Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Fußzeilen bearbeiten

Die Fußzeile ist der unterste Abschnitt deiner Website, unterhalb des Inhalts der jeweiligen Seite. Dort suchen Besucher häufig zuerst nach Kontaktinformationen, Symbolen sozialer Netzwerke, FAQ und Links zu wichtigen Informationen.

Ein Video anschauen

Dieses Video gilt für Version 7.1.

Bevor Sie beginnen

  • Wenn Ihr Template in der Fußzeile den Text „Made with Squarespace“ oder „Powered by Squarespace“ enthält, besuchen Sie „Made with Squarespace“ von Ihrer Website entfernen, um diesen zu entfernen oder zu bearbeiten.
  • Wenn Ihre Fußzeile keinerlei Inhalt aufweist, wird unter Umständen ein leerer Text-Block als Platzhalter angezeigt. Dieser Block lässt sich nicht entfernen, ist für die Öffentlichkeit aber unsichtbar.
  • Es ist nicht möglich, Blöcke zwischen Fußzeilen und Seiteninhaltsbereichen zu verschieben.

Hinzufügen von Inhalten zur Fußzeile

Wenn Sie Inhalte zur Fußzeile Ihrer Website hinzufügen, werden diese auf allen Seiten Ihrer Website angezeigt. So bearbeiten Sie Ihren Footer:

  1. Klicken Sie auf einer beliebigen Seite auf Bearbeiten, bewegen Sie den Mauszeiger über den Fußzeilenbereich, und klicken Sie auf Fußzeile bearbeiten.
  2. Um Blöcke hinzuzufügen, klicken Sie auf eine Einfügemarke. Ausführliche Schritte finden Sie unter Hinzufügen von Inhalten mit Blöcken.
  3. Klicken Sie auf +, um Abschnitte hinzuzufügen.
  4. Klicken Sie auf das Stift-Symbol, um einen beliebigen Bereich zu formatieren.
  5. Wenn Sie das Fußzeilen-Layout abgeschlossen haben, bewegen Sie den Mauszeiger über Fertig und klicken Sie auf Speichern.
  1. Fahren Sie mit der Maus über den Fußzeilen-Bereich und klicken Sie in der Anmerkung auf Edit (Bearbeiten).
  2. Um Blöcke hinzuzufügen, klicken Sie auf eine Einfügemarke oder das +. Ausführliche Schritte finden Sie unter Hinzufügen von Inhalten mit Blöcken.
  3. Wenn Sie das Fußzeilen-Layout abgeschlossen haben, klicken Sie auf Speichern.

Denken Sie daran:

Vor-Fußzeilen

In den Template-Gruppen Bedford und Pacific ist ein optionaler zweiter Footer für die gesamte Website enthalten, der auch „Pre-Footer“ genannt wird. Dieser wird oberhalb des Footer-Bereichs und der Footer-Navigationslinks angezeigt.

Fahren Sie mit dem Mauszeiger über den Bereich des Vor-Footers, klicken Sie in der Anmerkung auf Bearbeiten und führen Sie dann dieselben Schritte wie zum Hinzufügen von Blöcken zu einem Footer aus. Denken Sie daran:

  • Wenn Sie alle Inhalte aus der Vor-Fußzeile entfernen, wird den Besuchern nichts angezeigt, aber Sie sehen weiterhin den Platzhalter, wenn Sie angemeldet sind und Ihre Seite bearbeiten.
  • Sie können die Schriftart vor der Fußzeile und eine eigene Hintergrundfarbe in Website-Stilen festlegen.

Seiten-Fußzeilen

Einige Templates verfügen über eine zusätzliche Option für seitenspezifische Fußzeilen, die als Seitenfußzeilen bezeichnet werden. Seitenfußzeilen werden nur auf der Seite angezeigt, auf der Sie sie hinzugefügt haben, nicht auf der gesamten Website, wodurch sie sich ideal für kleine Mengen von seitenspezifischen Inhalten eignen.

Seiten-Footer sind in den folgenden Template-Gruppen verfügbar:

  • Avenue
  • Five
  • Montauk

Fußzeilen-Optionen bei Templates

Hier sehen Sie, wie der Footer in diesen Template-Gruppen angezeigt wird:

Template-Gruppe Anzeige von
Adirondack
  • Auf allen Seiten in links und rechts aufgeteilt.
  • Unterstützt nur eine Spalte mit Blöcken.
Avenue
  • Der Website-Footer unterstützt eine Spalte mit Blöcken. Die Anzeige hängt von der Anpassung Layout-Stil ab. Mehr erfahren.
  • Zusätzliche Seiten-Fußzeilen. Mehrere Spalten werden unterstützt.

Aviator

  • Passt die Inhalte auf allen Seiten der vollen Breite an.

Bedford

  • Fußzeile und Vor-Fußzeile entsprechen auf allen Seiten der gewählten Breite des Inhalts.

Brine

  • Drei bearbeitbare Block-Bereiche, Fußzeilen-Navigation und Anzeige der Geschäftsinformationen in der Fußzeile.
  • Ordner in der Fußzeilen-Navigation können als Spalten angezeigt werden.
  • Mehr erfahren.

