Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Termine für Kunden buchen

In dieser Anleitung erfährst du, wie du Termine für Kunden über das Scheduling-Menü deiner Website planen, ändern oder absagen kannst. Um das Online-Buchungserlebnis deiner Kunden zu sehen, gehe zu Wie Kunden Termine buchen

Bevor Sie anfangen

Führe vor der Buchung von Terminen die folgenden Steps aus:

Einen Termin vereinbaren

So reservierst du Termine für Kunden:

  1. Klicke im Hauptmenü auf Scheduling.
  2. Klicke auf Terminkalender.
  3. Klicke oberhalb des Kalenders auf Neu.
  4. Wähle eine Terminart aus.
  5. Wenn du mehrere Kalender hast, wähle einen Kalender aus.
  6. Wähle ein Datum und eine Uhrzeit aus. Um ein Datum und eine Uhrzeit außerhalb deiner Verfügbarkeit zu wählen, klicke auf Benutzerdefiniert. Um einen sich wiederholenden Termin zu erstellen, klicke auf Wiederkehrend.
  7. Gib die Kontaktinformationen deines Kunden ein. Füge eine E-Mail-Adresse hinzu, um dem Kunden per E-Mail Benachrichtigungen zum Termin zukommen zu lassen.
  8. Klicke auf Termin vereinbaren oder verwende den Pfeil, um Vereinbaren, aber keine Bestätigungs-E-Mail senden auszuwählen.

schedule_appointment_options.jpg

  1. Nach der Terminvereinbarung wird eine Zusammenfassung des Termins angezeigt. Von hier aus kannst du Notizen hinzufügen, Details bearbeiten oder Zahlungen entgegennehmen.
  2. Klicke auf Speichern und dann auf Schließen.

Einen Termin verschieben

So verschiebst du den Termin eines Kunden:

  1. Klicke im Hauptmenü auf Scheduling.
  2. Klicke auf Terminkalender.
  3. Klicke auf die Terminübersicht unter dem Kalender.
  4. Klicke auf Verschieben.
  5. Wähle ein Datum im Kalender und dann eine neue Uhrzeit aus. Um ein Datum und eine Uhrzeit außerhalb deiner Verfügbarkeit zu wählen, klicke auf Benutzerdefiniert.
  6. Click Termin verschieben or use the arrow to select Verschieben, aber keine E-Mail senden.
  7. Nach dem Verschieben kannst du dem Termin Notizen hinzufügen oder die Zahlung entgegennehmen.
  8. Klicke auf Speichern und dann auf Schließen, um zu deinem Terminkalender zurückzukehren. 

Einen Termin bearbeiten

So änderst du andere Termininformationen, wie z. B. den Namen oder die E-Mail-Adresse des Kunden, oder fügst interne Notizen hinzu:

  1. Klicke im Hauptmenü auf Scheduling.
  2. Klicke auf Terminkalender.
  3. Klicke auf die Terminübersicht unter dem Kalender, um dessen Details zu öffnen.
  4. Click Edit.
  5. Aktualisiere die Felder, die du ändern möchtest.
  6. Klicke auf Speichern und dann auf Schließen.

Einen Termin absagen

So sagst du den Termin eines Kunden ab:

  1. Klicke im Hauptmenü auf Scheduling.
  2. Klicke auf Terminkalender.
  3. Klicke auf die Terminübersicht unter dem Kalender.
  4. Klicke auf Absagen.
  5. Aktiviere Als No-show markieren und/oder E-Mail an Kunde senden, falls zutreffend. Wenn du dich für das Senden einer E-Mail entscheidest, kannst du eine Nachricht hinzufügen.
  6. Klicke auf Termin absagen.

Nach der Stornierung kannst du abhängig von deinen Richtlinien eine Gebühr für Nichterscheinen verlangen oder eine Rückerstattung an den Kundenveranlassen. 

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 11 fanden dies hilfreich