Anmerkung: Unsere beliebtesten Anleitungen wurden ins Deutsche übersetzt, alle restlichen Anleitungen sind bisher nur auf Englisch verfügbar
Kreditkarten mit Stripe akzeptieren

Akzeptieren Sie Kreditkarten, Debitkarten und Apple Pay als Zahlungsmethoden an der Kasse, indem Sie ein Stripe-Konto mit Ihrer Website verbinden.

Antworten auf häufige Fragen zur Annahme von Zahlungen mit Stripe sowie dazu, was in dieser Integration unterstützt wird, finden Sie in den Häufig gestellten Fragen (FAQ) zu Stripe.

Hinweis: Um PayPal-Zahlungen zu akzeptieren, verbinden Sie ein PayPal-Geschäftskonto. Sie können sowohl PayPal als auch Stripe verbinden. Mehr dazu erfahren Sie unter Verbindung zu einem Zahlungsdienstleister herstellen.
Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Ihre Produkte Abschnitt 10.2 unserer Nutzungsbedingungen entsprechen und nicht auf der Liste der verbotenen Geschäftsfelder von Stripe aufgeführt sind.
E-Commerce und Zahlungsdienstleister sind Premium-Funktionen, die im Rahmen des Business- und E-Commerce-Abos verfügbar sind.

Schritt 1 – Verbindung mit Stripe herstellen

So verbinden Sie Stripe: 

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf E-Commerce und dann auf Zahlungen.
  2. Klicken Sie auf Stripe verbinden.
  3. Melden Sie sich in dem sich öffnenden Pop-up-Fenster bei Ihrem Stripe-Konto an oder erstellen Sie ein neues Konto.

Wenn beim Klicken auf Stripe verbinden kein Pop-up-Fenster angezeigt wird, entsperren Sie Pop-ups in Ihrem Browser und versuchen Sie es erneut. Hilfe dazu finden Sie in diesen Anleitungen in der Dokumentation von Google Chrome oder Firefox.

Wenn Sie einen Fehler sehen, melden Sie sich bei Stripe an und schließen Sie den Aktivierungsprozess ab. Wenn Sie weiterhin eine Fehlermeldung sehen, deaktivieren Sie alle Browser-Erweiterungen und versuchen Sie es erneut.

Schritt 2 – Stripe-Konto hinzufügen

Führen Sie diese Schritte aus, um eine Verbindung zu einem bestehenden Stripe-Konto herzustellen oder ein neues Konto zu erstellen.

Verbindug zu einem bestehenden Stripe-Konto herstellen

Wenn Sie bereits ein Stripe-Konto haben, klicken Sie oben im Pop-up-Fenster auf Anmelden, anstatt ein neues Konto zu erstellen, und melden Sie sich dann an.

Wenn Sie mehrere Stripe-Konten unter einer E-Mail-Adresse haben, wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie in diesem Schritt eine Verbindung herstellen möchten.

Nachdem Sie Ihr Stripe-Konto verbunden haben, erhalten Sie von Squarespace eine E-Mail zur Bestätigung.

Neues Stripe-Konto erstellen

Wenn Sie noch kein Stripe-Konto haben:

  1. Füllen Sie alle Felder im Formular aus. 
  2. Klicken Sie unten im Formular auf Zugriff auf dieses Konto autorisieren.

Tipp: Wenn Sie keine Steuernummer oder EIN haben, können Sie stattdessen eine Sozialversicherungsnummer verwenden.

Tipp: Wenn Sie die Meldung „Dieses Konto ist bereits vorhanden“ sehen, bedeutet dies, dass Sie möglicherweise bereits ein Stripe-Konto erstellt haben. Schließen Sie dieses Fenster, starten Sie den Prozess neu und klicken Sie oben rechts auf Sie haben schon ein Stripe-Konto?, um Ihr Konto mit Stripe zu verbinden.

Schritt 3 – Zahlungsoptionen an der Kasse anzeigen

Kunden, die Ihre Produkte kaufen, sehen Ihre unterstützten Zahlungsmöglichkeiten an der Kasse. Sie können ihre Kredit- oder Debitkarteninformationen eingeben oder mit Apple Pay bezahlen, um den Einkauf abzuschließen.

Healthy_Living_.jpg

Ihr Stripe-Konto testen

Um eine Testbestellung aufzugeben, ohne eine echte Kreditkarte zu belasten, klicken Sie auf Testmodus und stellen Sie den Schalter für Testmodus aktivieren auf Ein. Klicken Sie auf Speichern.

3.png

Mehrere Websites mit Stripe verbinden

Das Verbinden mehrerer Squarespace-Websites mit einem Stripe-Konto kann dazu führen, dass Stripe die Verbindung zu einer oder mehrerer Ihrer Websites trennt. Um dies zu verhindern, empfiehlt Stripe die Verwendung eines einzigen Stripe-Kontos pro Website.

Sie können dasselbe Bankkonto mit mehreren Stripe-Konten verbinden.

Verbindung zu Ihrem Stripe-Konto trennen

Um die Zahlungsmethoden von Stripe zu entfernen, können Sie die Verbindung zu Stripe jederzeit trennen. Nachdem die Verbindung getrennt wird, werden aktive Abonnements gekündigt und Kunden können nicht mehr per Kreditkarte, Debitkarte oder Apple Pay bezahlen.

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf E-Commerce und dann auf Zahlungen.
  2. Klicken Sie auf Stripe.
  3. Klicken Sie auf Stripe trennen, um das Stripe-Konto von Ihrer Website zu trennen.

Sie können nun ein anderes Stripe-Konto mit Ihrer Website verbinden, indem Sie den Schritten in diesem Handbuch folgen.

Hinweise:
  • Wenn Sie dasselbe Konto wieder verbinden, werden die Abonnements wieder aktiviert. Wenn Sie ein anderes Konto verbinden, müssen Kunden Ihre Produkte erneut abonnieren.
  • Wenn Sie ein neues Konto verbinden, können Sie Squarespace nicht verwenden, um die Zahlungsaktivitäten für Bestellungen anzuzeigen, die vom alten Konto verarbeitet wurden. Um diese Bestellungen einzusehen, melden Sie sich bei Ihrem alten Konto auf Stripe an.

4.png

Wie erreiche ich die Kundenbetreuung?

Die Kundenbetreuung von Squarespace kann Ihnen bei Fragen zu Stripe bei den folgenden Themen weiterhelfen:

Für alles andere im Zusammenhang mit Stripe, einschließlich abgelehnter Abbuchungen, verbotener Produkte oder erforderlicher Informationen, wenden Sie sich bitte an Stripe oder ziehen Sie deren Dokumentation zu Rate. Hier finden Sie einige häufig aufgerufene Artikel:

Wenden Sie sich an Stripe, wenn Ihre Kunden die folgenden Fehlermeldungen sehen:

  • „Ihre Bestellung kann aufgrund eines Problems mit der eingerichteten Zahlungsmethode des Händlers nicht abgeschlossen werden.“
  • „Zahlung konnte nicht verarbeitet werden.“

Häufig gestellte Fragen

Weitere Hilfe zu Stripe finden Sie unter Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Stripe.

War dieser Beitrag hilfreich?
84 von 121 fanden dies hilfreich
Kreditkarten mit Stripe akzeptieren