Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Ausverkaufte Produkte

Wenn ein Produkt nicht mehr vorrätig ist, können Kunden es nicht in ihren Warenkorb legen und auf den Shop-Seiten und Produkt-Detailseiten wird ein Ausverkauft-Label angezeigt. Du kannst auch Wartelisten für Produkte aktivieren, sodass sich Käufer für Benachrichtigungen, wenn Artikel wieder auf Lager sind, registrieren können. Wenn du einzigartige Produkte oder Dienstleistungen verkaufst oder wenn „Ausverkauft“ für dein Unternehmen nicht funktioniert, kannst du den Text ändern.

Lade die Squarespace-App für iOS und Android herunter, um das Inventar auf Mobilgeräten zu verwalten und Benachrichtigungen zu erhalten, wenn Produkte einen niedrigen Bestand haben oder nicht auf Lager sind.

Tipp: Aktiviere Labels für begrenztes Inventar, um Käufer darauf hinzuweisen, wenn Produkte nur noch in geringem Umfang vorrätig sind.

Wie Produkte ausverkauft werden

Produkte werden automatisch als ausverkauft markiert, nachdem der letzte auf Lager befindliche Artikel gekauft wurde. Du kannst ein Produkt auch als ausverkauft einstellen, indem du den Lagerbestand manuell auf 0 änderst.

Fülle deinen Lagerbestand auf

Wenn du mehr Artikel auf Lager hast, bearbeite deinen Lagerbestand, um dein aktuells Inventar widerzuspiegeln.

Ein Produkt als ausverkauft markieren

Um ein Produkt als ausverkauft zu kennzeichnen, setze seinen Lagerbestand auf 0.

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf E-Commerce und dann auf Inventar.
  2. Klicke auf das Produkt, das du als ausverkauft kennzeichnen möchtest.
  3. Klicke unter Inventar auf die Menge und gib 0 ein.
  4. Wenn das Produkt Varianten hat, scrolle zum Abschnitt Varianten und klicke auf Alle bearbeiten. Klicke auf das Feld Einheiten und gib 0 ein.
  1. Tippen Sie auf Inventar.
  2. Tippe auf das Produkt, das du als ausverkauft markieren möchtest.
  3. Tippe auf Menge oder Lager.
  4. Ersetze die aktuelle Nummer durch 0.
  5. Tippe auf Fertig.
Hinweis: Wir haben vor Kurzem den Produkt-Editor aktualisiert, sodass die Schritte in dieser Anleitung möglicherweise nicht mit dem übereinstimmen, was du auf deiner Website siehst. Du kannst jederzeit zum neuen Produkt-Editor wechseln oder die Schritte unter Den klassischen Produkt-Editor verwenden befolgen, wenn du noch nicht wechseln möchtest.

Anpassen des Labels

Ersetze den Text „Ausverkauft“ im Produktstatus-Menü:

  1. Klicke im Hauptmenü auf E-Commerce und dann auf Produktstatus.
  2. Klicke auf Nicht vorrätig.
  3. Klicke auf das Textfeld, um es zu bearbeiten.
  4. Gib deinen benutzerdefinierten Text ein und klicke auf Speichern. Du kannst das Label z. B. in „Verkauft“ oder „Kurs ausgebucht“ ändern.

Wenn die Varianten ausverkauft sind, haben sie in den Dropdown-Menüs auf den Produktdetail-Seiten die Aufschrift „(Ausverkauft)“ neben sich:

image1.png

Um die Anzeige des Labels (Ausverkauft) neben den Varianten zu beenden:

  1. Klicke im E-Commerce-Menü auf Produktstatus und dann auf Nicht vorrätig.
  2. Deaktiviere den Schalter Im Drop-down-Menü für Varianten anzeigen.
  3. Klicke auf Speichern.

Wenn du mehrere Produktoptionen hast, sucht deine Website nach ausverkauften Variantenkombinationen, während ein Kunde Varianten aus den Drop-down-Menüs auswählt. Das Label „(Ausverkauft)“ wird neben einer Variante angezeigt, nachdem der Kunde andere Varianten ausgewählt hat, die eine ausverkaufte Kombination ergeben würden. Das „Ausverkauft“-Label wird nicht neben Varianten im Drop-down-Menü des Produkts angezeigt, wenn Produkt-Wartelisten aktiviert sind. Um mehr über das Gestalten der „Ausverkauft“-Labels zu erfahren, besuche Gestalten der Shop-Seiten.

Produkt-Wartelisten aktivieren

Squarespace unterstützt derzeit kein Nachbestellungssystem, aber du kannst Produkt-Wartelisten aktivieren, um interessierte Käufer zu benachrichtigen, sobald ausverkaufte Artikel wieder auf Lager sind.

Kann ich ausverkaufte Produkte ausblenden?

Du kannst ein ausverkauftes Produkt ausblenden. Die Anzeige ausverkaufter Produkte ist jedoch eine großartige Möglichkeit, für das zu werben, was du verkaufst. Selbst wenn sie nicht verfügbar sind, deuten Ausverkauft-Labels darauf hin, dass deine Produkte beliebt sind.

Ausverkauft-Labels werden nicht angezeigt

Wenn das Label nicht angezeigt wird und du eine erweiterte Shop-Seite der Version 7.0 hast, ist es möglicherweise in den Website-Stilen ausgeblendet. Gehe folgendermaßen vor, um die Labels anzuzeigen:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Design und anschließend auf Website-Stile.
  2. Finde die Anpassung Produkte: Statuszeichen und stelle sicher, dass Stil nicht auf Keine festgelegt ist.

In Version 7.1 werden Ausverkauft-Labels immer unter dem Produktbild angezeigt.

War dieser Beitrag hilfreich?
65 von 171 fanden dies hilfreich
Ausverkaufte Produkte