speicherung von Newslettern verwenden, müssen Sie eine neue, leere Zielgruppe in Mailchimp erstellen. in der Dokumentation von MailChimp erfahren Sie, wie Sie eine neue Zielgruppe erstellen.

Schritt 2 – Verbinden Sie Ihr Konto

So stellst du eine Verbindung zu E-Mail-Kampagnen her:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf E-Commerce und dann auf Kasse.
  2. Scrolle nach unten zu E-Mail-Abonnenten sammeln und aktiviere das Kästchen neben Kunden können sich während des Bezahlvorgangs an der Kasse für deine Marketing-E-Mails registrieren.
  3. Klicke auf Speichern und dann auf Einstellungen für die E-Mail-Registrierung.
  4. Wähle das Drop-down-Menü Mailingliste aus, um eine Mailingliste zum Speichern von Einreichungen auszuwählen. Wenn du noch keine Mailingliste erstellt hast, besuche Mailinglisten erstellen, um eine einzurichten.
  5. Passe unter Checkbox-Label den Text an, der Kunden zum Abonnieren auffordert.
  6. Klicke auf Speichern.

So stellst du eine Verbindung zu Mailchimp her:

  1. Klicke im Hauptmenü auf E-Commerce und anschließend auf Kasse.
  2. Scrolle nach unten zu E-Mail-Abonnenten sammeln, markiere das Kästchen neben Kunden können sich während des Bezahlvorgangs an der Kasse für deine Marketing-E-Mails registrieren und klicke dann auf Einstellungen für die E-Mail-Registrierung.
  3. Klicke auf Weitere E-Mail-Dienste verbinden und dann auf Mailchimp.

Adding_a_newsletter_subscribe_option_to_checkout.png

  1. Melden Sie sich mit Ihrem entsprechenden Benutzernamen und Passwort bei Mailchimp an.

  1. Wählen Sie aus dem Drop-Down-Menü eine Zielgruppe aus.

Schritt 3 – Automatische Opt-Ins aktivieren oder deaktivieren (nur Mailchimp)

Wenn Mailchimp Ihre Speicheroption ist, abonnieren Kunden Ihren Newsletter standardmäßig automatisch beim Checkout. Zum Deaktivieren automatischer Opt-Ins deaktivieren Sie die Option Double-Opt-In nach Abonnement erforderlich.

Bestimmte Händler müssen diese Option möglicherweise deaktivieren, um die lokalen Gesetze und Vorschriften, wie z. B. Anti-Spam-Vorschriften, einzuhalten. Kanadische Händler können unter Tipps für kanadische Händler mehr erfahren.

Hinweis: Squarespace bietet keine spezifischen Ratschläge zu Gesetzen oder Anforderungen, die für Ihre Website oder Ihr Unternehmen gelten.

Schritt 4 – Speichern

Wenn du fertig bist, klicke auf Speichern.

Deine Kunden sehen nun ein Kontrollkästchen mit der Beschriftung Trage dich in unsere Mailingliste ein unterhalb des E-Mail-Feldes im Kassenbereich. Wenn sie sich anmelden, werden ihr Name und ihre E-Mail-Adresse in die Mailingliste aufgenommen.

Checkout_NewsletterSubscribe.png

Hinweis: Die Option zum Abonnieren des Newsletters wird nicht für Kunden angezeigt, die mit Apple Pay bezahlen.

Nächste Schritte

Es gibt weitere Möglichkeiten, Ihre Abonnentenliste zu erweitern und Ihre Kunden zu binden.

  • Verwenden Sie den Newsletter-Block oder Formular-Block, um ein Anmeldeformular zu einer Seite, Seitenleiste oder Fußzeile hinzuzufügen.
  • Erstellen Sie eine automatisierte Kampagne, um neben der standardmäßigen E-Mail zur Bestellbestätigung eine Marketing-E-Mail oder, um eine Reihe von E-Mails an Kunden zu senden, nachdem diese einen Kauf getätigt haben.
War dieser Beitrag hilfreich?
121 von 177 fanden dies hilfreich
Eine Newsletter-Anmeldeoption zum Abrechnungsvorgang der Kassenseite hinzufügen