Anmerkung: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind andere Anleitungen bisher nur auf Englisch verfügbar
Eine primäre Domain festlegen

Wenn Ihre Website mehrere Domains hat, müssen Sie eine davon als primäre Domain auswählen. Die primäre Domain ist die Hauptadresse Ihrer Website. Um zu sehen, welche Domain Ihre primäre Domain ist, öffnen Sie das Domain-Menü und suchen Sie nach der Kennzeichnung Primary (Primär) neben einer Domain.

Alle eigenen Domains werden zur primären Domain weitergeleitet. Besucher werden also völlig unabhängig von der eingegebenen Domain immer diese Domain in der Adressleiste des Browsers sehen.

Die erste Domain, die Sie zu Ihrer Website hinzufügen, wird automatisch zur primären Domain. Wenn Sie mehrere Domains hinzufügen, bleibt diese erste Domain immer Ihre primäre Domain. Befolgen Sie die unten beschriebenen Schritte, um eine neue primäre Domain festzulegen.

Hinweis: Wenn ein Besucher anstatt von einer Domain von Ihrer eingebauten Domain aus auf Ihre Website zugreift, z. B. über Ihre-Website.squarespace.com, erfolgt keine Weiterleitung auf Ihre primäre Domain.

Bevor Sie beginnen

  • Wenn Sie eine Squarespace-Domain als primäre Domain festlegen, vergewissern Sie sich, dass Sie die Inhaberschaft nachgewiesen haben.
  • Wenn Sie die Domain eines Drittanbieters als primäre Domain festlegen, muss diese korrekt verbunden sein. Dies kann bis zu 72 Stunden dauern. Diesbezügliche Hilfestellungen erhalten Sie hier: Eine Domain mit Ihrer Squarespace-Website verbinden.
  • Es kann immer nur eine Domain als primäre Domain festgelegt werden. Alle Seiten Ihrer Website zeigen diese Domain an. Es ist nicht möglich, für bestimmte Seiten Ihrer Website eine andere Domain zu verwenden.

Die primäre Domain festlegen

Abhängig von Ihrem Plan:

  • Klicken Sie im Home Menu (Hauptmenü) auf Settings (Einstellungen) und anschließend auf Domains.
  • Klicken Sie im Home Menu (Hauptmenü) auf Domains.

Sie können auch die Taste ? drücken, während ein Menü geöffnet ist, und nach Domains suchen.

Klicken Sie auf die Domain, die Sie als Ihre primäre Domain festlegen möchten.

Klicken Sie auf Make Primary (Als primäre Domain einrichten).

Im Domains panel (Domain-Menü) ist Ihre neue primäre Domain mit Primary (Primär) gekennzeichnet.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich meine eingebaute .squarespace.com-Domain verbergen?

Durch das Hinzufügen einer Domain wird Ihre eingebaute Domain automatisch vor Besuchern verborgen. Aus Sicherheitsgründen sehen Sie aber Ihre eingebaute Domain immer in der Adressleiste Ihres Browsers, wenn Sie angemeldet sind.

Warum sehe ich meine eingebaute Domain, wenn ich angemeldet bin?

Aus Sicherheitsgründen sehen Sie Ihre eingebaute Domain (die auf .squarespace.com endet) immer, wenn Sie bei Ihrer Website angemeldet sind, selbst wenn Sie eine primäre Domain haben.

Wenn ich eine zweite Domain hinzufüge, wird diese dann automatisch meine primäre Domain?

Nicht automatisch. Die erste Domain, die Sie hinzufügen, wird als Ihre primäre Domain eingerichtet. Wenn Sie mehrere Domains hinzufügen, bleibt diese Einstellung so lange bestehen, bis Sie eine neue Domain als primäre Domain einrichten.

Kann ich meine eingebaute .squarespace.com-Domain als primäre Domain einrichten?

Nein. Nur Domains können als primäre Domain eingerichtet werden. Wenn Sie alle eigenen Domains entfernen, wird Ihre eingebaute Domain automatisch zur primären Domain.

Kann ich eine Subdomain als primäre Domain einrichten?

Ja. Wenn Ihre Subdomain von einem Drittanbieter gehostet wird, verbinden Sie diese mit Ihrer Website und befolgen die oben genannten Schritte, um sie als primäre Website einzurichten. Wenn Sie eine Subdomain bei Squarespace erstellt haben, verwenden Sie das Drop-Down-Menü in den Einstellungen Ihrer Root-Domain, um sie als primäre Domain einzurichten.

Muss ich den Status "primär" von einer Domain entfernen, bevor ich eine andere Domain wähle?

Nein. Durch das Einrichten einer neuen primären Domain verliert die vorherige primäre Domain automatisch ihren Status.

Erscheinen alle meine Domains in Suchmaschinen?

Nein. Suchmaschinen zeigen nur Ihre primäre Domain an.

Wenn Sie bemerken, dass in den Suchergebnissen von Google die falsche Domain angezeigt wird, können Sie die Domain, die stattdessen angezeigt werden soll, manuell über die Suchkonsole eintragen.

Meine eingebaute Domain erscheint in den Suchergebnissen

Wenn Sie eine primäre Domain eingerichtet haben und Ihre Domain immer noch in den Suchergebnissen erscheint, können Sie die Suchkonsole von Google nutzen, um eine erneute Indexierung zu veranlassen. Näheres erfahren Sie hier: Ihre eingebaute Domain vor Suchmaschinen verbergen.

Geht aus der Analyse hervor, welche Domains für den Zugriff auf meine Seite genutzt wurden?

Nein. Squarespace Analytics misst den gesamten kombinierten Traffic auf Ihrer Website von sämtlichen aktiven Domains.

War dieser Beitrag hilfreich?
30 von 59 fanden dies hilfreich
Eine primäre Domain festlegen