Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Entfernen von „www“ aus deiner Domain

Du kannst das „www“ aus deiner Domain im Domains-Menü entfernen. Eine Domain ohne „www“ wird als blanke Domain bzw. Grunddomain bezeichnet.

Standardmäßig werden alle Squarespace-Domains mit der „www“-Domain und der blanken Domain automatisch verknüpft. Wenn Besucher „yourdomain.com“ in die Adressleiste eingeben, wird die URL automatisch auf „www.yourdomain.com“ aktualisiert, wenn sie auf deiner Website landen. Wenn du möchtest, dass das „www“ gar nicht angezeigt werden soll, zeigt dir diese Anleitung, wie du es entfernen kannst.

Hinweis: Du kannst das „www“ nur aus deiner primären Domain entfernen.

Eine Squarespace-Domain ändern

So entfernst du das „www“ aus einer Domain, die du registriert oder zu Squarespace übertragen hast:

  1. Klicke im Hauptmenü auf Einstellungen und dann auf Domains.
  2. Klicke auf die Domain, die du gerade bearbeitest. Diese sollte über ein Primär-Label verfügen.
  3. Wähle im Drop-down-Menü Primäre Domain die blanke Version deiner Domain aus.

Eine Drittanbieter-Domain ändern

So entfernst du das „www“ aus einer Drittanbieter-Domain (eine, die von einem anderen Unternehmen wie GoDaddy oder Google gekauft wurde):

  1. Klicke im Hauptmenü auf Einstellungen und dann auf Domains.
  2. Klicke auf die Domain, die du gerade bearbeitest. Diese sollte über ein Primär-Label verfügen.
  3. Deaktiviere WWW-Präfix verwenden.

Auf die Änderung warten

Änderungen an einer Squarespace-Domain oder an der „www“-Einstellung einer Drittanbieter-Domain können zwischen 24 und 72 Stunden in Anspruch nehmen. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird deine blanke Domain in der Adressleiste angezeigt, wenn jemand deine Website besucht.

War dieser Beitrag hilfreich?
63 von 83 fanden dies hilfreich
Entfernen von „www“ aus deiner Domain