Anmerkung: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind andere Anleitungen bisher nur auf Englisch verfügbar
Die Galerie-Seite verwenden

Mithilfe der großartigen Layouts und Styles von Galerie-Seiten können Sie Bildern und Videos einen noch besser Ausdruck verleihen. Galerie-Seiten bieten spezifische Designs, die exakt auf Ihr gewähltes Template abgestimmt sind. Auf der Galerie-Seite eines Templates können Sie Bilder, lizenzierte Getty Images und Videos präsentieren.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie eine neue Galerie-Seite hinzufügen und diese mit Bildern und Videos versehen.

Hinweis: Diese Anleitung gilt auch für Projekt-Seiten.

Ein Video anschauen

Bevor Sie beginnen

  • Die Layout- und Style-Optionen Ihrer Galerie-Seite (Slideshow, Raster, gestapelt oder Karussell) hängen von Ihrem gewählten Template ab. Nähere Informationen zu Galerie-Designs nach Template erhalten Sie hier: Eine Galerie-Seite gestalten.
  • Verwenden Sie den Galerie-Block, um eine Galerie außerhalb einer Galerie-Seite hinzuzufügen, wie etwa zu einer normalen Seite oder zu einem Blog-Eintrag. Darüber hinaus könnte es hilfreich sein, sich mit den Unterschieden zwischen den beiden Galerie-Arten vertraut zu machen.

Eine Galerie-Seite hinzufügen

Klicken Sie im Hauptmenü zunächst auf Pages (Seiten), dann auf + und wählen Sie Galerie aus.

Eine ausführliche Anleitung finden Sie hier: Seiten zu Ihrer Navigation hinzufügen.

create_new_page-1.jpg

Ihre eigenen Bilder hinzufügen

Bevor Sie beginnen

  • Wir empfehlen, vor dem Upload die Richtlinien zur Bildformatierung zu befolgen, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.
  • Die Größenbeschränkung für Bilder, die der Galerie-Seite hinzugefügt werden können, beträgt 20 MB. Dennoch empfehlen wir, Bilder mit einer Dateigröße von unter 500 KB zu verwenden, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Sie können jeder Galerie-Seite bis zu 250 Bilder oder Videos hinzufügen. Umfangreiche Galerien erfordern unter Umständen eine längere Ladezeit.
  • Sie können mehrere Bilder gleichzeitig hochladen. Der Upload von .zip-Dateien oder sonstigen komprimierten Dateiformaten ist nicht möglich.

Ihre Bilder hochladen

Ihnen stehen drei Möglichkeiten zur Verfügung, um Ihre eigenen Bilder auf eine Galerie-Seite hochzuladen: 

  • Klicken Sie auf + und wählen Sie dann Image (Bild).
  • Klicken Sie zunächst auf das leere Feld, um den Dateimanager Ihres Computers zu öffnen, und klicken Sie anschließend auf Open (Öffnen) oder Choose (Auswählen), um das gewünschte Bild der Galerie hinzuzufügen.
  • Ziehen Sie Bilder per Drag-and-Drop-Befehl in das leere Feld im Menü der Galerie-Seite.

new_gallery-1.jpg 

In dem sich öffnenden Bild-Editor können Sie:

Getty Images hinzufügen

Durch unsere Kooperation mit Getty Images können Sie einzelne Lizenzen für Archivbilder für 10 $ erwerben. Dies ist eine großartige Möglichkeit, wenn Sie noch nicht über eigene Bilder verfügen, die Sie benutzen können.

Um ein Getty Image zu verwenden, klicken Sie auf + und dann auf Getty.

choose_getty.jpg

Ein Video hinzufügen

Die Galerie-Seiten aller Templates (außer Frontrow) unterstützen extern gehostete Videos. Klicken Sie auf + im Galerie-Menü und dann auf Video.

choose_video.jpg

Hinweis: In diesem Beispiel wird ein YouTube-Video verwendet. Wir unterstützen auch Vimeo, Animoto und Wistia, die entsprechenden Einbettungsoptionen unterscheiden sich jedoch von den hier abgebildeten Inhalten. Wenden Sie sich an Ihren Video-Host, wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie die URL oder den Einbettungscode des Videos finden.

Die Galerie-Seite bietet zwei Möglichkeiten zum Hinzufügen von Videos: mittels direkter URL oder HTML-Einbettungscode.