Farro

  • Passt die Inhalte auf allen Seiten der vollen Breite an. 
  • Fußzeilen-Navigation wird über dem Bereich der Fußzeilen-Blöcke angezeigt.
  • Ordner werden als Seitenlinks statt als Drop-Down-Menü angezeigt.
  • Der Footer richtet sich nach der Inhaltseinrückung.
Five
  • Die reguläre Fußzeile entspricht auf allen Seiten der gewählten Breite des Inhalts.
  • Zusätzliche Seiten-Fußzeilen.
Flatiron
  • Linksbündige Fußzeile auf allen Seiten.
  • Verbundene Konten werden rechts angezeigt.
Forte
  • Entspricht der gewählten Breite der Seite.
  • Darstellung auf allen Seiten, mit Ausnahme von Galerie-Seiten und Index-Seiten.
Galapagos
  • Auf allen Seiten in links und rechts aufgeteilt. Beide Seiten unterstützten nur eine Spalte mit Blöcken.
  • Zweite Navigation wird unten angezeigt.
Ishimoto
  • Rechtsbündige Fußzeile auf allen Seiten.
Momentum
  • Passte Inhalte der Breite aller Seiten an, außer auf Galerie-Seiten und Index-Seiten.

Montauk

  • Die reguläre Fußzeile entspricht auf allen Seiten der gewählten Breite des Inhalts.
  • Seiten-Fußzeilen
  • Linksbündige Info-Fußzeile zeigt Social-Media-Symbole auf der rechten Seite an.
Native
  • Passt die Inhalte auf allen Seiten der vollen Breite an. 

Pacific

  • Reguläre Fußzeile und Vor-Fußzeile passen die Inhalte auf allen Seiten der vollen Breite an.
  • Zweite Navigation wird zwischen den beiden angezeigt.

Skye

  • Passt die Inhalte auf allen Seiten der vollen Breite an. 
  • Fußzeilen-Navigation wird unterhalb des bearbeitbaren Bereich der Fußzeilen-Blöcke angezeigt.
  • Bestimmte Blöcke richten sich nach der Inhaltseinrückung.
Supply
  • Entspricht mit Ausnahme von Galerie-Seiten auf allen Seiten der gewählten Breite des Inhalts.

Tremont

  • Fußzeile auf allen Seiten außer Index-Seiten
  • Entspricht der gewählten Breite des Inhalts.
Wells
  • Keine Fußzeile
Wexley
  • Die Fußzeile entspricht auf allen Seiten der gewählten Breite des Inhalts.
  • Unterstützt nur eine Spalte mit Blöcken.

York

Gemeinsame Fußzeilen-Blöcke

Beliebte Böcke für Fußzeilen sind:

  • Text-Blöcke – Füge einen beliebigen Text hinzu. Dies ist praktisch für das Hinzufügen von einer Adresse, Copyright oder einem Text-Link.
  • Social-Link-Blöcke – Fügen Sie Symbole hinzu, die zu Ihren Social-Media-Profilen verlinken.
  • Newsletter-Block - Ein Newsletter Abonnement-Formular hinzufügen.
  • Button-Block - Fügen Sie eine Handlungsaufforderung für Besucher hinzu, die am Ende Ihres Inhalts angelangt sind.
Tipp: Führen Sie die Schritte unter Sonderzeichen einfügen aus, um beispielsweise Copyright- oder Telefon-Symbole in Ihre Fußzeile einzufügen.

Footer ausblenden

Wie du die Fußzeile ausblenden kannst, hängt von der Version deiner Website ab.

Wenn du keine Fußzeile auf deiner Website möchtest, kannst du sie löschen: 

  1. Klicken Sie auf einer beliebigen Seite auf Bearbeiten, bewegen Sie den Mauszeiger über den Fußzeilenbereich, und klicken Sie auf Fußzeile bearbeiten.
  2. Bewege den Mauszeiger über die Fußzeile und klicke auf das Papierkorb -Symbol.
  3. Bewege den Mauszeiger auf Fertig und klicke auf SpeichernNach dem Speichern kann die Fußzeile nicht wiederhergestellt werden.
Verwende in diesen Template-Familien die folgenden Anpassungen unter „Website-Stile“, um den Footer auszublenden:
  • Brine – Deaktiviere Footer anzeigen
  • Montauk (nur Info-Footer) – Aktiviere Info-Footer ausblenden
  • Tremont – Deaktiviere Footer anzeigen
  • York – Deaktiviere Globalen Seiten-Footer anzeigen

Du kannst den Footer in allen anderen Template-Familien ausblenden, indem du den Inhaltsbereich des Footers leer lässt.

Darstellung auf Mobilgeräten

Alle Squarespace-Websites stapeln Inhalte auf Mobilgeräten. Wenn Ihre Fußzeile mehrere Blöcke enthält, kann dies dazu führen, dass alle Blöcke vertikal auf Mobilgeräten gestapelt werden. Während Sie Ihre Fußzeile erstellen, empfehlen wir, die mobile Version Ihrer Website zu testen.

Nähere Einzelheiten erfahren Sie hier: Änderungen des Seiten- und Block-Layouts auf Mobilgeräten.

War dieser Beitrag hilfreich?
36 von 301 fanden dies hilfreich