Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Dein Konto löschen

Durch das Löschen deines Kontos werden Daten und Inhalte, die mit deinem Konto verknüpft sind, aus unseren Systemen entfernt. Du kannst dein Konto über dein Konto-Dashboard löschen, nachdem du alle deine aktiven Abonnements gekündigt hast.

Bevor du dein Konto löschst, befolge diese Anleitung, um

  • zu verstehen, was passiert, wenn du dein Konto löschst;
  • sicherzustellen, dass du das wirklich tun willst;
  • einige vorbereitende Maßnahmen zu ergreifen – zum Beispiel musst du deine Abonnements kündigen;
  • zu erfahren, wie du dein Konto löschen kannst.

Was passiert, wenn Ihr Konto gelöscht wird

Durch das Löschen deines Kontos wird deine Beziehung zu Squarespace beendet. Das hat die folgenden Konsequenzen:

  • Wir löschen dein Konto und alle mit deinem Konto verknüpften Inhalte und personenbezogenen Daten aus unseren Systemen.
  • Nachdem dein Konto gelöscht wurde, können dein Konto und Websites, Website-Inhalte und Abonnements, für die dein Konto der Inhaber ist, nicht wiederhergestellt werden.
  • Websites oder andere Abonnements, bei denen dein Konto als Bearbeiter festgelegt ist, sind nicht betroffen.
  • Wenn du dein Squarespace-Konto auch mit Unfold nutzt, werden durch das Löschen deines Kontos deine Unfold-Daten gelöscht.
Tipp: Erwäge Alternativen, anstatt dein Konto zu löschen:

Bitte beachte, dass, soweit dies nach geltendem Recht erforderlich und zulässig ist, bestimmte Daten aufbewahrt werden können, um gesetzlichen oder finanziellen Verpflichtungen nachzukommen, unsere und die Rechte anderer zu schützen, Streitigkeiten beizulegen oder unsere gesetzlichen Bestimmungen oder Richtlinien durchzusetzen.

Was passiert mit den Blogeinträgen eines gelöschten Bearbeiters?

Wenn ein Bearbeiter sein Konto löscht, wirkt sich dies nicht auf Websites aus, zu denen dieser beiträgt, sondern nur auf Websites, die er besitzt. Erstellte Blog-Beiträge werden nicht gelöscht. Stattdessen wird der Bearbeiter zu einem einfachen Autor. Dieser einfache Autor wird der Autor all dieser Beiträge.

Zu diesem Zeitpunkt kann der Website-Inhaber beschließen, den einfachen Autor zu entfernen, wodurch dieser einfache Autor aus unseren Systemen gelöscht wird. Beim Entfernen des einfachen Autors muss der Inhaber stattdessen einen neuen Autor auswählen.

Die Löschung Ihres Kontos vorbereiten

Es gibt einige Schritte, die du ausführen solltest, bevor du dein Konto löschst.

Schritt 1 – Inhalte von aktiven Websites exportieren (optional)

Das ist zwar nicht erforderlich, du kannst aber deine Inhalte exportieren, wenn du noch aktive, bezahlte Websites hast. Da die Exportdatei nicht alles auf deiner Website enthalten wird, solltest du alle Texte und Bilder separat kopieren oder herunterladen.

Schritt 2 – Rechnungen herunterladen (optional)

Auch wenn dies nicht erforderlich ist, so kann es doch hilfreich sein, Kopien von Rechnungen für jede Zahlung, die Sie an Squarespace geleistet haben, aufzubewahren. Mehr dazu, wie Sie Ihre Rechnungen herunterladen und ausdrucken können, erfahren Sie unter Ihre Squarespace-Rechnungen überprüfen.

Schritt 3 – Andere Abonnements kündigen (erforderlich)

Wenn du vorhast, Websites zu löschen, deren Inhaber du bist, musst du zuerst alle Zusatzabonnements kündigen:

Schritt 4 – Squarespace-Domains übertragen oder kündigen (erforderlich)

Wenn du vorhast, Websites zu löschen, deren Inhaber du bist, musst du zuerst alle zugehörigen Squarespace-Domains kündigen oder übertragen:

Wenn Sie Folgendes tun möchten, ...

