Anmerkung: Unsere beliebtesten Anleitungen wurden ins Deutsche übersetzt, alle restlichen Anleitungen sind bisher nur auf Englisch verfügbar
Ihre Website und Inhalte löschen

Sie können Ihre Website löschen, nachdem Sie Ihr Abonnement kündigen oder wenn Ihr Testzeitraum abgelaufen ist. In dieser Anleitung wird erklärt, wie eine Website gelöscht wird und was geschieht, wenn Sie Inhalt aus Squarespace löschen.

Tipp: Besuchen Sie Entfernen Sie sich selbst als Bearbeiter, um eine Bearbeiter-Website von Ihrem Konto-Dashboard zu entfernen.

Was geschieht mit gelöschten und abgelaufenen Inhalten?

Ihr Inhalt kann auf zwei verschiedene Weisen gelöscht werden. Bevor Sie Inhalt aus Squarespace löschen, empfehlen wir, dass Sie überprüfen, was mit Ihrem gelöschten Inhalt geschieht.

Gelöschte Websites

Durch das Löschen einer Website wird der Inhalt zur dauerhaften Löschung markiert, und die Abonnementzahlungen werden eingestellt. Nur abgelaufene oder gekündigte Websites können gelöscht werden.

Nach dem Löschen Ihrer Website:

  • Ihre Website wird für Besucher nicht mehr zugänglich sein.
  • Ihre Website und ihr Inhalt werden zur dauerhaften Löschung markiert.
  • Es kann mehr als 30 Tage dauern, bis wir die Website ganz aus unserem System löschen.
  • Wir werden die Website aus Ihrem Mitgliederkonto löschen.
  • Sie werden dann nach dem Anmelden keine Änderungen vornehmen können.
  • Mit Ihrer Website verbundene Domains von Drittanbietern werden automatisch getrennt. Sie können vor dem Löschen der Website Domains auch manuell trennen.

Gekündigte Abonnements

Durch die Kündigung eines Abonnements geht Ihre Website offline, und sämtliche Abonnementzahlungen werden gestoppt. Ihr Inhalt wird jedoch nicht sofort gelöscht. Wenn Ihr Abonnement erst kürzlich gekündigt wurde, können Sie den Inhalt möglicherweise wiederherstellen. Dies hängt jedoch davon ab, wie viel Zeit seit der Kündigung vergangen ist.

Gelöschte Seiten oder Einträge

Wenn Sie Inhalt aus einer Live-Website, wie eine Seite oder ein Blog-Eintrag, löschen, geschieht Folgendes:

  • Besucher können den Inhalt nicht mehr finden oder sehen.
  • Der gelöschte Inhalt wird in den Papierkorb verschoben und ist dort ungefähr 30 Tage lang verfügbar, damit Sie ihn bei Bedarf wiederherstellen können.
  • Es kann mehr als 30 Tage dauern, bis gelöschte Elemente permanent aus unserem System gelöscht werden.
  • Leeren Sie den Papierkorb, um gelöschte Elemente dauerhaft zu löschen.
  • Wenn Sie eine Seite oder einen Beitrag löschen, wird Besuchern beim Aufrufen der entsprechenden URL ein 404 Fehler angezeigt. Richten Sie eine URL-Weiterleitung ein oder verwenden Sie die gleiche URL für eine Seite oder einen Eintrag als Ersatz, um dies zu vermeiden.

Abgelaufene Probe-Websites

Wenn Ihre Probe-Website abläuft, wird ihr Inhalt zur dauerhaften Löschung markiert. Es dauert allgemein mehr als 30 Tage, bis wir den Inhalt aus einer Probe-Website entfernen, Ihr Inhalt wird jedoch während dieser Frist nicht öffentlich zugänglich sein.

Bevor Sie Ihre gesamte Website löschen

Ihre Website löschen

Schritt 1 - Ihre Website prüfen

Falls Sie über mehrere Squarespace-Websites in Ihrem Konto verfügen (einschließlich Testversionen), bestätigen Sie, dass die Ihnen angezeigte Website die zu löschende Website ist.

  1. Rufen Sie das Home Menu (Hauptmenü) auf, scrollen Sie herunter und klicken Sie dann auf Ihr Profilbild oder Ihre Initialen, um zu einer anderen Website zu wechseln. 
  2. In Ihrer Kontoübersicht werden sämtliche Websites und Domains angezeigt, die mit Ihrem Konto verbunden sind.
  3. Unter Websites werden das Vorschaubild, der Titel, verbundene Domains und der Kontostatus Ihrer Website angezeigt.
  4. Wählen Sie die gewünschte Website aus.

Squarespace.png

Schritt 2 - Die Website löschen

  1. Klicken Sie im Home Menu (Hauptmenü) auf Settings (Einstellungen) und anschließend auf Billing & Account (Zahlung & Konto).
  2. Klicken Sie auf Delete Site (Website löschen).
  3. Klicken Sie im Menü erneut auf Delete Site (Website löschen), und das Menü öffnet sich, um den Vorgang zu bestätigen.
  4. Eine endgültige Warnung wird angezeigt. Klicken Sie auf Delete Site (Website löschen), um Ihre Website dauerhaft zu löschen.
  5. Es wird die Meldung „Site Deleted (Website gelöscht)“ angezeigt. Diese Meldung wird auch Besuchern dieser URL angezeigt.

Eine gelöschte Website wiederherstellen

Falls Ihre Website abgelaufen oder überfällig ist, oder Sie diese selber gekündigt haben, können Sie sie möglicherweise reaktivieren.

Kontaktieren Sie uns,wenn Sie eine Website wiederherstellen möchten, die Sie gemäß dieser Anleitung gelöscht haben. Wurde Ihr Inhalt nicht dauerhaft gelöscht, können wir ihn möglicherweise wiederherstellen. Dies hängt davon ab, wie viel Zeit seit dem Löschen verstrichen ist.

War dieser Beitrag hilfreich?
152 von 360 fanden dies hilfreich
Ihre Website und Inhalte löschen