Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Managing blog post authors

An author is a name attributed to content on your site, such as blog posts. Author names create bylines that tell visitors who wrote the content they're reading—either a person or a company name—and help distinguish between multiple contributors.

How author names appear depends on your version, template, and style settings. In general, author names display above or below the blog post content. In some templates, author names are always hidden.

The contributor who created the post is automatically set as the post's author. You can change the author manually to attribute a post to a different person or name.

Tipp: In Squarespace 7.1 und einigen Squarespace 7-Templates zeigen Blogeinträge ein Autorenprofil mit weiteren Informationen an.

Add authors

When you create a post, your name appears as the default option in the Author drop-down menu in blog post settings.

There are two ways to add an author:

  • Add contributors - Depending on their permissions, contributors can add and publish their own content. To add contributors, invite them to your site. After they accept the invitation, their name appears in the drop-down menu. The number of contributors you can have depends on your billing plan.
  • Basic authors - A basic author is a name you can assign to a blog post but isn't connected to a contributor account. For example, you could add your company name or a guest poster. You can add as many basic authors as you want.

For all profiles, we recommend using the same name in the Bio and Account tabs to ensure the name displays consistently. Which of these names displays varies by template.

Note: Contributors will see their own names as the default author of a post, which they can change manually by editing the post. There isn't a way to always have a basic author as the default author.

Change a post's author

You can change an individual blog post's author in the post's settings.

  1. Klicke im Hauptmenü auf Seiten und dann auf eine Blog-Seite.
  2. Fahre mit der Maus über den Beitrag im Menü „Blog-Seite“, klicke dann auf und anschließend auf Einstellungen.
  3. In the Options tab, click Author.
  4. Choose from the list of names that you've added to your site.
  5. Klicken Sie auf Save (Speichern).
  1. Klicke im Hauptmenü auf Seiten und dann auf eine Blog-Seite.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Beitrag und klicken Sie auf Bearbeiten.
  3. In the Options tab, click Author.
  4. Choose from the list of names that you've added to your site.
  5. Klicken Sie auf Save (Speichern).
  1. Tippe auf Seiten, dann auf die Blog-Seite und anschließend auf den Blogeintrag.
  2. Tap ... or the-gear-icon at the top of the screen, then tap Page Settings.
  3. Under Options, tap Author.
  4. Tippen Sie auf den neuen Autor.
  5. Tippe auf Beitragseinstellungen und dann auf Speichern.
Note: There isn't a way to batch-edit blog posts to assign them a new author. Instead, update each blog post individually.

Edit an author's name

When you change an author's name, all posts assigned to that author will update with the new name. How you change an author's name depends on the author:

Hide author names from posts

Mit den meisten Templates können Sie den Autor in den Stileinstellungen aus- oder einblenden. Einige Templates verbergen immer Autorennamen. Informationen zu Anzeigeoptionen nach Template finden Sie unter Ausblenden der Metadaten eines Blogbeitrags.

If your version 7.0 template doesn't support hiding authors and you don't want to switch templates, there are other options:

  • Verwende einen Übersichts-Block auf einer Layout-Seite, um eine Blog-Landing-Page zu erstellen, auf der keine Autorennamen angezeigt werden.
  • Add a basic author that has a more generic name, like the title of your blog.

Style author names

So gestaltest du die Farbe, die Schriftart und die Größe der Autorennamen deiner Blog-Seite:

  1. Öffne Website-Stil, während du eine Seite bearbeitest, und klicke dann auf Schriftarten.
  2. Click Meta to style the author font and size.
  3. Kehre zum Menü „Website-Stile“ zurück, klicke auf Farben und dann auf das Bleistiftsymbol auf deinem Design.
  4. Suche den Blog-Abschnitt, der zu deinem Blog-Seitenlayout passt (z. B. Blog: Raster oder Blog: Abwechselnd), und verwende die Anpassung Eintrag: Metadaten.
  5. Fahre mit dem Mauszeiger über Fertig und klicke auf Speichern.

The font of the author names on individual blog posts follows the Meta tweaks. To style the color of author names on blog posts:

  1. Während du eine Seite bearbeitest, öffne Website-Stile und klicke dann auf Farben.
  2. Bewege den Mauszeiger über dein Design und klicke auf das Bleistiftsymbol.
  3. Under Blog Post, use the Post Meta tweak.
  4. Fahre mit dem Mauszeiger über Fertig und klicke auf Speichern.

Öffne Website-Stil auf einer Blog-Seite und suche nach den Anpassungen für Meta oder Metadaten. Jede Template-Gruppe hat ihre eigenen Änderungen und Optionen für Website-Stil. Wenn dein Website-Stil keine Meta-Anpassungen hat, entsprechen Metadaten-Tags normalerweise den Einstellungen der Textkörper-Schriftart.

Tip: You may need to un-hide author names to see the tweaks.

Filter posts by author

Wenn du auf den Namen eines Autors klickst, gelangst du zu einer gefilterten Seite, auf der alle Beiträge des Autors auf dieser Blog-Seite angezeigt werden. Um auf diese Seite zu verlinken, verwende die fest zugeordnete URL, die angezeigt wird, wenn du die gefilterte Autorenseite im Inkognito-Modus ansiehst.

Some templates display the author's name at the top of the filtered page.

Mit einem Archiv-Block kannst du deinen Besuchern helfen, nach Beitrags-Autoren zu filtern. Durch Klicken auf einen beliebigen Namen in einer Archivliste gelangst du zur gefilterten Seite für diesen Autor.

  1. Wähle im Tab Inhalt des Archiv-Block-Editors dein Blog aus.
  2. In the Display tab, select Group By Author.
  3. Use the Layout menu to choose how it displays (List, Menu, or Index).

Sonstige Optionen

  • You can create a filtered RSS feed by adding author names as tags or categories.
  • Übersichts-Blöcke erstellen ein Raster im Stil eines Magazins mit den neuesten Beiträgen. Übersichts-Blöcke werden nicht nach Autor gefiltert, aber du kannst festlegen, dass Autoren mit den Drop-down-Menüs Primäre oder Sekundäre Metadaten im Tab Anzeige angezeigt werden.
War dieser Beitrag hilfreich?
9 von 57 fanden dies hilfreich
Managing blog post authors