Befolgen Sie diese Schritte

Verwenden Sie einen anderen Anbieter, um Ihre Website zu hosten

Übertragen Sie Ihre Domain zu einem anderen Anbieter

Halten Sie Ihre Domain bei einem anderen Anbieter ohne aktive Website geparkt

Übertragen Sie Ihre Domain zu einem anderen Anbieter

Das Eigentum an Ihrer Domain verlieren

Wähle zwischen diesen Optionen:

Mehr über diese Optionen erfahren Sie unter Was mit Ihrer Domain zu tun ist, wenn Sie Squarespace verlassen.

Schritt 5 – Ergreife Maßnahmen zu deinen Website-Abonnements (erforderlich)

Wenn Sie der Inhaber einer Website sind, wählen Sie aus diesen Optionen:

Wenn Sie Folgendes tun möchten, ...

Befolgen Sie diese Schritte

Aktive Websites mit kostenpflichtigen Abonnements entfernen

Kündige die Abonnements.

Aktive Probe-Websites entfernen

Stornieren

Websites aktiv halten, nachdem Sie Squarespace verlassen haben.

Übertragen Sie das Eigentum auf eine andere Person

Schritt 6 – Karteninformationen aus Abonnements entfernen, für die du bezahlst (optional)

In Squarespace sind Kreditkarteninformationen mit einzelnen Abonnements etwa für Websites, Domains oder Scheduling verknüpft, nicht mit deinem Squarespace-Konto. Wenn du Inhaber einer aktiven Website oder eines anderen Abonnements bist, bei dem deine Karte für die Zahlung verwendet wird, bleibt deine Karte für das Abonnement gespeichert, nachdem du dein Konto gelöscht hast, und es kann erneut belastet werden, wenn sich das Abonnement automatisch verlängert.

Um weitere Belastungen deiner Karte zu verhindern, musst du die automatische Verlängerung für alle aktiven Abonnements deaktivieren. Alternativ kannst du uns kontaktieren, wenn du möchtest, dass wir die Karte aus unseren Systemen entfernen.

Schritt 7 – Den Website-Inhaber informieren (optional)

Wenn du ein Bearbeiter auf einer Website bist, die du nicht besitzt, diese jedoch aktiv bleiben wird, solltest du dem Website-Inhaber mitteilen, dass du dein Konto löschen wirst, da dein Name bei allen von dir erstellten Inhalten wie Blogeinträgen zu einem einfachen Autor umgewandelt wird.

Schritt 7 – Mit deinem Unfold-Konto Maßnahmen ergreifen (optional)

Wenn du dein Squarespace-Konto mit Unfold verbunden hast, werden durch das Löschen deines Kontos auch all deine verknüpften Unfold-Daten und -Inhalte gelöscht. Um zu erfahren, wie du deine Unfold-Daten auf die Löschung vorbereiten kannst, besuche die Seite Unfold-Daten dauerhaft löschen.

Dein Konto über dein Konto-Dashboard löschen

Gehe nach der Vorbereitung wie folgt vor, um dein Konto zu löschen:

  1. Öffne die Konto- und Sicherheitseinstellungen in deinem Konto-Dashboard.
  2. Klicke auf Konto löschen und melde dich dann zur Bestätigung an.
  3. Wenn du noch aktive Abonnements hast, werden diese in deinen Kontoinformationen aufgeführt. Du kannst Probe-Seiten direkt in diesem Menü kündigen, aber für alle anderen Abonnements musst du auf das Symbol neben dem Namen des Abonnements klicken. Dadurch wird das Abrechnungsmenü geöffnet und du kannst den Stornierungsvorgang abschließen.
  4. Kehre zu den Konto- und Sicherheitseinstellungen zurück. Wenn du immer noch Abonnements siehst, von denen du weißt, dass du sie gelöscht hast, klicke oberhalb der Abonnementliste auf den Button Aktualisieren.
  5. Wenn keine aktiven Abonnements mehr vorhanden sind, klicke auf Konto löschen und dann auf Bestätigen.

Nach dem Löschen deines Kontos

Es ist nicht möglich, dein gelöschtes Konto wiederherzustellen. Du kannst ein neues Konto mit der E-Mail-Adresse deines gelöschten Kontos erstellen, es handelt sich in dem Fall jedoch um ein brandneues Konto.

War dieser Beitrag hilfreich?
272 von 611 fanden dies hilfreich