Anmerkung: Unsere beliebtesten Anleitungen wurden ins Deutsche übersetzt, alle restlichen Anleitungen sind bisher nur auf Englisch verfügbar
Markdown-Spickzettel

Verwenden Sie diesen Spickzettel, wenn Sie Hilfe mit der Syntax in der Markdown-Sprache benötigen. Sie können Markdown im Markdown-Block verwenden.

Hinweis: Markdown-Sprache ist eine erweiterte Modifikation und fällt nicht in den Zuständigkeitsbereich des Squarespace-Supports. Wir empfehlen Markdown nur, wenn Sie mit dessen Verwendung vertraut sind.

Hevorheben von Satzteilen

*kursiv* und **fett**

kursiv und fett

Links

Inline (Titel sind optional):

Beliebiger [verlinkter Text](http://squarespace.com/ "Titel").

Beliebiger verlinkter Text.

Labels im Referenzstil (Titel sind optional):

Eine [Beispiel]-[ID].

Definieren Sie anschließend überall sonst im selben Block den Link: 

[id]: http://squarespace.com/ "Titel"

Ein Beispiel.

Tipp: Sie können anstelle von „ID“ verwenden, was immer Sie möchten. Gehen Sie dabei lediglich sicher, dass diese übereinstimmen.

Hochgestellt und tiefgestellt

Hochgestellt

E=MC<sup>2</sup>

E=MC2

Tiefgestellt

Pflanzen benötigen CO<sub>2</sub>

Pflanzen benötigen CO2

Bilder

Inline (Titel sind optional):

![alt text](/path/img.jpg "Titel")

Screen_Shot_2019-01-15_at_1.28.57_PM.png

Referenzstil

![alt text][id]

[id]: /url/to/img.jpg "Titel"

Screen_Shot_2019-01-15_at_1.28.57_PM.png

Headings

# Überschrift 1  

## Überschrift 2

Heading 1

Heading 2

Listen

Geordnet, ohne Absätze: 

1. Foo
2. Bar
  1. Foo
  2. Balken

Ungeordnet, mit Absätzen: 

* Ein Listenpunkt.    
Mit mehreren Absätzen.
* Bar
  • Ein Listenpunkt.
    Mit mehreren Absätzen.
  • Balken

Verschachtelt: 

* Abakus
*absolut
* Bananen
1. bitter
2. blumig
3. brennend
* Clever
  • Abacus
    • absolut
  • Bananen
    1. bitter
    2. blumig
    3. brennend
  • Clever

Blockzitate

> Spitze Klammern im E-Mail-Stil werden für Blockzitate verwendet.
>> Sie können diese auch verschachteln.
>>
> * Sie können eine Liste zitieren.
> * Etc.

> Um das verschachtelte Blockzitat zu unterteilen, fügen Sie ein Leerzeichen zwischen Zeilen hinzu.

Fügen Sie eine weitere Zeile hinzu, um mit regulärem Absatztext fortzufahren.

Spitze Klammern im E-Mail-Stil werden für Blockzitate verwendet.

Sie können diese auch verschachteln.

  • Sie können eine Liste zitieren.
  • Etc.

Um das verschachtelte Blockzitat zu unterteilen, fügen Sie ein Leerzeichen zwischen den Zeilen hinzu.

Fügen Sie eine weitere Zeile hinzu, um mit regulärem Absatztext fortzufahren.

Hinweis: Diese Website verwendet einen eigenen Stil für Blockzitate. Der hier angegebene Code erzeugt nicht die gleichen grünen und gelben Kästchen, die Sie in unseren Hilfeanleitungen sehen.

 

Code-Spans

`<Code>`-Spans sind durch Backticks begrenzt.
Sie können literarische Backticks (Gravis-Akzente) wie `` `hier` `` einfügen.

<code>-Spans sind durch Backticks begrenzt. Sie können literarische Backticks (Gravis-Akzente) wie `` `hier` `` einfügen.

Vorformatierte Code-Blöcke

Rücken Sie jede Zeile eines Code-Blocks um mindestens 4 Leerzeichen ein. Verwenden Sie einen Doppelpunkt am Ende des vorhergehenden Absatzes.

Dies ist ein normaler Absatz:

Dies ist ein vorformatierter Code-Block.

Wenn ihm ein Leerzeichen vorangestellt wird, verschwindet der Doppelpunkt :

Dies ist ein vorformatierter Code-Block.

Dies ist ein normaler Absatz:

Dies ist ein vorformatierter Code-Block.

Wenn ihm ein Leerzeichen vorangestellt wird, verschwindet der Doppelpunkt

Dies ist ein vorformatierter Code-Block.

Horizontale Linien

Drei oder mehr Bindestriche oder Sternchen: 

    ---

***

- - - -



Manuelle Zeilenumbrüche

Beenden Sie eine Zeile mit zwei oder mehr Leerzeichen: 

Rosen sind rot,  
Veilchen sind blau.

Rosen sind rot,
Veilchen sind blau.

Textfarben und Schriftarten

In seinem Bart lebten drei <span style="color:red">Kardinäle</span>.

In seinem Bart lebten drei Kardinäle.

Ich habe mich <span style="font-family:Papyrus; font-size:4em;">VERLIEBT!</span>

Ich habe mich VERLIEBT!

War dieser Beitrag hilfreich?
379 von 561 fanden dies hilfreich