Anmerkung: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind andere Anleitungen bisher nur auf Englisch verfügbar
Templates wechseln

Sie können zwischen Templates wechseln, um das Design und die Struktur Ihrer Website zu ändern, ohne erneut von vorne beginnen zu müssen. Templates lassen sich jederzeit und so oft Sie möchten installieren, als Vorschau betrachten und austauschen. Für Besucher ist jedoch jeweils nur ein Template sichtbar.

Nach der Installation eines neuen Templates können Sie die Vorschau auf Ihrer Website betrachten, um zu sehen, wie das Template zu Ihrem Inhalt passt. In der Vorschau können Sie auch neue Layouts, Farben und Funktionen ausprobieren, ohne dass das Live-Template für Besucher sichtbar ist. Wenn Sie eine Aktualisierung durchführen möchten, können Sie das aktuelle Template als Ihr Live-Template verwenden, sodass die Änderungen für Besucher sichtbar werden.

Bei der Template-Vorschau:

  • Können Sie Ihr Vorschau-Template nur sehen, wenn Sie angemeldet sind.
  • Sehen Besucher Ihr Vorschau-Template nicht.
  • Werden einige Änderungen auf Ihrer Live-Website angezeigt.

Sie können jedes Template ausprobieren, ohne Design- und Layout-Änderungen zu verlieren, die in Ihren anderen installierten Templates gespeichert sind. Wenn Sie beispielsweise das Template Bedford nutzen und während des Ausprobierens von Brine zurück zu Bedford wechseln, sehen Sie das Template so, wie Sie es verlassen haben.

Ein Video anschauen

Bevor Sie beginnen

  • Es ist nicht möglich, Funktionen von mehr als einem Template miteinander zu vermischen und anzugleichen.
  • Auf Cover-Seiten werden eher Layouts als Templates verwendet.
  • In Developer Mode (Entwicklermodus) können Sie nicht zwischen Templates wechseln und erhalten auch keine Aktualisierungen des Templates Ihrer Website. 
  • Beim Betrachten eines Templates in der Vorschau können Fehler auftreten, wenn Sie sich anmelden oder die Verbindung zu Ihrer Domain herstellen. Wenn diese Fehler auftreten, brechen Sie die Template-Vorschau ab.

Was zu erwarten ist

Die Template-Vorschau bietet Ihnen die Möglichkeit, mit neuen Layouts, Farben und Funktionen zu experimentieren, bevor Sie derartige Änderungen veröffentlichen.

Einige Änderungen wirken sich unmittelbar auf Ihre Live-Website aus, während Sie Template-Vorschauen betrachten und von einem Template zu einem anderen wechseln. Andere Änderungen sind hingegen nur in der Vorschau sichtbar, bis Sie das neue Template veröffentlicht haben:

  • Template-spezifisch – Diese Design- und Layout-Änderungen beziehen sich spezifisch auf jedes Template. Änderungen, die Sie an einem Template vornehmen, werden nicht in andere Templates übernommen. Besucher und Beiträger werden diese Änderungen nicht sehen, bis Sie das neue Template veröffentlichen.
  • Nicht Template-spezifisch – Diese Änderungen beziehen sich spezifisch auf den Inhalt. Der Inhalt wird übertragen, wenn Sie zwischen Templates wechseln. Besucher werden Änderungen an diesen Bereichen Ihrer Website in Echtzeit sehen, während das Template in der Vorschau betrachtet wird.

Führen Sie ausschließlich Template-spezifische Änderungen durch, um zu verhindern, dass Änderungen auf Ihrer Live-Website erscheinen, bevor Sie dies möchten. Sie können neue Seiten hinzufügen oder Seiten duplizieren, um Inhalte nicht erneut erstellen zu müssen. Zudem können Sie Ihre Website auch im Inkognito-Modus betrachten, um zu testen, wie Ihre Besucher Ihre Seite sehen.

Template-spezifisch Nicht Template-spezifisch
  • Änderungen im Style Editor (z. B. Schriftarten und Farben)
  • benutzerdefinierte CSS
  • Anordnung der Navigationslinks (Seiten, die in den nicht sichtbaren Bereich verschoben oder daraus entfernt wurden)
  • Startseiten-Einstellungen
  • Inhalte der Seitenleiste
  • Inhalte der Fußzeile
  • Kopf- und Fußzeile der Seite
  • Hintergrundbilder
  • Demo-Inhalt des Templates
  • Seiten und deren Inhalt
  • Blöcke
  • Blog-Einträge
  • Galerie-Bilder
  • Produkte
  • Events
  • Album-Tracks
  • Seiteneinstellungen (z. B. Vorschaubilder und URLs)
  • Logo oder Seitentitel
  • Seitentitel
  • Code, den Sie als benutzerdefinierten Code hinzugefügt haben
  • Seiten, die im Seiten-Menü gelöscht wurden

Besondere Seiten

Einige Seitenarten sind nur in bestimmten Templates verfügbar. Wenn Sie zu einem Template wechseln, das Ihre Seitenart nicht unterstützt:

Schritt 1 – Vorbereitungen für Layout-Änderungen treffen (optional) 

Der Großteil Ihres Website-Inhalts wird von einem Template zum nächsten übertragen. Bestimmte Funktionen werden jedoch nur in einigen Templates unterstützt. Vor dem Wechseln der Templates empfehlen wir daher, im Abschnitt oben zu prüfen, was zu erwarten ist.

