Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Click & Collect

Erstelle eine Click & Collect-Option, damit Kunden ihre Bestellungen persönlich abholen können. Die Abholmöglichkeiten sind für deine Kunden kostenlos und werden an der Kasse für alle physischen Produkte sowie bei allen von dir erstellten Versandoptionen angezeigt. Gekaufte Artikel werden von deinem Inventar beim Bezahlvorgang entfernt.

Tipp: Wenn du ein Restaurant oder ein anderes Unternehmen im Gastgewerbe führst und eine von Squarespace-E-Commerce getrennte Abholoption benötigst, empfehlen wir Tock, unser All-in-One-Managementsystem für Reservierungen, Bestellungen, Tische und Events.

Eine Click & Collect-Option erstellen

So erstellst du eine Click & Collect-Option:

  1. Klicke im Hauptmenü auf E-Commerce und dann auf Abholung.
  2. Klicke auf Abholoption hinzufügen.
  3. Gib unter Abholoption den Namen der Option ein. Dieser Name wird an der Kasse angezeigt.
  4. Füge Abholinformationen hinzu, z. B. die Adresse, deine Geschäftszeiten und alle Anweisungen, die deine Kunden bei ihrer Ankunft befolgen sollten. Wenn du deine Adresse nicht veröffentlichen möchtest, kannst du sie stattdessen zu deiner Bestellbestätigungs-E-Mail hinzufügen.
  5. Klicke auf Speichern.

Die Abholinformationen sind automatisch in der E-Mail mit der Bestellbestätigung enthalten.

Nachdem du eine Click & Collect-Option hinzugefügt hast, beachte bitte Folgendes:

  • Afterpay ist für Click & Collect-Bestellungen nicht verfügbar.
  • Kunden können sich nicht für Click & Collect entscheiden, wenn sie Produktabonnements kaufen.
  • Um einige Artikel zu versenden und andere abzuholen, müssen Kunden mehrere Bestellungen aufgeben.
  • Bestellinformationen werden nicht an Erweiterungen von Drittanbietern wie Shipstation oder Shippo gesendet, da Click & Collect-Bestellungen keine Lieferadresse haben.

Verwaltung der Selbstabholung

Sende eine E-Mail, sobald die Bestellung fertig ist

Es dauert in der Regel einige Zeit, bis Bestellungen zur Abholung bereit sind. Wenn eine Bestellung fertig ist, sende dem Kunden eine entsprechende E-Mail. Um eine bestimmte Abholzeit zu planen, gib deine Kontaktinformationen und Details zu deinem Zeitplan in die E-Mail ein.

Füge ein benutzerdefiniertes Formular hinzu, um nach Verpackungswünschen zu fragen

Um Kunden die Möglichkeit zu geben, ihre eigene Tasche mitzubringen, füge ein benutzerdefiniertes Bezahlformular hinzu, in dem Kunden gefragt werden, ob du ihre Bestellung verpacken sollst.

Markiere Bestellungen nach der Abholung als erfüllt

Nachdem ein Kunde seine Bestellung abgeholt hat, markiere die Bestellung als erfüllt. Du kannst die E-Mail zur Bestellabwicklung anpassen, um unnötige Details zum Versand zu entfernen.

Storniere abgebrochene Abholaufträge

Wenn du Rücksendungen akzeptierst und Kund:innen eine Bestellung nicht abholen, solltest du die Bestellung nach einer bestimmten Zeit stornieren. Du solltest im Voraus entscheiden, wie lange der Abholzeitraum gilt, und die Richtlinien deines Shops entsprechend anpassen.

War dieser Beitrag hilfreich?
446 von 618 fanden dies hilfreich