Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Hinzufügen eines Auszugs-Deskriptors in Stripe

Nachdem ein Kunde eine Bestellung auf Ihrer Website mit einer Kreditkarte oder Apple Pay aufgibt, sendet Stripe grundlegende Informationen über Ihr Unternehmen und den Kauf an die Bank Ihres Kunden. Eine Kombination der folgenden Kennungen wird auf dem Kontoauszug Ihres Kunden angezeigt, je nachdem, welches Format die Bank verwendet: Ihr Firmenname, Ihre Website-URL, Ihr Unternehmensstandort oder Ihre Telefonnummer.

Sie können den Text, der auf den Kreditkartenauszügen Ihrer Kunden angezeigt wird, anpassen, indem Sie den Auszugs-Deskriptor in Ihren Stripe-Kontoeinstellungen bearbeiten.

Schritt 1 – Melden Sie sich bei Stripe an

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Stripe-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Business-Einstellungen.

_Test__Dashboard.jpg

Schritt 2 – Bearbeiten Sie den Auszugs-Deskriptor

Ändere im Abschnitt Öffentliche Informationen den Text im Feld Anweisungsdeskriptor. Es wird empfohlen, ein Wort oder einen Satz zu verwenden, das/der kurz ist und Wiedererkennungswert hat, z. B. deinen Firmen- oder Domainnamen.

Hinweis: Stripe hat eine Begrenzung von 22 Zeichen für Auszugs-Deskriptoren.

_Test__Dashboard.jpg

Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern.

_Test__Dashboard.jpg

Tipp: Besuchen Sie die Dokumentation von Stripe, um mehr über die Informationen zu erfahren, die diese an die Bankinstitute der Kunden senden.
War dieser Beitrag hilfreich?
8 von 18 fanden dies hilfreich
Hinzufügen eines Auszugs-Deskriptors in Stripe