Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Mitgliederbereiche – Preise, Zahlung und Rechnungen

Diese Anleitung enthält Tarife für Mitgliederbereiche und wichtige Details zur Verwaltung deines Abonnements. Du verwaltest die Zahlung für Mitgliederbereiche direkt über dein Squarespace-Konto. Wir buchen die Kosten von der gleichen Karte ab, die du für die Zahlung deiner Website verwendest.

Bevor Sie anfangen

  • Du benötigst ein aktives Squarespace-Website-Abonnement, um Mitgliederbereiche zu erwerben und Mitgliedern die Registrierung für Mitgliederbereiche zu ermöglichen. Wenn du deine Website noch nicht erstellt hast, besuche Erste Schritte.
  • Nur Website-Inhaber und Bearbeiter mit Administratorberechtigungen können ein Abonnement für Mitgliederbereiche für eine Website erwerben.
  • Kundenkonten, Kasse auf deiner Domain und andere E-Commerce-Funktionen sind automatisch in den Abonnements für Mitgliederbereiche enthalten.

Tarife und Preise für Mitgliederbereiche

Mitgliederbereiche sind für alle Squarespace-Abonnements gegen Aufpreis verfügbar. Aktuelle Preise nach Tarif findest du auf unserer Seite Mitgliederbereiche.

Diese Tabelle zeigt die Unterschiede zwischen den Abonnements der Mitgliederbereiche an. Du kannst deinen Tarif jederzeit ändern.

  Starter Core Pro
Anzahl der Mitgliederbereiche 1 3 10
Transaktionsgebühren 7 % 4 % 1 %

Auswahl des richtigen Abonnements für Mitgliederbereiche

Die Auswahl des richtigen Abonnements stellt sicher, dass du die richtige Anzahl an Mitgliederbereichen für die Organisation deiner zugriffsbeschränkten Inhalte hast. Das Starter-Abo ist ideal für Kreative mit einer einzigen Zielgruppe, während die Core- und Pro-Abos einzigartige Sammlungen von Seiten, die nur für Mitglieder zugänglich sind, ermöglichen. Alle Abonnements sind in jährlichen oder monatlichen Abrechnungszeiträumen verfügbar und du kannst dein Abonnement jederzeit ändern. Bei einem jährlichen Abrechnungszeitraum liegen die durchschnittlichen monatlichen Kosten niedriger.

Transaktionsgebühren für Mitgliederbereiche gelten für jede Mitgliedschaft, die über deine Website verkauft wird. Wenn du erwartest, eine große Anzahl von Mitgliedschaften zu verkaufen, empfehlen wir die Core- und Pro-Tarife für ihre niedrigeren Transaktionsgebührenprozentsätze. Zum Beispiel beträgt der Unterschied zwischen einem jährlich abgerechneten Core- und Starter-Tarif 108 USD pro Jahr. Wenn du einen jährlichen Starter-Plan hast und mehr als 3.600 USD an Mitgliedschaften pro Jahr verkaufst (300 USD pro Monat), zahlst du mehr Transaktionsgebühren als die Differenz zwischen den Tarifen. In diesem Fall sparst du, indem du auf den Core-Preistarif upgradest.

Unabhängig von deinem Tarif gibt es keine Begrenzung für die Anzahl der Mitglieder, die Zugriff auf deine Mitgliederbereiche kaufen können.

Mitgliederbereiche abonnieren

Du kannst Mitgliederbereiche erstellen und ihnen Seiten hinzufügen, ohne ein aktives Abonnement für Mitgliederbereiche zu haben. Erst nachdem du ein Abonnement abgeschlossen hast, können sich deine Websitebesucher registrieren und Mitgliedschaften für deine zugriffsbeschränkten Seiten kaufen. Du brauchst ein aktives Website-Abonnement, um dich für Mitgliederbereiche zu registrieren.

