Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Ihr Konto mit Zwei-Faktor-Authentifizierung schützen

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung, gelegentlich als „2FA“ abgekürzt, bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene für dein Konto und alle Squarespace-Websites, Domains und andere Abonnements, die mit dem Konto verbunden sind.

Wenn Sie sich bei Ihrem Konto anmelden, geben Sie als zusätzlichen Schritt einen Authentifizierungscode ein. Abhängig von Ihren Einstellungen wird der Code, den Sie eingeben, von einer Authentifizierungs-App auf Ihrem Smartphone generiert oder Ihnen per SMS zugesandt. Nach der Anmeldung können Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung 30 Tage lang überspringen.

Wenn eine Ihrer Websites mehrere Bearbeiter hat, können Ihre Bearbeiter die Zwei-Faktor-Authentifizierung für ihre eigenen Konten aktivieren. Es gibt keine Möglichkeit, dies für sie zu tun.

Tipp: Führen Sie diese Schritte für zusätzliche Sicherheit an einem privaten Ort aus, an dem andere Personen Ihren Bildschirm nicht sehen können.

Ihre Authentifizierungsmethode auswählen

Sie können Ihren Authentifizierungscode über eine Authentifizierungs-App erhalten oder sich den Code per SMS senden lassen. Verwenden Sie diesen Abschnitt, um Ihre Optionen zu vergleichen. Es empfiehlt sich, nur eine dieser Methoden zu aktivieren. Wenn Sie beide Optionen aktivieren, macht dies Ihr Konto nicht sicherer. 

Authentifizierungs-App

  • Die sicherste Option
  • Vermeidet Anmeldeprobleme im Zusammenhang mit schlechtem Mobilfunkempfang
  • Die Aktivierung erfordert mehrere Schritte, die du erneut ausführen musst, wenn du zu einem neuen Smartphone wechselst

SMS

  • Schnelle Einrichtung und Verwendung
  • Weit verbreitet in anderen Apps und Services
  • Weniger sicher als die Verwendung einer Authentifizierungs-App, wobei der Schutz Ihres Kontos mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierungsmethode in jedem Fall die Sicherheit erhöht.
Hinweis: Wenn du beide Optionen aktivierst, erhältst du nicht sofort eine SMS. Verwende stattdessen den von der Authentifizierungs-App generierten Code. Klicke zum Empfangen einer SMS auf Eine andere Methode verwenden und wähle dann SMS aus.

Zwei-Faktor-Authentifizierung über eine Authentifizierungs-App aktivieren

Schritt 1 – Die Authentifizierungs-App herunterladen

Sie können zwar jede beliebige Authentifizierungs-App verwenden, aber wir empfehlen Google Authenticator. Die App ist für Android- und iOS-Geräte verfügbar.

Tipp: Die folgenden Schritte sollten für jede Authentifizierungs-App wie z. B. Authy oder Duo funktionieren. Sollten Sie dennoch Probleme haben, wenden Sie sich an das Support-Team Ihrer Anwendung, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Schritt 2 – Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren

  1. Klicke auf diesen Link, um die Konto- und Sicherheitseinstellungen in deinem Konto-Dashboard zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Klicken Sie neben Authentifizierungs-App auf Einrichten.
  4. Gib dein Konto-Passwort ein und klicke auf Weiter. Wenn du dich mit einem Social-Media-Konto angemeldet hast, klicke auf Weiter mit [soziales Netzwerk], um deine Anmeldedaten zu verifizieren. 

Schritt 3 – Den QR-Code scannen

Öffnen Sie die Authentifizierungs-App auf Ihrem Smartphone, um den QR-Code zu scannen.

Wenn Sie Ihre Einstellungen von einem Mobilgerät aus ändern, wird der QR-Code nicht angezeigt. Stattdessen fügen Sie manuell einen Code ein.

Tipp: Wenn die Kamera Ihres Telefons defekt ist oder einen QR-Code nicht scannen kann, melden Sie sich auf einem Mobilgerät bei Ihrem Konto an und führen Sie die folgenden Schritte für Mobilgeräte aus.

Für Google Authenticator lauten die Schritte wie folgt:

  1. Öffne Google Authenticator. Wenn du die App zum ersten Mal verwendest, klicke auf Einrichtung beginnen. Klicke andernfalls auf das Symbol +.
  2. Klicken Sie auf Barcode scannen.
  3. Scannen Sie den QR-Code.

scan-qr.png

  1. Klicken Sie auf Kopieren.

tap-copy.png

  1. Öffne Google Authenticator und klicke auf das Symbol +.
  2. Klicken Sie auf Manuell eingeben.
  3. Fügen Sie die E-Mail-Adresse Ihres Squarespace-Kontos hinzu.
  4. Fügen Sie den Code in das Feld Schlüssel ein.
  5. Lasse den Schalter Zeitbasiert aktiviert und klicke rechts oben auf .

Es erscheint eine 6-stellige Nummer.

