Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Fehlerbehebung bei Browserproblemen

Wenn du Probleme beim Anzeigen oder Bearbeiten deiner Website hast, kann dies mit deinem Browser zusammenhängen. Wenn du uns um Hilfe bittest, bitten wir dich möglicherweise um die Durchführung einer Fehlerdiagnose, um uns beim Identifizieren der Ursache des Problems zu helfen.

Es ist hilfreich, wenn du bereits Folgendes unternommen hast, bevor du uns kontaktierst:

  1. Stelle sicher, dass du einen unterstützten Browser verwendest und dieser die neueste Version für dein Betriebssystem ist.
  2. Öffnen Sie Ihre Website in einem anderen Browser oder melden Sie sich bei ihr an. Wenn Sie nicht das gleiche Problem haben, ist das Problem wahrscheinlich auf den ersten Browser beschränkt. Wenn Sie uns kontaktieren, teilen Sie uns mit, welche Browser Sie ausprobiert haben.
  3. Öffne deine Website in einem privaten oder einem Inkognito-Fenster. Im privaten Modus kannst du deine Website so anzeigen, wie sie Besuchern angezeigt wird, und testen, was du nicht sehen kannst, wenn du angemeldet bist (z. B. bestimmten benutzerdefinierten Code oder eingebettete Inhalte). Es werden auch Erweiterungen und Add-ons ausgeschaltet, die Squarespace stören. Sollte der private Modus das Problem beheben, befolge bitte die nächsten Schritte.
  4. Überprüfe deine DNS-Einstellungen oder die Domain-Verbindung von Drittanbietern auf Probleme mit der Domain. Wenn beim Besuch der Website eine Datenschutz- oder Sicherheitswarnung angezeigt wird, behebe etwaige Probleme mit SSL.
  5. Leeren Sie Ihren Cache.
  6. Stelle sicher, dass Cookies und Javascript in deinem Browser aktiviert sind. Unser System basiert darauf, damit du deine Website bearbeiten und besuchen kannst.
  7. Deaktivieren Sie Browser-Erweiterungen, die Ihre Website stören können.
  8. Setze die Zoom-Einstellungen deines Browsers zurück, um sicherzustellen, dass deine Ansicht nicht vergrößert oder verkleinert ist. Verwende Strg + 0 (PC) oder + 0 (Mac).
  9. Starte deinen Router, dein Modem oder das Gateway neu, um den Cache zu löschen. Informationen dazu findest du in den Anweisungen deines Anbieters.
  10. Falls du andere Geräte oder Verbindungen zur Verfügung hast, z. B. ein anderer Computer oder ein anderes Wireless-Netzwerk, versuche, deine Website damit zu öffnen oder dich dort bei deiner Website anzumelden. Wenn in diesen Fällen nicht das gleiche Problem auftritt, ist das Problem möglicherweise auf das erste Gerät oder die erste Verbindung zurückzuführen.

Wenn Sie alle oben genannten Schritte versucht haben und immer noch Probleme haben, kontaktieren Sie uns. Teilen Sie uns mit, was genau Sie ausprobiert haben, damit wir mit der Fehlerbehebung fortfahren können. Möglicherweise bitten wir Sie um einen Screenshot des Problems, damit wir das sehen können, was Sie sehen.

War dieser Beitrag hilfreich?
89 von 309 fanden dies hilfreich