Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Kalender-Blöcke

Mit Kalender-Blöcken kannst du Kalender erstellen, die Events von Events-Seiten in anderen Bereichen deiner Website anzeigen. Kalender-Blöcke können außerdem andere Sammlungsinhalte anzeigen.

Video ansehen

Bevor Sie anfangen

Kalender-Blöcke unterstützen keine Buchungen. Für Buchungen empfehlen wir dir, Scheduling-Blöcke zu verwenden.

Den Kalender-Block hinzufügen

So fügst du einen Kalender-Block hinzu:

  1. Bearbeite eine Seite oder einen Beitrag, klicke auf eine Einfügemarke und anschließend im Menü auf Kalender. Weitere Informationen findest du unter Inhalte mithilfe von Blöcken hinzufügen.
  2. Wähle eine Sammlungs-Seite aus, über die Inhalte angezeigt werden sollen. Kalender-Blöcke können nur Inhalte von einer einzigen Sammlungs-Seite anzeigen.
  3. Klicken Sie auf Anwenden.

 Kalender-Block-Anzeige

 Kalender-Blöcke können Elemente aus den folgenden Sammlungen anzeigen: 

  • Events – Links zu bevorstehenden und vergangenen Events. Zeigt den Event-Titel, dessen Uhrzeit und ein Vorschaubild an. Kalender-Blöcke sind für den Einsatz zusammen mit Events-Seiten optimiert.
  • Blog – Links zu Blogeinträgen nach Veröffentlichungsdatum. Zeigt den Beitragstitel und die Vorschaubild an.
  • Produkte – Links zu Produkten nach Veröffentlichungsdatum. Zeigt Produktname, Beschreibung und Vorschaubild an.
  • Album (Version 7.0) - Links zu Albumtracks nach Veröffentlichungsdatum. Zeigt den Titel des Tracks an.
  • Galerie (Version 7.0) - Links zu Bildern nach Veröffentlichungsdatum. Zeigt den Bildtitel an.

Für die bestmögliche visuelle Darstellung empfehlen wir dir, Auszüge und Vorschaubilder zu jedem Element in der Sammlung, das in deinen Kalender-Blöcken enthalten ist, hinzuzufügen.

Denken Sie daran:

  • Element-Auszüge werden beim Mouseover angezeigt.
  • Element-Vorschaubilder werden auf die quadratische Fläche des angegebenen Kalenderdatums zugeschnitten angezeigt.
  • Daten ohne Elemente erscheinen grau oder entsprechen der Hintergrundfarbe deiner Website, je nach der Größe deines Blocks. Kalender-Blöcke haben keine eigenen Stil-Anpassungen.
  • Wenn das Ende eines Events auf Mitternacht gesetzt wird, zeigen Kalender-Blöcke das Event an beiden Tagen an. Um nur den ersten Tag anzuzeigen, stelle die Endzeit auf der verlinkten Events-Seite auf 23:59 Uhr ein.
  • Blogeinträge, die für eine zukünftige Veröffentlichung geplant sind, werden nicht in Kalender-Blöcken angezeigt, bevorstehende Events aber schon.

Interaktive Funktionen

Kalender-Blöcke werden mit dem angezeigten aktuellen Monat geladen und enthalten interaktive Funktionen, die Besuchern die Navigation und die Anzeige von Details erleichtern:

  • Oben auf der Seite erscheinen automatisch Pfeiltasten, um nach Monaten zu navigieren.
  • Wenn Sie auf ein beliebiges Datum mit einem Element klicken, wird die ursprüngliche Element-Seite geöffnet.
  • Wenn mehrere Elemente beim selben Datum vorhanden sind, werden Uhrzeit und Titel der einzelnen Elemente im selben Feld angezeigt. Die Höhe der Woche wird automatisch erweitert, um zusätzliche Elemente anzuzeigen.
  • Bei mehreren Elementen an einem bestimmten Datum werden die Vorschaubilder für einzelne Elemente nicht angezeigt.

Responsive Design

Kalender-Blöcke passen sich der Seite an, wenn sie auf einem kleineren Display angezeigt werden. Du kannst die Größe der Blöcke ändern, um ihre Größe im Verhältnis zu anderen Seiteninhalten anzupassen. 

  • Wenn die Block-Breite kleiner als 600 Pixel ist, werden Titel, Veranstaltungszeiten und Auszüge angezeigt, aber keine Vorschaubilder.
  • Wenn die Block-Breite kleiner als 300 Pixel ist, werden nur Titel angezeigt.
War dieser Beitrag hilfreich?
135 von 729 fanden dies hilfreich