Anmerkung: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind andere Anleitungen bisher nur auf Englisch verfügbar
Bild-Hyperlinks verwenden

Sie können Hyperlinks einsetzen, um ein Bild in einen Link zu externen Seiten, internen Inhalten oder Dateien zu verwandeln.

Hyperlinks sind in den Bild-Blöcken und Galerie-Blöcken sämtlicher Templates verfügbar. Einige Templates unterstützen auch Hyperlinks in Galerie-Seiten.

Es gibt verschiedene Anwendungsmöglichkeiten für Hyperlinks. Hierzu zählen:

  • Erstellen Sie ein Projekt-Portfolio in einer Galerie-Seite und fügen Sie Hyperlinks zu den Startseiten der Kunden hinzu.
  • Zeigen Sie eine Vorschau eines Dokuments unter Verwendung eines Bild-Blocks an und fügen Sie einen Hyperlink hinzu, welcher das Dokument in einem PDF öffnet.
  • Erstellen Sie eine Galerie von einer Mode-Kollektion und fügen Sie Hyperlinks zu den spezifischen Artikeln hinzu.

Um ein Bild mit einem Hyperlink zu erstellen, fügen Sie ein Bild auf Ihre Website hinzu und passen Sie anschließend die Bild-Einstellungen so an, dass im Feld Clickthrough URL (Hyperlink) die entsprechende URL erscheint. Wenn Besucher auf das Bild klicken, werden Sie zu der von Ihnen angegebenen URL oder Datei weitergeleitet.

Hinweis: Hyperlinks sind auf Cover-Seiten oder Projekt-Seiten nicht verfügbar.

Ein Video anschauen

Schritt 1 – Ein Bild hinzufügen

Fügen Sie mithilfe einer dieser drei Möglichkeiten ein Bild auf Ihrer Website hinzu:

Tipp: Wenn Sie neu bei Squarespace sind, gehen Sie zu Galerie-Blöcke vs. Galerie-Seiten.

Lightboxen

Hyperlinks funktionieren nicht in Galerie-Blöcken (Raster) oder Bild-Blöcken, bei denen Lightbox aktiviert ist. Um Hyperlinks zu erlauben, entfernen Sie den Haken neben Lightbox oder Enable Lightbox (Lightbox aktivieren).

Wenn Sie Lightboxen aktiviert lassen und Bilder verlinken möchten, empfehlen wir Ihnen stattdessen das Hinzufügen eines Text-Links in der Bildbeschreibung. In Bild-Blöcken werden bei bestimmten Layouts auch Buttons unterstützt.

Schritt 2 – Bild-Einstellungen öffnen

Öffnen Sie als Nächstes das Fenster Einstellungen des Bildes, das Sie in einen Hyperlink verwandeln möchten.

Bild-Block

Öffnen Sie den Seiten-Editor. Fahren Sie dann mit der Maus über den Bild-Block und klicken Sie auf Edit (Bearbeiten).

edit-image-block.png

Galerie-Blöcke

Wenn Sie Bilder direkt zu Ihrem Galerie-Block hinzugefügt haben, öffnen Sie den Seiten-Editor, fahren Sie dann mit der Maus über den Galerie-Block und klicken Sie auf Edit (Bearbeiten). Fahren Sie anschließend mit der Maus über das Bild und klicken Sie auf .

Wenn Sie Ihren Galerie-Block mit einer Galerie-Seiten-Sammlung verbunden haben, befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte für Galerie-Seiten.

Galerie-Seite

Klicken Sie im Home Menu (Hauptmenü) auf Pages (Seiten). Klicken Sie im Seiten-Menü auf Ihre Galerie-Seite. Fahren Sie dann mit der Maus über das Bild und klicken Sie auf .

Schritt 3 – Das Hyperlink-Feld finden

Suchen Sie in den Bild-Einstellungen nach dem Feld Clickthrough URL (Hyperlink).

  • Bei Galerie-Seiten-Bildern befindet sich das Feld im Reiter Options (Optionen).
  • Scrollen Sie bei Galerie-Block-Bildern im Bild-Editor nach unten.

