Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Squarespace-Version 7.1 im Vergleich mit Version 7.0

Anfang 2020 kam Squarespace Version 7.1 auf den Markt. Wenn du Squarespace irgendwann zwischen 2014 und jetzt benutzt hast, bist du vielleicht mit Squarespace Version 7.0 besser vertraut.

Viele Funktionen sind in beiden Versionen identisch, wie z. B. E-Commerce, Analytics, SEO und einige Seiten-Typen. Version 7.1 bietet jedoch neue, optimierte Optionen zum Hinzufügen von Inhalten und zum Gestalten deiner Website. Diese Anleitung behandelt die wichtigsten Änderungen und gibt dir einen Überblick darüber, was du mit Version 7.1 alles machen kannst.

Templates

In Version 7.0 ist jedes Template anpassbar, aber es gibt individuelle Stil-Regeln und Funktionen, die in diese integriert sind. Um ein anderes Erscheinungsbild zu erzielen oder ein bestimmtes Design in dieser Version zu verwenden, musst du möglicherweise das Template wechseln. Das Wechseln des Templates in Version 7.0 erfordert viele Schritte, einschließlich des Neuanordnens von Seiten und des Neueinfügen von Banner-Bildern.

In Version 7.1 teilen sich alle Websites das gleiche Template mit den gleichen Funktionen und Stil-Optionen. Das Design, das du beim Erstellen deiner Seite in Version 7.1 auswählst, ist ein Ausgangspunkt. In Version 7.1 ist ein Wechsel des Templates nicht möglich, da du dein Template nicht ändern musst, um ein anderes Erscheinungsbild zu erhalten oder andere Seiten-Typen auszuwählen. Du hast Zugriff auf alle Designmerkmale der Version, ohne neu anfangen zu müssen.

Wenn du ein erfahrener Squarespace-Benutzer bist, ist dies wahrscheinlich eine der größten Verbesserungen, die du in der neuen Version bemerken wirst.

So änderst du das Aussehen deines Templates in 7.1:

  • Ändere die Farben, Schriftarten und andere globale Stile für deine Website im Design-Menü.
  • Füge neue Seiten mit verschiedenen vordefinierten Seitenlayouts hinzu.
  • Erstelle neue Abschnitte, um das Layout einer Seite zu ändern. Um beispielsweise ein Seiten-Banner zu erstellen, füge einen Abschnitt mit einem Hintergrundbild oben auf einer Seite hinzu.
  • Verwende Abschnittsstile, um globale Stile zu überschreiben und einzelnen Abschnitten ein unverwechselbares Erscheinungsbild zu verleihen.

Design-Menü

Während viele der in Version 7.0 verfügbaren Stil-Anpassungen in Version 7.1 vorhanden sind, sind sie auf neue Weise organisiert, sodass du umfassendere Änderungen an deiner Website vornehmen kannst, ohne jede einzelne Anpassung separat ändern zu müssen. Wenn du beispielsweise eine drastische Änderung an den Schriftarten deiner Seite vornehmen möchtest, musst du nicht mehr in den Website-Stilen nach jeder Schriftarten-Option auf deiner Website suchen.

Verwende in 7.1 das Design-Menü, um globale Stile auf deiner gesamten Website festzulegen, wie z. B.:

  • Fein abgestimmte Farboptionen – Verwende professionell kuratierte Optionen, um Änderungen an allen Farben deiner Website auf einmal vorzunehmen. Du kannst die Farben auch individuell mit erweiterten Optionen anpassen.
  • Kuratierte Schriftart-Pakete – Verwende Schriftarten-Pakete, um Änderungen an allen Schriftarten auf deiner Website auf einmal vorzunehmen, oder wähle mit erweiterten Optionen aus einer Vielzahl von integrierten Schriftarten aus.
  • Andere Seitenelemente – In Version 7.1 hebt das Design-Menü globale Stil-Menüs für Buttons, Abstände, Blogeinträge, Produkte und Bild-Blöcke hervor.
  • Design-Optionen aus 7.0 – Du findest auch Optionen zum Anpassen deines Browser-Symbols, des Sperrbildschirms, der Kassen-Seite, der 404-Seite, des Social-Sharing-Logos und des benutzerdefinierten CSS im Design-Menü von Version 7.1.

Mehr dazu erfahren Sie unter Stil-Änderungen vornehmen.

Seiten und Inhalte

Das Hinzufügen und Bearbeiten von Seiten in Version 7.1 sollte sich für erfahrene 7.0-Anwender als vertraut erweisen. So funktioniert beispielsweise das Hinzufügen und Verschieben von Blöcken auf dieselbe Weise.