Tipp: Es wird alle 30 Sekunden ein neuer 6-stelliger Code generiert, der 60 Sekunden lang gültig ist.

logging-in.png

Schritt 4 – Ihren Code eingeben

Geben Sie auf Ihrem Computer den 6-stelligen Code in das Feld Authentifizierungscode ein und klicken Sie dann auf Weiter.

Jeder Code ist 60 Sekunden lang gültig. Wenn Ihr Code nicht akzeptiert wird, sehen Sie in der App nach, um zu überprüfen, ob ein neuer Code vorliegt, oder lesen Sie unsere Tipps zur Fehlerbehebung.

Wenn Ihr Code akzeptiert wird, klicken Sie auf Fertig.

Tipp: Wenn Sie Apps für Mobilgeräte verwenden, müssen Sie sie aktualisieren.

 

next.png

Schritt 5 – Eine Backup-Methode wählen (optional)

Wählen Sie im daraufhin erscheinenden Fenster eine Backup-Methode aus. Dies ist hilfreich, wenn Sie Ihr Smartphone verlieren oder zu einem neuen Smartphone wechseln, ohne die Zwei-Faktor-Authentifizierung erneut zu aktivieren. Sie können die Zwei-Faktor-Authentifizierung per SMS aktivieren oder Backup-Codes ausdrucken.

Zwei-Faktor-Authentifizierung per SMS aktivieren

Sie können die Zwei-Faktor-Authentifizierung per SMS einrichten, wenn Ihre Telefonnummer aus einem der folgenden Länder stammt:

  • USA
  • Australien
  • Kanada
  • Irland
  • England

Schritt 1 – Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren

  1. Klicke auf diesen Link, um die Konto- und Sicherheitseinstellungen in deinem Konto-Dashboard zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf Zwei-Faktor-Authentifizierung.
  3. Klicken Sie neben SMS auf Einrichten.
  4. Gib dein Konto-Passwort ein und klicke auf Weiter. Wenn du dich mit einem Social-Media-Konto angemeldet hast, klicke auf Weiter mit [Social-Media-Konto], um deine Anmeldedaten zu verifizieren.
  5. Wählen Sie Ihr Land aus dem Drop-Down-Menü aus.
  6. Geben Sie Ihre Telefonnummer ein und klicken Sie auf Senden.

Wenn Ihr Konto so eingerichtet ist, dass Ihre E-Mail-Adresse per SMS wiederhergestellt wird, wird die Telefonnummer, die Sie dafür verwenden, automatisch hier eingetragen. Sie können dieselbe verwenden oder sie aktualisieren, aber wenn Sie sie aktualisieren, wird sie auch für Ihre SMS-Kontowiederherstellung geändert.

Schritt 2 – Ihr Telefon überprüfen

Nach ein paar Sekunden erhalten Sie eine SMS mit Ihrem sechsstelligen Authentifizierungscode.

Schritt 3 – Ihren Code eingeben

Gib auf deinem Computer den sechsstelligen Code ein, klicke auf Senden und dann auf Fertig.

Per SMS gesendete Codes verfallen nach fünf Minuten. Wenn Sie Probleme bei der Anmeldung haben, lesen Sie Fehlerbehebung für Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Schritt 4 – Eine Backup-Methode wählen (optional)

Wählen Sie im daraufhin erscheinenden Fenster eine Backup-Methode aus. Sie können eine Authentifizierungs-App verwenden oder Backup-Codes ausdrucken, was nützlich ist, wenn Sie den Zugriff auf Ihr Telefon verlieren.

Wenn Sie es vorziehen, Authentifizierungscodes per SMS zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, Backup-Codes als Sicherungsmethode auszudrucken.

Backup-Codes ausdrucken

Das Ausdrucken Ihrer Backup-Codes ist optional, wir raten jedoch dringend dazu. Wenn Sie Backup-Codes haben, können Sie sich bei Ihrer Website anmelden, wenn Sie den Zugriff auf Ihr Telefon verlieren.

  1. Klicken Sie im Fenster „Zwei-Faktor-Authentifizierung“ auf Anzeigen neben Backup-Codes.
  2. Geben Sie Ihr Konto-Passwort ein oder verifizieren Sie Ihre Zugangsdaten über das Social-Media-Konto, mit dem Sie sich registriert haben.
  3. Klicken Sie auf Backup-Codes ausdrucken

Jedes Mal, wenn du auf Anzeigen klickst, werden drei neue Backup-Codes generiert, und alle vorherigen Codes werden ungültig. Stelle sicher, dass du den zuletzt generierten Backup-Code aufbewahrst.

image1.png

Mit Zwei-Faktor-Authentifizierung anmelden

Wenn Sie sich zum ersten Mal bei Ihrem Konto anmelden, nachdem Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert haben, werden Sie nach Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passworts zur Eingabe eines Authentifizierungscodes aufgefordert. Abhängig von Ihren Einstellungen erhalten Sie den Code über eine Authentifizierungs-App oder per SMS.

