Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Wie Kunden deine Produkte kaufen

Nachdem du mit Squarespace E-Commerce einen Shop eingerichtet hast, können deine Kunden in deinen Produkten stöbern, sie in einen Warenkorb legen und zur Kasse gehen.

Dein Einkaufserlebnis kann leicht variieren, je nachdem, wie du dein Shop eingerichtet hast. Das Ausführen von Testbestellungen ist der beste Weg, um zu erfahren, wie dein Kassenbereich funktioniert.

Hinweis: Bevor Kunden bezahlen können, musst du Produkte zu deiner Website hinzufügen und einen Zahlungsdienstleister verbinden.
E-Commerce und Zahlungsdienstleister sind Premium-Funktionen, die im Rahmen des Business- und E-Commerce-Abos verfügbar sind.

Schritt 1 – Wähle ein Produkt

Wenn ein Kunde eine Produkt-Seite öffnet, kann er Produkte als Vorschaubild anzeigen und auswählen.

Schritt 2 – In den Warenkorb legen

Nachdem ein Kunde einen Artikel auf der Haupt-Produkt-Seite ausgewählt hat, wird die Detailseite des Produkts geöffnet.

  • Auf dieser Seite können sie die Produktinformationen, Bilder und mehr einsehen.
  • Je nachdem, wie du das Produkt einrichtest, können sie verschiedene Optionen (wie Farbe und Größe) wählen und eine Menge auswählen.
  • Sie können den Button Zum Warenkorb hinzufügen klicken, um das Produkt auszuwählen.

Nachdem sie einen Artikel in ihren Warenkorb gelegt haben:

  • Eine Warenkorbbenachrichtigung wird oben rechts auf der Seite angezeigt.
  • Die Warenkorbbenachrichtigung zeigt die Anzahl der Artikel in ihrem Warenkorb und die Gesamtkosten an.
  • Das Warenkorb-Design variiert je nach Template.
Tipp: Um Besucher nach der Auswahl eines Produkts direkt zur Kasse zu schicken, aktiviere die Express-Kasse.

Schritt 3 – Warenkorb anzeigen

Nachdem sie ein Produkt in den Warenkorb gelegt haben, können sie weiter einkaufen oder auf die Warenkorbbenachrichtigung klicken, um den Warenkorb zu öffnen.

Im Warenkorb können sie die Menge der Produkte ändern oder Produkte entfernen.
Um die Menge eines Produkts zu ändern, können sie auf den aktuellen Wert im Feld Menge
klicken und einen neuen Wert eingeben.

Hinweis: Der Warenkorb hat ein Standard-Artikellimit von 500. Wenn der zustellerabhängige Versand aktiviert ist, beträgt das Artikellimit 150 Artikel. Um mehr über dieses Limit zu erfahren, besuche die Übersicht über den zustellerabhängigen Versand.

shopping_cart_1.jpg

Um einen Artikel aus dem Warenkorb zu löschen, kann der Kunde auf das X ganz rechts neben dem Produkt klicken.

shopping_cart_2.jpg

Der Kunde kann auf Kasse klicken, um den Kauf abzuschließen und deine Produkte zu bezahlen.

shopping_cart_3.jpg

Wenn alle Produkte aus dem Warenkorb entfernt wurden, wird im Warenkorb ein Link Einkauf fortsetzen angezeigt. Dieser führt standardmäßig zu deiner Startseite, aber du kannst ihn so ändern, dass er zu einer anderen Seite deiner Website führt.

Schritt 4 – Kasse

Durch Klick auf den Button Kasse wird der Kassenbereich geöffnet, auf der der Kunde seine Rechnungsdaten (und Versandinformationen für physische Produkte) eingeben, seine Bestellung überprüfen und seinen Kauf abschließen kann. Dieser Abschnitt führt durch den Standard-Kassenbereich.

Geschützt durch SSL

Dein Kassenbereich ist durch SSL geschützt, damit die Kreditkartendaten deiner Kunden sicher und geschützt sind.

Screen_Shot_2019-10-10_at_9.49.33_AM.png

1 – Kundeninformationen

  • Der Kunde gibt seine E-Mail-Adresse ein.
  • Wenn du eine Newsletter-Abonnementoption zur Kasse hinzugefügt hast, kann er diese Option aktivieren oder deaktivieren.

2 – Versand

Der Kunde gibt in diesem Schritt seine Lieferadresse ein.

  • Wenn er mit der Eingabe einer Adresse beginnt, wird im Kassenbereich eine von Google unterstützte Liste mit Vorschlägen zur automatischen Vervollständigung angezeigt. Der Kunde kann auf die gewünschte Adresse klicken, und der Rest des Formulars wird automatisch ausgefüllt.

Nachdem er eine Lieferadresse eingegeben hat, kann er eine Versandoption auswählen.

  • Die Optionen werden in aufsteigender Reihenfolge des Preises angezeigt.
  • Standardmäßig wird die kostengünstigste Option ausgewählt.

3 – Zahlung

4 – Überprüfung und Kauf

Nachdem die Rechnungs-, Versand- und Zahlungsinformationen vollständig sind, kann der Kunde auf Kaufen klicken, um seine Bestellung aufzugeben.

Wenn du Shop-Richtlinien hinzugefügt hast, erscheinen diese hier als Text-Links.

Einen Rabatt anwenden

Wenn du Rabatte anbietest, kann der Kunde jederzeit während des Bestellvorgangs einen Promo-Code in der Bestellzusammenfassung rechts eingeben.

  • Rabatte gelten für die Kosten des Produkts, nicht für den Versand. (Nur Rabatte für kostenlosen Versand wirken sich auf die Versandkosten aus).
  • Du kannst keinen Rabatt anwenden, der einen größeren Rabatt als den Preis des Produkts gewährt.
  • In einigen Fällen kann der Kunde mehrere Rabatte auf ein und dieselbe Bestellung anwenden. Weitere Informationen findest du in unseren Kombinationsregeln.

5 – Bestätigung

  • Nach dem Klick auf Kaufen wird eine Bestellbestätigungsseite angezeigt.
  • Der Kunde erhält eine Bestätigung per E-Mail. Wenn der Kunde ein digitales Produkt gekauft hat, erhält er eine E-Mail mit einem Download-Link.
Tipp: Du kannst die Bestellbestätigungsseite durch Hinzufügen von benutzerdefiniertem HTML im Menü Code einfügen anpassen. Dies ist eine fortgeschrittene Modifikation, die nicht in den Bereich des Squarespace Support fällt.

Starke Kundenauthentifizierung (SCA)

Kunden mit Kreditkarten, die im EWR ausgestellt wurden, sehen möglicherweise einen zusätzlichen Authentifizierungsschritt während des Bestellvorgangs. Dabei kann es sich um ein Browser-Pop-up oder eine Push-Benachrichtigung von einer Bankanwendung handeln, die den Kunden auffordert, die Transaktion zu verifizieren. Der genaue Autorisierungsvorgang hängt von der Bank des Kunden ab. Um mehr zu erfahren, besuche die Seite Starke Kundenauthentifizierung (SCA).

Fehlerbehebung

Wenn Kunden nicht bezahlen können, findest du Hilfe unter Fehlerbehebung bei Problemen an der Kasse.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
33 von 84 fanden dies hilfreich
Wie Kunden deine Produkte kaufen