Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Einen Seitentitel hinzufügen

Der Seitentitel ist der Name Ihrer Website, der Ihr eigener Name, ein Firmenname, der Name Ihres Blogs oder Ihre persönliche Marke sein könnte. Der Seitentitel wird normalerweise in der Kopfzeile oder in der oberen Ecke jeder Seite Ihrer Website angezeigt. Sie können ihn durch ein Logo ersetzen.

Der Seitentitel kann je nach SEO-Titelformat in Browser-Tabs, Suchergebnissen und beim Teilen in sozialen Medien angezeigt werden.

Tipp: Um den Titel der URL Ihrer Website, z. B. www.ihrewebsite.com, zu ersetzen, gehen Sie zu Grundlagen zu Domains.

Ändern des Website-Titels

Wie Sie Ihren Seitentitel bearbeiten, hängt von der Version Ihrer Website ab.

So bearbeiten Sie Ihren Websitetitel:

  1. Klicke links oben in deiner Website-Vorschau auf Bearbeiten.
  2. Fahre mit der Maus über die Kopfzeile und klicke auf Website-Kopfzeile bearbeiten.
  3. Klicke auf Seitentitel & Logo
  4. Gib im Feld Seitentitel einen Seitentitel ein. 
  5. Fahre mit dem Mauszeiger über Fertig und klicke auf Speichern.

So bearbeiten Sie Ihren Websitetitel:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Design und anschließend auf Logo & Titel (Sie können auch mit der Maus über den Titeltext auf einer beliebigen Seite fahren und auf Bearbeiten klicken).
  2. Geben Sie im Feld Seitentitel einen Seitentitel ein.
  3. Du kannst auch einen Slogan hinzufügen, der in einigen Templates zusammen mit dem Seitentitel angezeigt wird.
  4. Klicken Sie auf Save (Speichern), um Ihre Änderungen zu veröffentlichen.

Anzeige des Seitentitels

Ihr Seitentitel wird auf allen Seiten Ihrer Website angezeigt. Wie Sie die Position oder das Design Ihres Seitentitels ändern, hängt von der Version Ihrer Website ab. Die Gestaltung des Seitentitels ist nicht auf mobilen Geräten verfügbar.

Um die Position des Seitentitels zu ändern, ändere das Layout deiner Website-Kopfzeile. Auf Mobilgeräten wird der Seitentitel immer auf der linken Seite der Kopfzeile angezeigt.

So änderst du die Schriftart des Seitentitels:

  1. Klicke im Startmenü auf Design und klicke dann auf Schriftarten.
  2. Klicke the-gear-icon auf das ausgewählte Schriftartpaket.
  3. Klicke auf Erweitert.
  4. Klicke auf Website-Titel.
  5. Verwenden Sie die Stiloption Überschrift, um sich an Ihr Schriftartpaket anzupassen, oder wählen Sie Benutzerdefinierte Stiloptionen, um weitere Anpassungsmöglichkeiten zu erhalten.
  6. Klicken Sie auf Save (Speichern).

Um die Farbe des Seitentitels zu ändern, verwende die seitenweiten oder abschnittsspezifischen Farbveränderungen.

Die Standardposition und die Optionen zum Verschieben des Seitentitels variieren je nach Vorlage. Weitere Informationen findest du unter Seitentitel und Logo-Anzeige.

Verwende Websitestile, um die Schriftart, Farbe oder Größe des Websitetitels zu ändern.

  • Die Anpassungen, die den Seitentitel und die Logo-Position ändern, werden manchmal als Brandingbezeichnet.
  • Wenn Websitestile keine Größenänderung für den Seitentitel haben, ändere die Größe mit der Schriftart-Optimierung.

Verhalten des Seitentitels

Der Seitentitel führt immer zu Ihrer Startseite, wenn Sie darauf klicken.

Squarespace verfügt über keine integrierte Option, um einen Seitentitel auf eine andere Seite als Ihre Startseite zu verweisen. Sie können dies jedoch mit einer code-basierten Lösung erreichen. Weitere Informationen findenSie in diesem Beitrag im Squarespace-Forum. Denken Sie daran, dass benutzerdefinierte Code-Änderungen nicht in den Rahmen unseres Supports fallen. Dies bedeutet, dass wir Ihnen bei der Einrichtung oder Fehlerbehebung von code-basierten Lösungen nicht helfen können.

Vermeide spitze Klammern um deinen Titeltext, z. B.: Meine <Website>. So verwendete spitze Klammern können Teile deines Titels unsichtbar machen oder andere Probleme verursachen, da Text in spitzen Klammern als Code interpretiert wird.

Ändern Sie Ihr SEO-Titelformat

Wählen Sie aus, welcher Titel in Browser-Tabs, Suchergebnissen und beim Teilen in sozialen Medien für Ihre Startseite angezeigt wird, indem Sie das SEO-Titelformat festlegen. Um dies von Ihrem Seitentitel zu unterscheiden, entfernen Sie die Variable %s oder fügen Sie weiteren Text und Variablen hinzu.

Die Verwendung eines anderen Textes im SEO-Titelformat ist nützlich, wenn:

  • Du möchtest, dass sich der Titel, der in Suchergebnissen und Browsern angezeigt wird, von dem Titel unterscheidet, der auf Ihrer Website angezeigt wird
  • Sie Ihren Seitentitel durch ein Logo ersetzt haben
  • Du möchtest Keywords zum Titel hinzufügen, ohne dass diese auf deiner Website erscheinen

Stattdessen ein Logo verwenden

Für eine persönliche Note kannst du anstelle eines reinen Texttitels auch ein Logo-Bild verwenden. Wenn du ein Logo hochlädst, wird es an der gleichen Position wie der Seitentitel angezeigt. Es leitet ebenfalls auf deine Startseite weiter, wenn es angeklickt wird.

Es wird empfohlen, auch bei Verwendung eines Logos Text im Feld Seitentitel beizubehalten. Dadurch wird der Alternativtext des Logos erstellt. Je nach SEO-Titelformat kann er auch in Browser-Tabs, Suchergebnissen und beim Teilen in sozialen Medien angezeigt werden.

In Version 7.0 zeigen einige Templates den Seitentitel auf mobilen oder kleineren Displays an, selbst wenn Sie ein Logo-Bild hochgeladen haben. Eine vollständige Liste dieses Verhaltens finden Sie unter Seitentitel und Logo-Anzeige.

Aktualisieren des Website-Titels in den Suchergebnissen

Ihr Seitentitel spielt eine Schlüsselrolle bei der Darstellung Ihrer Website für potenzielle Besucher in den Suchmaschinenergebnissen. Wenn Ihr Seitentitel in Google falsch angezeigt wird:

  1. Überprüfe dein SEO-Titelformat und nimm beliebige Änderungen vor.
  2. Senden Sie Ihre Website an Google Search Console und fordern Sie eine Neuindizierung an, um die Informationen Ihrer Website zu aktualisieren.
War dieser Beitrag hilfreich?
142 von 263 fanden dies hilfreich