Authentifizierungs-App

  1. Öffnen Sie die Authentifizierungs-App auf Ihrem Smartphone.
  2. Geben Sie den Code aus der App auf dem Anmeldebildschirm ein.
  3. Wenn Sie möchten, wählen Sie 30 Tage lang auf diesem Computer angemeldet bleiben.
  4. Klicken Sie auf Anmelden.
Tipp: Es wird alle 30 Sekunden ein neuer Code generiert, der 60 Sekunden lang gültig ist. Wenn dein Code nicht akzeptiert wird, kannst du in der App nachsehen, ob ein neuer Code vorliegt. Alternativ findest du weitere Informationen unter Fehlerbehebung für Zwei-Faktor-Authentifizierung.

6-digit-code.png

SMS

  1. Überprüfen Sie Ihr Telefon. Nach ein paar Sekunden sollten Sie eine neue SMS erhalten.
  2. Geben Sie den Code auf dem Anmeldebildschirm ein.
  3. Um die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf Ihrem Gerät bei der nächsten Anmeldung zu überspringen, wählen Sie 30 Tage lang auf diesem Computer angemeldet bleiben.
  4. Klicken Sie auf Anmelden.

Backup-Codes für die Anmeldung verwenden

Wenn du dein Telefon verlierst oder deine Authentifizierungs-App nicht nutzen kannst, kannst du mit den Backup-Codes, die du bei der Einrichtung ausgedruckt hast, auf dein Konto zugreifen. Backup-Codes werden in Dreiergruppen generiert. Jeder Code kann genau ein Mal verwendet werden.

So greifen Sie auf Ihr Konto zu:

  1. Rufen Sie squarespace.com/login auf.
  2. Geben Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort Ihres Kontos ein und klicken Sie auf Anmelden.
  3. Klicken Sie auf Eine andere Methode verwenden
  4. Klicken Sie auf Backup-Code.
  5. Geben Sie einen noch nicht verwendeten Backup-Code in das Feld „Authentifizierungscode“ ein und klicken Sie auf Anmelden.
  6. Ihr Konto wird geöffnet.

Fehlerbehebung

Wenn der Backup-Code nicht funktioniert, befolgen Sie diese Schritte zur Fehlerbehebung:

  • Geben Sie den Code manuell ein, anstatt ihn zu kopieren und einzufügen.
  • Probieren Sie einen anderen Code aus der Liste der Backup-Codes. Jeder Code kann nur einmalig verwendet werden.

Wenn diese Schritte nicht funktionieren oder wenn Sie Ihre Backup-Codes nicht haben, kontaktieren Sie uns.

Neue Codes generieren

Wenn Sie alle Ihre Backup-Codes verwendet haben oder Sie Zugriff auf Ihr Konto haben, aber Ihre Backup-Codes noch nicht ausgedruckt haben:

  1. Klicke auf diesen Link, um die Konto- und Sicherheitseinstellungen in deinem Konto-Dashboard zu öffnen.
  2. Klicke auf Zwei-Faktor-Authentifizierung und neben Backup-Codes dann auf Anzeigen. Dadurch werden die vorherigen Codes ungültig.

Ein App-Passwort generieren

Mithilfe von App-Passwörtern können Sie sich über Apps und Geräte, die keine Zwei-Faktor-Authentifizierung unterstützen, wie z. B. unsere Entwicklerplattform, bei Ihrem Squarespace-Konto anmelden. So generieren Sie ein App-Passwort:

  1. Klicke auf diesen Link, um die Konto- und Sicherheitseinstellungen in deinem Konto-Dashboard zu öffnen.
  2. Klicke auf App-Passwörter und dann auf Passwort generieren.
  3. Geben Sie dem Passwort ein Label und klicken Sie dann auf Weiter.
  4. Fügen Sie Ihr Konto-Passwort hinzu und klicken Sie auf Weiter.
  5. Kopieren Sie das App-Passwort und klicken Sie auf Fertig.
  6. Verwenden Sie dieses App-Passwort, um sich bei der App oder dem Gerät anzumelden.

Solange die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihr Konto aktiviert ist, können Sie diese Schritte wiederholen, um jederzeit ein neues App-Passwort zu generieren, wenn Sie sich bei dieser App oder diesem Gerät anmelden müssen.

Zwei-Faktor-Authentifizierung deaktivieren

So deaktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung:

  1. Klicke auf diesen Link, um die Konto- und Sicherheitseinstellungen in deinem Konto-Dashboard zu öffnen.
  2. Klicke auf Zwei-Faktor-Authentifizierung.
  3. Klicken Sie neben den von Ihnen aktivierten Authentifizierungsmethoden auf Entfernen
  4. Geben Sie Ihr Passwort ein. 
  5. Klicken Sie auf Deaktivieren

Denke daran, dass die Deaktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung auch deine Backup-Codes ungültig macht. Wenn du die Zwei-Faktor-Authentifizierung reaktivierst, vergewissere dich, dass du neue Backup-Codes generierst.

Fehlerbehebung

Tipps zur Fehlerbehebung finden Sie unter Fehlerbehebung für Zwei-Faktor-Authentifizierung.

War dieser Beitrag hilfreich?
29 von 219 fanden dies hilfreich
Ihr Konto mit Zwei-Faktor-Authentifizierung schützen