Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Verbindung von Squarespace mit ShipStation

Wir haben unsere ShipStation-Integration aktualisiert. Wenn Sie Ihre Website vor dem 31. März 2020 mit ShipStation verbunden haben, wird ShipStation nicht mit Ihrer Squarespace-Website synchronisiert, es sei denn, Sie verbinden Ihre Website erneut über ShipStation.

ShipStation ist eine webbasierte Software, die Versandetiketten für alle großen Versandunternehmen druckt. Es kann dir helfen, Zeit bei der Abwicklung von Bestellungen zu sparen, und bietet vergünstigte Tarife für bestimmte Versandunternehmen wie FedEx. ShipStation ist ein kostenpflichtiger Dienst, aber du kannst dich für eine kostenlose 30-tägige Probephase registrieren. Du kannst deine Website unter Squarespace Extensions mit ShipStation verbinden. 

ShipStation ist ein kostenpflichtiger Service ab 9 USD pro Monat. Die Abrechnung für Ihr ShipStation-Konto erfolgt direkt über ShipStation und nicht über Squarespace.

Die Erweiterung ist nur für Händler verfügbar, die aus Australien, Kanada, den Vereinigten Staaten und dem Vereinigten Königreich versenden.

Verbinden Sie Ihre Website wieder über ShipStation

Wenn du deine Website vor dem 31. März 2020 mit ShipStation verbunden hast, werden neue Bestellungen erst dann wieder synchronisiert, wenn du dich über ShipStation erneut verbindest:

  1. Gehen Sie in ShipStation zu Kontoeinstellungen, klicken Sie auf Verkaufskanäle und klicken Sie dann auf Shop-Setup.
  2. Suchen Sie Ihren Shop in der Liste Aktiver Kanal und klicken Sie auf Verbindung.
  3. Klicken Sie auf Verbindenund dann auf Zulassen.
  4. Klicken Sie im Squarespace-Hauptmenü auf E-Commerce und dann auf Versand.
  5. Scrollen Sie nach unten zu Versandautomatisierung.
  6. Klicken Sie unter ShipStation auf Trennen.

Weitere Hilfe zur Wiederverbindung über ShipStation finden Sie in der Dokumentation von ShipStation.

Was kann ich mit ShipStation tun?

Durch die Verbindung von ShipStation mit Squarespace erfolgt Folgendes automatisch: 

  • Rufen Sie Bestellungen in ShipStation ab und drucken Sie FedEx-, UPS- und USPS-Etiketten.
  • Markieren Sie Bestellungen in Squarespace als abgewickelt, wenn Sie Etiketten drucken, und markieren Sie Bestellungen in ShipStation als versandt.
  • Senden Sie Kunden die „Bestellung abgewickelt“-E-Mails von Squarespace, wenn Sie Bestellungen in ShipStation als versendet markieren.
  • Fügen Sie Sendungsverfolgungsnummern zu Bestellübersichten und E-Mail-Benachrichtigungen in Squarespace hinzu.
  • Verbinden Sie sich mit Abwicklungsdiensten wie z. B. ShipWire oder Fulfillment by Amazon.

Bestellinformationen an ShipStation gesendet

Squarespace sendet für alle Bestellungen, einschließlich der Testbestellungen, folgende Informationen an ShipStation:

  • Produkttitel
  • Produktbild
  • Preis
  • SKU
  • Varianten
  • Gesamtbetrag der Bestellung
  • Bestelldatum
  • E-Mail-Adresse des Kunden
  • Name und Adresse des Kunden
  • Informationen zum individuellen Bezahlformular (erscheint im Abschnitt Notizen von ShipStation)
Hinweise:
  • Sie müssen in Ihren Squarespace E-Commerce-Einstellungen Versandkosten einrichten. Ihre ShipStation-Tarife werden nicht automatisch mit Ihrer Website verbunden.

Verbinde ShipStation mit deinem Shop

Registriere dich für ShipStation und gehe anschließend folgendermaßen vor:

  1. Wechsle zu Squarespace Extensions.
  2. Klicke auf ShipStation
  3. Klicke auf Mit Seite verbinden.
  4. Melde dich an und wähle deine Seite aus.
  5. Klicke auf Erlauben, um ShipStation die Berechtigung zum Verbinden mit Squarespace zu erteilen.
  6. Befolge die Schritte von ShipStation, um die Einrichtung abzuschließen.