Eine URL verwenden

Kopieren Sie die URL des Videos aus der Adresszeile des Browsers und fügen Sie diese in das Menü Edit Video (Video bearbeiten) ein.

choose_url.jpg

HTML-Einbettungscode verwenden

Übertragen Sie den HTML-Einbettungscode eines Videos in den Video-Editor. Die meisten Video-Hoster bieten hierzu einen Teilen- oder Einbettungs-Button an. Klicken Sie auf Share (Teilen) oder Embed (Einbetten) und kopieren Sie dann den angezeigten Code.

copy_embed_code.jpg

Klicken Sie auf das Code-Symbol im Video-Editor, um den Einbettungscode hinzuzufügen.

click_embed_icon.jpg

Fügen Sie den Code in das Feld Embed Data (Einbettungsdaten) ein und klicken Sie dann auf Set (Einrichten).

embed_data.jpg

Ein Bild-Overlay hinzufügen (optional)

Sobald Sie das Video hinzugefügt haben, können Sie auch ein Vorschaubild hinzufügen. Dieses Bild wird vor der Wiedergabe über dem Video eingeblendet. Hierbei könnte es sich etwa um eine Titelkarte, einen Videoausschnitt oder um ein sonstiges Bild handeln, das Besucher zur Wiedergabe ermutigt.

Hinweis: Durch das Hinzufügen eines Bild-Overlays zu einem Video wird die automatische Wiedergabe in der Galerie deaktiviert. Besuchern wird das nächste Element nur auf Mausklick angezeigt.

Um ein Bild-Overlay hinzuzufügen, ziehen Sie Ihr Bild zunächst in den Uploader und aktivieren Sie dann das Feld Use Thumbnail (Vorschaubild verwenden).

Klicken Sie unter dem Vorschaubild auf Remove (Entfernen), um das Vorschaubild zu entfernen.

add_custom_thumbnail.jpg

Titel und Beschreibungen hinzufügen

Mit Titeln und Beschreibungen geben Sie Ihren Inhalten Kontext. Titel werden zu Alt-Text und verhelfen Suchmaschinen zu einer genaueren Klassifizierung Ihrer Bilder, was potenziell auch SEO-Verbesserungen mit sich bringt.

Fahren Sie mit dem Mauszeiger im Menü der Galerie-Seite über ein Bild oder Video und klicken Sie auf , um den Editor zu öffnen und Titel und Beschreibungen hinzuzufügen oder zu bearbeiten. Fügen Sie einen Titel und eine Beschreibung in den dafür vorgesehenen Feldern ein. Bildtitel dürfen maximal 200 Zeichen aufweisen.

Tipp: Style und Darstellung Ihrer Beschriftungen hängen von Ihrem verwendeten Template ab.

add_image_title_and_description.jpg

Den Veröffentlichungsstatus eines Elements einrichten

Sämtliche Bild- und Video-Editoren enthalten vier Darstellungsoptionen:

  • Veröffentlicht
  • Geplant
  • Überprüfung erforderlich
  • Entwurf

Scheduled (Geplant), Needs Review (Überprüfung erforderlich) und Draft (Entwurf) können hilfreiche Optionen sein, wenn Sie Inhalte auf Ihre Website hochladen und dabei nicht möchten, dass diese umgehend sichtbar sind. Sie können ein Element auch vorerst nicht veröffentlichen, um dieses zunächst von anderen Website-Beiträgern prüfen zu lassen oder das Erscheinungsbild Ihrer Seite zu testen.

Fahren Sie mit dem Mauszeiger im Menü der Galerie-Seite über das Vorschaubild eines Bildes oder Videos und klicken Sie auf , um den Status eines beliebigen Elements zu bearbeiten. Klicken Sie im Editor auf den aktuellen Status und wählen Sie bei Bedarf einen neuen Status aus.

publication_status.jpg

Wenn Sie das Bild oder Video unveröffentlicht lassen (Geplant, Überprüfung erforderlich oder Entwurf), sehen Sie im Seitenmenü ein Status-Banner über dem Vorschaubild des jeweiligen Bildes oder Videos. Sobald es veröffentlicht wurde, sehen Sie das Vorschaubild ohne Banner und der Inhalt erscheint live auf Ihrer Galerie-Seite.

Speichern oder Speichern und Veröffentlichen?

Wenn Sie erstmals ein Bild oder einen Link zu einem Video hochladen, werden Ihnen am unteren Ende des Editors die Optionen Save (Speichern) und Save & Publish (Speichern und Veröffentlichen) angezeigt.

Klicken Sie auf Save (Speichern), um den Editor zu schließen und das Element als Entwurf einzurichten und so auf Ihrer Live-Website zu verbergen. Klicken Sie auf Save & Publish (Speichern und Veröffentlichen), um den Editor zu schließen und das Element zu veröffentlichen und so auf Ihrer Live-Website sichtbar zu machen.

Nächste Schritte

War dieser Beitrag hilfreich?
38 von 112 fanden dies hilfreich
Die Galerie-Seite verwenden