Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Kündigen deines Abonnements für Mitgliederbereiche

Du kannst alle Mitgliederbereiche jederzeit von deiner Website entfernen, indem du dein Abonnement für Mitgliederbereiche kündigst. Es gibt zwei Möglichkeiten, dein Abonnement zu beenden:

  • Option 1 – Kündige dein Abonnement für Mitgliederbereiche, um alle deine Mitgliederbereiche sofort zu deaktivieren.
  • Option 2 – Deaktiviere die automatische Verlängerung, damit dein Abonnement für Mitgliederbereiche am Ende des aktuellen Abrechnungszeitraums ablaufen kann.

Die Zahlung für Mitgliederbereiche wird separat von deinem Website-Abonnement abgewickelt. Wenn du deine Website kündigst, verlängern wir dein Abonnement für Mitgliederbereiche weiterhin mit der hinterlegten Kreditkarte.

Derzeit kannst du dein Abonnement für Mitgliederbereiche nur über einen Computer verwalten.

Du musst über Administratorrechte oder eine Abrechnungserlaubnis verfügen, um ein Abonnement für Mitgliederbereiche zu kündigen.

Bevor Sie anfangen

Wenn du dein Abonnement für Mitgliederbereiche kündigst oder ablaufen lässt, verlierst du den Zugriff auf den Mitgliederfilter im Profil-Menü. Ohne diesen Filter wird die Option, Listen von Mitgliederprofilen nach Mitgliederbereich abzurufen, nicht mehr verfügbar sein. Daher empfehlen wir dir, alle Mitgliederprofile in einer CSV-Datei zu exportieren, bevor du dein Abonnement für Mitgliederbereiche kündigst, damit du Mitgliedern bezüglich dieser Änderung persönlich eine E-Mail senden kannst.

Mitglieder, die eine Mitgliedschaft in einem Mitgliederbereich mit festen (auf einmal oder in Raten gezahlt) oder wiederkehrenden Mitgliedsgebühren erworben haben, werden weiterhin im Kundenfilter angezeigt. Mitglieder, die eine Mailingliste für E-Mail-Kampagnen abonniert haben, werden im Abonnentenfilter angezeigt.

Rückerstattungen

Wir gewähren automatisch eine volle Rückerstattung für Jahresabonnements, die innerhalb von 14 Tagen nach Abschluss des Abonnements storniert werden. Jährliche Abonnements, die nach den ersten 14 Tagen gekündigt wurden, sowie alle monatlichen Abonnements sind nicht erstattungsfähig. Weitere Informationen findest du unter Rückgaberichtlinie.

Option 1 – Ihr Abonnement kündigen

Mit dieser Option wird dein Abonnement sofort storniert und du erhältst für die verbleibende Zeit deines Abrechnungszeitraums keine Rückerstattung. Wenn du diese Schritte ausführst, werden deine Mitgliederbereiche gelöscht, alle geschützten Seiten in den Abschnitt Nicht verlinkt verschoben und öffentlich zugänglich gemacht sowie alle Mitgliedschaften storniert. Deine Mitglieder erhalten eine E-Mail bezüglich der Stornierung ihrer Mitgliedschaft, in der sie über diese Änderung informiert werden.

Wenn du in Zukunft wieder ein Abonnement für Mitgliederbereiche abschließt, müssen Mitglieder deine Mitgliederbereiche erneut abonnieren.

So kündigst du dein Abonnement für Mitgliederbereiche:

  1. Klicke im Hauptmenü auf Einstellungen
  2. Klicke auf Zahlung & Konto und dann auf Zahlung.
  3. Klicke unter Abonnements auf Mitgliederbereiche.
  4. Klicken Sie auf Abonnement kündigen.
  5. Klicke im nächsten Menü auf Abonnement für Mitgliederbereiche kündigen.
  6. Klicken Sie auf Bestätigen.

Option 2 – Automatische Verlängerung deaktivieren

Diese Option legt fest, dass dein Abonnement für Mitgliederbereiche am Ende des aktuellen Abrechnungszeitraums abläuft. Deine Mitglieder haben für den Rest des Zeitraums Zugriff auf die Inhalte des Mitgliederbereichs. Am Ende des Abrechnungszeitraums werden deine Mitgliederbereiche gelöscht, alle geschützten Seiten in den Abschnitt „Nicht verlinkt“ verschoben und alle Mitgliedschaften storniert. Deine Mitglieder erhalten eine E-Mail bezüglich der Stornierung ihrer Mitgliedschaft, in der sie über diese Änderung informiert werden.

So deaktivieren Sie die automatische Verlängerung:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Einstellungen.
  2. Klicke auf Zahlung & Konto und dann auf Zahlung.
  3. Klicke unter Abonnements auf Mitgliederbereiche.
  4. Deaktiviere den Schalter Automatisch verlängern.

Nach Kündigung oder Ablauf

Wenn du dein Abonnement für Mitgliederbereiche gekündigt hast oder es abgelaufen ist, werden alle Funktionen des Mitgliederbereichs von deiner Website entfernt:

  • Dein Seiten-Menü enthält keinen Abschnitt für Mitgliederbereiche mehr.
  • Die Seiten, die du in den einzelnen Mitgliederbereichen erstellt hast, werden in den Abschnitt „Nicht verlinkt“ verschoben und werden öffentlich zugänglich.
  • Bestehende Mitglieder erhalten deine E-Mail bezüglich der Stornierung ihrer Mitgliedschaft, in der sie über die Stornierung ihrer Mitgliedschaft informiert werden.
    • Künftige wiederkehrende Mitgliedsgebühren werden nicht in Rechnung gestellt.
    • Mitglieder haben weiterhin Zugriff auf ihre Kundenkonten, können aber keine Navigationslinks zu Inhalten, die nur für Mitglieder zugänglich sind, sehen.
  • Du verlierst den Zugriff auf die E-Commerce-Funktionen, die in deinem Abonnement für Mitgliederbereiche enthalten waren.

Besucher deiner Website sehen deine Mitgliederregistrierungs-Blöcke nicht und können keine Mitgliedschaften erwerben. Alle Mitglieder, die direkte Links zu Seiten des Mitgliederbereichs gespeichert haben, können diese Links jedoch weiterhin verwenden, um auf deine jetzt uneingeschränkten Inhalte zuzugreifen. Verwende Seitenpasswörter, um diese Seiten privat zu halten.

Mitgliederbereiche erneut abonnieren

So schließt du ein Abonnement für Mitgliederbereiche erneut ab:

  1. Klicke im Hauptmenü auf Einstellungen und dann auf Mitgliederbereiche.
  2. Klicke unten im Menü „Mitgliederbereiche“ auf Abonnement auswählen.

Nach dem erneuten Abonnieren kannst du jeden Mitgliederbereich neu erstellen und deine Mitgliederbereichs-Seiten per Drag-and-drop aus dem Abschnitt „Nicht verlinkt“ in den Abschnitt „Mitgliederbereiche“ des Seiten-Menüs verschieben.

Sämtliche Einstellungen, die vor dem Ende deines letzten Abonnements für Mitgliederbereiche gespeichert wurden, wie z. B. die Anpassung der „Zugriff verweigert“-Ansichten und E-Mail-Benachrichtigungen, werden nicht wiederhergestellt, und alle Mitglieder müssen den Anmeldevorgang erneut durchführen. Sieh dir unsere Empfehlungen für die Migration alter Mitglieder in deine wiederhergestellten Mitgliederbereiche unter Mitglieder verwalten an.

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 27 fanden dies hilfreich
Kündigen deines Abonnements für Mitgliederbereiche