Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Video-Serie: Einführung in den E-Commerce

Dein E-Commerce-Shop ist mehr als eine Website; es ist eine Erweiterung deines Unternehmens und deiner Marke. Wenn du die folgenden Videos befolgst, kannst du deinen Shop einrichten, Produkte hinzufügen, Verkäufe verwalten und für zufriedene Kunden sorgen. Die E-Commerce-Funktionen von Squarespace sind robust und anpassbar. Du kannst also jederzeit die Videos pausieren und dir Schritt-für-Schritt-Anweisungen aus den Anleitungen im Abschnitt „Weitere Ressourcen“ holen. Du kannst dich auch für ein Live-Webinar anmelden, das von Experten geleitet wird, um weitere Hilfe beim Start deines Online-Shops zu erhalten.

E-Commerce und Zahlungsdienstleister sind Premium-Funktionen, die im Rahmen des Business- und E-Commerce-Abos verfügbar sind.

Diese Videos gelten für Version 7.0. Die meisten E-Commerce-Funktionen funktionieren in Version 7.1 auf die gleiche Weise, aber Hilfe beim Einrichten deines Shops findest du in den Seiten-Abschnitten.

1. Erste Schritte

Wähle ein Template aus und beginne mit der Verwaltung deiner Produkte. Du kannst Produkte mit Bildern, Varianten, Formularen und anderen Funktionen anpassen. Dann organisierst du deine Produkte, um ein schönes und einfaches Einkaufserlebnis für deine Kunden zu schaffen. Gestalte deine Website so, dass sie deine einzigartige Marke repräsentiert. Dieses Video zeigt die ersten Schritte zum Erstellen deiner E-Commerce-Website.

Weitere Ressourcen:

2. Einrichten deines Shops

Richte deinen Commerce Shop ein, indem du einen Zahlungsdienstleister verbindest und deinen Kassenablauf anpasst. Erstelle außerdem Testaufträge, um die Benutzererfahrung deiner Kunden besser zu verstehen. Verbinde dann eine Mailchimp-Zielgruppe und personalisiere E-Mail-Einstellungen, um mit deinen Kunden in Verbindung zu bleiben. In diesem Video werden die ersten Schritte zum Einrichten deines Shops beschrieben.

Weitere Ressourcen:

3. Bearbeitung von Aufträgen

Erfüllen und Rückerstatten von Bestellungen über das Menü „Bestellungen“. Füge außerdem Sendungsverfolgungsnummern hinzu, um Kundenkäufe besser zu organisieren. Dieses Video zeigt, wie du Bestellungen verwaltest und deinen Shop reibungslos laufen lässt.

Weitere Ressourcen:

4. Teile deinen Shop

Nutze Blogbeiträge und die Mitteilungsleiste, um Kunden auf neue Produkte und Angebote aufmerksam zu machen. Verbinde dich mit sozialen Medien, um Inhalte plattformübergreifend zu teilen. Dieses Video zeigt Möglichkeiten, deine Produkte auf deiner Website und im Web zu bewerben.

Weitere Ressourcen:
War dieser Beitrag hilfreich?
357 von 397 fanden dies hilfreich
Video-Serie: Einführung in den E-Commerce