Versende deine Bestellungen

Bestellungen synchronisieren und Versandetiketten erstellen

Hinweise:
  • Wenn Sie die Verbindung erstmalig herstellen, ruft ShipStation keine ausstehenden Bestellungen ab, die älter als 14 Tage sind.
  • Es kann eine Verzögerung zwischen dem Zeitpunkt, zu dem eine Bestellung aufgegeben wird, und dem Zeitpunkt, zu dem sie in ShipStation erscheint, auftreten. Wenn die neuesten Bestellungen nicht in ShipStation angezeigt werden, klicken Sie auf das Aktualisieren-Symbol, um sie abzurufen.
  1. Klicken Sie in ShipStation auf das das Aktualisieren-Symbol oben auf der Seite, um Ihre Bestellungen von Squarespace abzurufen. 

Shipstation_refreshicon.png

  1. Wenn du bereit bist, deine Bestellung zu versenden, klicke auf den Tab Bestellungen, überprüfe die Bestellungen, die du versenden möchtest, und klicke dann auf Etiketten erstellen.
  2. Gib die Versanddetails für die Bestellung ein, und klicke dann auf Etikett erstellen.

Wie geht es weiter?

  • Die entsprechende Bestellung in Squarespace wird automatisch als Abgewickelt markiert und auf den Tab Abgewickelt im Bereich Bestellungen verschoben.
  • Die Bestellübersicht enthält die Sendungsverfolgungsnummer für das Paket.
  • Squarespace sendet die Versandbenachrichtigung automatisch per E-Mail an den Kunden. Die E-Mail enthält die Sendungsverfolgungsnummer für das Paket.
Tipp: Wenn neue Aufträge nicht in ShipStation angezeigt werden, trenne und verbinde die Erweiterung erneut, um die Verbindung zurückzusetzen.

Verbindung zu einem Fulfillment-Service herstellen

Ein Abwicklungs-Service ist ein Drittunternehmen, das Bestellungen für dich verpackt und versendet. Mit ShipStation kannst du eine Verbindung zu Shipwire und Fulfillment by Amazon (FBA) herstellen, worüber du physische Produkte verkaufen kannst, ohne dass du dafür Lagerraum mieten und ein Versandteam einstellen musst.

Befolge die Anweisungen von ShipStation zum Verbinden von Shipwire oder Amazon FBA in deinem ShipStation-Konto:

Tipp: Um mehr über andere Fulfillment-Services zu erfahren, die du mit Squarespace verbinden kannst, besuche Verbinden mit einem Fulfillment-Service.

Wie funktioniert es?

  1. Wenn dein Shop eine neue Bestellung erhält, bearbeitet und versendet der Fulfillment-Service diese automatisch.
  2. Wenn sich der Abwicklungsstatus in Versendet in ShipStation ändert, wird die Bestellung automatisch in Abgewickelt in Squarespace geändert.
  3. Squarespace wird die E-Mail „Bestellung versendet“ an den Kunden senden. Die E-Mail enthält eine Sendungsverfolgungsnummer, falls vom Fulfillment-Service bereitgestellt.

Eine an einen Abwicklungsdienst gesendete Bestellung stornieren

Wenn du eine Bestellung in Squarespace stornierst, wird die Bestellung auch in deinem ShipStation-Konto storniert. ShipStation wird versuchen, deinen Fulfillment-Anbieter zu benachrichtigen, damit dieser die Abwicklung der Bestellung storniert. Die Möglichkeit, den Versand durch den Fulfillment-Service erfolgreich zu stornieren, hängt jedoch davon ab, wie schnell dieser Fulfillment-Service die Bestellung bearbeitet.

Es ist wie bei einer Bestellung bei Amazon: Es gibt eine sehr kurze Stornierungsfrist, da die Auftragsabwicklung in der Regel sehr schnell erfolgt. Auf dieses Zeitfenster hat Squarespace keinerlei Einfluss. 

Mehr zum Stornieren einer Abwicklung finden Sie in der Dokumentation von ShipStation.

Wie erreiche ich die Kundenbetreuung?

Wenn du Hilfe beim Verbinden von ShipStation mit deiner Squarespace-Website benötigst, kontaktiere uns bitte. Für alles andere in Bezug auf ShipStation, wende dich bitte direkt an ShipStation. Dazu gehört auch die Nutzung von Shipwire, Amazon FBA und anderen Abwicklungsdiensten. Wir können keinen Support bei Problemen bieten, die nicht mit der direkten Verbindung zwischen Squarespace und ShipStation zusammenhängen.

War dieser Beitrag hilfreich?
30 von 73 fanden dies hilfreich
Verbindung von Squarespace mit ShipStation