So abonnierst du Mitgliederbereiche:

  1. Klicke im Hauptmenü auf Einstellungen und dann auf Mitgliederbereiche.
  2. Klicke unten im Menü „Mitgliederbereiche“ auf Abonnement auswählen.
  3. Wenn sich deine Website in einer Testversion befindet, wähle zuerst einen Website-Tarif aus. Klicke entweder auf einen monatlichen oder jährlichen Abrechnungszeitraum und wähle dann den gewünschten Website-Tarif für deine Website aus. Wenn du einen Rabattcode hast, kannst du ihn in diesem Schritt eingeben.
  4. Klicke im Menü „Mitgliederbereiche-Abo“ entweder auf einen monatlichen oder einen jährlichen Abrechnungszeitraum.
  5. Wählen das Abonnement für Mitgliederbereiche aus, das deinen Anforderungen entspricht.
  6. Wenn du dazu aufgefordert wirst, gib deine Zahlungsinformationen ein und klicke dann auf Speichern und fortfahren.
  7. Klicke auf Bestätigen und Kauf abschließen.
Hinweis: Wenn du ein E-Commerce-Abo abschließt und PayPal bereits als Zahlungsdienstleister verwendest, wird an der Kasse möglicherweise eine Warnmeldung bezüglich PayPal angezeigt. Wenn diese Meldung angezeigt wird, setze deine PayPal-Verbindung zurück, um PayPal weiterhin an der Kasse anzubieten.

Abonnieren, wenn deine Website sich in einer kostenlosen Probephase befindet

Um Mitgliederbereiche zu abonnieren, musst du deine Probe-Website auf ein kostenpflichtiges Abo aktualisieren. Wenn du ein Mitgliederbereiche-Abonnement auswählst, bitten wir dich, zuerst ein Website-Abo zu wählen. Du führst den Bezahlvorgang wie oben beschrieben durch. 

Wir erheben zwei verschiedene Gebühren für diese Abonnements. Eine Gebühr ist für dein Website-Abonnement und die andere für dein Mitgliederbereiche-Abo. Wenn eine dieser Gebühren nicht erhoben werden kann, passiert Folgendes:

  • Wenn keine Gebühr für das Website-Abo erhoben werden kann, storniert unser System die Gebühr für die Mitgliederbereiche. 
  • Wenn keine Gebühr für Mitgliederbereiche erhoben werden kann, wird deine Website immer noch auf ein kostenpflichtiges Abo aktualisiert. 

In beiden Fällen kannst du den Abonnementprozess im Menü „Mitgliederbereiche“ wiederholen.

Dein Abonnement einsehen und verwalten

Nach dem Abschluss deines Abonnements kannst du es über das Menü „Zahlung“ einsehen und verwalten:

  1. Klicke im Hauptmenü auf Einstellungen
  2. Klicke auf Zahlung & Konto und dann auf Zahlung.
  3. Klicke unter Abonnements auf Mitgliederbereiche.

Nun können Sie:

Ihren Tarif ändern

Du kannst den Tarif für Mitgliederbereiche jederzeit ändern. Detaillierte Schritte und wichtige Informationen findest du unter Tarif für Mitgliederbereiche ändern.

Fehlgeschlagene Abbuchungen

Falls wir die Abbuchung für die Verlängerung nicht durchführen können, wird dein Abonnement überfällig. Wir werden im Laufe der folgenden 15 Tage versuchen, die hinterlegte Kreditkarte zu belasten. Du kannst während dieser Nachfrist deine Karte jederzeit aktualisieren, um manuell eine Belastung auszulösen.

Wenn wir deine Karte nach 15 Tagen immer noch nicht belasten können, läuft dein Abonnement für Mitgliederbereiche ab. Solange dein Website-Abonnement aktiv bleibt, kannst du die Mitgliederbereiche jederzeit erneut abonnieren, jedoch müssen alle Mitglieder erneut ein Abonnement abschließen.

War dieser Beitrag hilfreich?
42 von 106 fanden dies hilfreich
Mitgliederbereiche – Preise, Zahlung und Rechnungen