In Version 7.1 hast du mit diesen neuen Funktionen mehr Kontrolle über deine Seiten-Layouts und Stil-Einstellungen:

  • Rationalisierte Seitenbearbeitung – Bearbeite alle Seiteninhalte auf einmal, einschließlich Kopf- und Fußzeilen, indem du auf Bearbeiten in der linken oberen Ecke klickst. In Version 7.0 werden Fuß- und Kopfzeile getrennt vom Seiteninhalt bearbeitet.
  • Flexible Seiten-Layouts mit Abschnitten – In Version 7.1 kannst du jeder Seite mit Seiten-Abschnitten weitere Inhaltsbereiche hinzufügen. Du kannst beispielsweise Seitenabschnitte verwenden, um eine ähnliche Optik wie bei gestapelten Index-Seiten zu erzielen. Du kannst sie auch verwenden, um weitere Inhalte zu Blog-Seiten und anderen Sammlungen hinzuzufügen. In Version 7.0 haben Sammlungs-Seiten wie Blog-Seiten eingeschränktere Anpassungsmöglichkeiten. Mehr dazu erfährst du unter Seitenabschnitte.
  • Banner-Bilder zu beliebigen Seiten hinzufügen – In Version 7.1 kannst du Banner-Bilder zu jeder Seite hinzufügen, indem du einen Abschnitt mit einem Hintergrundbild erstellst.
  • Weitere Kopfzeilen- und Footer-Optionen – Alle Seiten in Version 7.1 haben eine anpassbare Kopfzeile und Footer. Du kannst zusätzliche Footer-Abschnitte hinzufügen, wie du es von anderen Typen von Seitenabschnitten gewohnt bist.
  • Abschnitts-Stile – Für jeden Seitenabschnitt in Version 7.1 kannst du auf das Bleistift-Symbol klicken, um die Abschnitts-spezifischen Stil-Einstellungen zu bearbeiten. Mithilfe von Abschnitts-Stilen kannst du bestimmte Abschnitte oder Seiten vom Rest deiner Seite abheben, da diese Einstellungen die globalen Stil-Einstellungen im Design-Menü deiner Website überschreiben.

Portfolio-Seiten

Mit Version 7.1 wird ein neuer Seitentyp eingeführt: Portfolio-Seiten. Portfolio-Seiten erstellen speziell gestaltete Landing-Pages mit Links zu Unterseiten. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Galerien, Projekte, Portfolio-Highlights und andere Inhalte an einem Ort zu organisieren und präsentieren. Für Besucher ist der Effekt ähnlich wie bei Raster-Index-Seiten in Version 7.0.

Um mehr zu erfahren, gehe zu Portfolio-Seiten.

Wo du Funktionen in 7.1 findest

Die folgende Tabelle gibt dir einen Überblick darüber, wie sich die in Version 7.0 verfügbaren Funktionen in Version 7.1 geändert haben und welche Funktionen in beiden Versionen gleich sind.

Was, wenn eine Funktion nicht in 7.1 enthalten ist?

Version 7.1 befindet sich noch in der Entwicklung, und wir erweitern und verbessern die Funktionen ständig. Wenn eine Funktion in 7.1 nicht verfügbar ist oder keine vergleichbare Alternative hat, kann sie in Zukunft verfügbar werden.

Funktion in Version 7.0 Unterschiede in Version 7.1
Analytics Wie Version 7.0.
Albumseiten Nicht in Version 7.1. Verwende stattdessen Audio-Blöcke auf Seiten.
Blöcke Wie Version 7.0, Version 7.1 unterstützt jedoch keine Galerieblöcke in Block-Abschnitten. Verwende stattdessen Galerie-Abschnitte.
Blog-Seiten, Event-Seiten, Layout-Seiten, Shop-Seiten Wie Version 7.0. In Version 7.1 kannst du auf jeder Seite zusätzliche Abschnitte hinzufügen. Mit Version 7.1 werden außerdem Portfolio-Seiten.
E-Commerce Wie Version 7.0.
Cover-Seiten Nicht in Version 7.1. Erziele einen ähnlichen Effekt wie bei Cover-Seiten, indem du Seiten mit nur einem Abschnitt hinzufügst.
Entwicklerplattform Derzeit nicht unterstützt.
Galerie-Seiten Nicht in Version 7.1. Verwende stattdessen Galerie-Abschnitte.
Inhalte importieren und exportieren Wie Version 7.0, außer dass Version 7.1 den Import aus Squarespace 5 nicht unterstützt.
Index-Seiten Nicht in Version 7.1. Erziele ein ähnliches Aussehen wie gestapelte Index-Seiten mit Seitenabschnitten. Erziele ein ähnliches Aussehen wie bei Raster-Index-Seiten mit Portfolio-Seiten.
Marketing-Funktionen Wie Version 7.0.
Stil-Einstellungen für Mobilgeräte Seiten mit Version 7.1 passen sich automatisch an Mobilgeräte und kleinere Browserfenster an, ohne separate Stil-Optionen für Mobilgeräte.
SEO-Funktionen Wie Version 7.0.
Einstellungenmenü Wie Version 7.0.
Website-Stil Mit Version 7.1 wird ein neues Design-Menü mit globalen Stil-Abschnitten, Schriftart-Paketen und Farb-Paletten eingeführt. Du kannst Seitenabschnitte auch individuell gestalten.
Templates und Wechseln von Templates

Nicht unterstützt. Seiten mit Version 7.1 verfügen über dieselben Funktionen und Optionen, sodass du nicht durch deine Template-Auswahl eingeschränkt bist.

War dieser Beitrag hilfreich?
160 von 336 fanden dies hilfreich
Squarespace-Version 7.1 im Vergleich mit Version 7.0