Bei Bild-Blöcken kommt es darauf an, welches Layout Sie gewählt haben:

  • Inline-Layout - Klicken Sie auf den Reiter Design und scrollen Sie nach unten. Vergewissern Sie sich, dass der Haken neben Enable Lightbox nicht gesetzt ist.
  • Alle anderen Layouts – Klicken Sie auf den Reiter Design. Verwenden Sie das Drop-Down-Menü Image Link (Bild-Link) und wählen Sie On Image (Auf dem Bild) aus. Das Hyperlink-Feld erscheint unten.

Schritt 4 – Den Link hinzufügen

Klicken Sie auf das Feld Clickthrough URL (Hyperlink), um Ihren Link hinzuzufügen. Wählen Sie zwischen Content (Inhalt), Files (Dateien) und External (Extern).

  • Content (Inhalt) - Verbindet eine Seite Ihrer Website. Bei Sammlungen wie Produkt-Seiten, Blog-Seiten und Event-Seiten können Sie auch spezifische Tags oder Kategorien verlinken.
  • Files (Dateien) - Verbindet eine Datei. Wenn Besucher auf das Bild klicken, werden sie mit der URL dieser Datei verbunden.
  • External (Extern) - Verbindet jede beliebige Seite im Internet.
Tipp: Um einen individuellen Artikel innerhalb einer Sammlung zu verlinken, wie etwa ein Produkt oder einen Blog-Eintrag, benutzen Sie den Reiter External (Extern) und geben Sie die vollständige URL des Artikels an.

Weitere Informationen finden Sie unter Links zu Ihrer Website hinzufügen.

Optionen des Galerie-Blocks (Raster)

In einem Galerie-Block (Raster) können Sie wählen, ob sich Hyperlinks auf derselben Seite oder in einem neuen Reiter öffnen sollen. Diese Option gilt für alle Bilder des Blocks. 

Hinweis: In Galerie-Blöcken mit den Formaten Karussell, Slideshow und Gestapelt werden Hyperlinks stets auf derselben Seite geöffnet.
  1. Während Sie die Seite bearbeiten, fahren Sie mit der Maus über den Galerie-Block und klicken Sie auf Edit (Bearbeiten).
  2. Klicken Sie auf den Reiter Design.
  3. Scrollen Sie nach unten und setzen oder entfernen Sie ein Häkchen bei Open Links in New Window (Links in neuem Fenster öffnen).
  4. Klicken Sie auf Apply (Anwenden), um Ihre Änderungen zu speichern.

Templates mit Galerie-Seiten-Hyperlinks

Die folgenden Templates unterstützen auch Hyperlinks auf Galerie-Seiten. Die Templates sind in Gruppen eingeteilt.

  • Adirondack - nur Slideshow-Design
  • Aviator, Aubrey, Encore
  • Bedford, Anya, Bryant, Hayden
  • Brine, Aria, Basil, Burke, Cacao, Clay, Ethan, Fairfield, Feed, Foster, Greenwich, Hatch, Heights, Hunter, Hyde, Jaunt, Juke, Keene, Lincoln, Maple, Margot, Marta, Mentor, Mercer, Miller, Mojave, Moksha, Motto, Nueva, Polaris, Rally, Rover, Sofia, Sonny, Sonora, Thorne, Wav, West
  • Farro, Haute
  • Five
  • Flatiron
  • Forte
  • Galapagos
  • Ishimoto
  • Marquee, Adversary, Alex, Eamon, Ginger, Mint, Shift (eingestellt) - Hyperlinks werden als „Mehr erfahren“-Link im Slideshow-Design angezeigt, wenn das Bild Titel und Überschrift aufweist.
  • Native
  • Pacific, Bryler, Charlotte, Fulton, Horizon, Naomi
  • Skye, Foundry, Indigo, Ready, Tudor
  • Supply
  • Tremont, Camino, Carson, Henson
  • York, Artesia, Flores, Harris, Jasper, Jones, Lange, Shibori, Taylor

Beispiele

Hier sehen Sie ein Bild einer Galerie-Seite, das mit einer externen Website verlinkt ist.

Hier sehen Sie ein Galerie-Block-Bild, das mit einer Blog-Seite verlinkt ist und auf Einträge verweist, die zu einer bestimmten Kategorie gehören.

Hier sehen Sie eine normale Seite mit einem Bild-Block, der einen Hyperlink zu einem Produkt enthält. Um einen Artikel innerhalb einer Sammlung zu verlinken, verwenden Sie den Reiter External (Extern) und geben Sie die direkte URL ein.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
19 von 61 fanden dies hilfreich