Sollte eine der folgenden Funktionen für Ihre Website wichtig sein, wählen Sie ein Template, das diese Funktion auch unterstützt. Klicken Sie auf den Link, um zu erfahren, welche anderen Templates diese Funktion unterstützen:

Hinweis: Seitenleisten, Hintergrundbilder und Kopfzeilen werden in einem neuen Template zurückgesetzt. Für diese Bereiche müssen Sie die Inhalte in einem neuen Template erneut hinzufügen. Dabei können Sie auch kurzzeitig zum alten Template wechseln, um Ihren ursprünglichen Inhalt zu sehen.

Schritt 2 – Ein neues Template installieren

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Design und dann auf Template.
  2. Klicken Sie auf Install New Template (Neues Template installieren).
  3. Klicken Sie auf ein beliebiges Template, um Näheres zu erfahren und auf eine Auswahl von echten Websites zuzugreifen, die das Template bereits nutzen. Eventuell müssen Sie zunächst auf Show Others (Andere anzeigen) klicken, um alle verfügbaren Templates anzuzeigen.
  4. Wenn Sie ein Template finden, das Ihnen gefällt, klicken Sie auf den Button Start With (Starten mit).
Hinweis: Mit einem Klick auf Preview (Vorschau) wird die Demo-Website des Templates angezeigt.

Das Template wird nun in Ihrem Template-Menü angezeigt (unterhalb des Live-Templates).

Schritt 3 – Das Template in einer Vorschau betrachten

Wenn Sie für eine Vorschau des Templates bereit sind, bewegen Sie Ihre Maus darüber und klicken Sie auf Preview (Vorschau).

Wenn Sie angemeldet sind, werden Sie das neue Template sehen und folgende auffällige Änderungen bemerken:

  • Das neue Template wird mit einem Satz an Demo-Inhalten geladen, um Ihnen einen Eindruck der Struktur- und Style-Optionen des neuen Templates zu vermitteln, bevor Sie es mit Ihren eigenen Inhalten betrachten. Diese Demo-Seiten sind für Besucher Ihrer Website nicht sichtbar.
  • Die vorhandenen Seiten Ihrer Website werden in den nicht sichtbaren Bereich im Seitenmenü verschoben. Sie können diese bei der Einrichtung des Templates auch in die Hauptnavigation verschieben.

Die Vorschau abbrechen

Klicken Sie auf Cancel Preview (Vorschau abbrechen) auf der unteren Leiste, um die Vorschau abzubrechen und zu Ihrem Live-Template zurückzukehren.

Alle Änderungen, die Sie an diesem Template durchgeführt haben, werden gespeichert.

cancel_preview.png

Schritt 4 – Ihre Seiten verschieben

Wenn Sie beginnen möchten, Ihre Website im Vorschau-Modus zu editieren, klicken Sie im Hauptmenü auf Pages (Seiten).

  • Ihre Seiten wurden in den nicht sichtbaren Bereich verschoben.
  • Ihre Hauptnavigation enthält nun den Demo-Inhalt des Templates, der von unseren Designern entworfen wurde, um die Funktionen des Templates zu veranschaulichen. Der Demo-Inhalt ist für Besucher nicht sichtbar.

Entfernen Sie den Demo-Inhalt und verschieben Sie Ihre Seiten aus dem nicht sichtbaren Bereich in andere Navigationsbereiche. Besucher werden diese Änderungen erst sehen, wenn Sie das Template veröffentlichen.

Tipp: Wenn die Nachricht "We couldn't find the page you were looking for" ("Wir können die gesuchte Seite nicht finden") angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass eine Startseite eingerichtet wurde.
Hinweis: Wir empfehlen, Seiten im Vorschau-Modus nicht zu löschen, da dies Ihre Live-Website beeinträchtigen könnte. Verschieben Sie diese stattdessen in den nicht sichtbaren Bereich, bis Sie bereit sind, das neue Template zu veröffentlichen.

Schritt 5 – Den Style des Templates anpassen

Verwenden Sie den Style Editor, um das Design (Schriftart, Farben, Hintergründe und Padding) des Templates anzupassen. Jedes Template verfügt über eigene Style-Optionen. Aus diesen Grund werden sich einige Optionen im Vergleich zu Ihrem vorherigen Template unterscheiden.

Wir empfehlen, ein wenig mit dem Style Editor zu spielen, bis Sie ein Design gefunden haben, das Ihnen gefällt. Besucher werden diese Änderungen erst sehen, wenn Sie das Template veröffentlichen.

Hinweis: Besucher werden Änderungen in Fußzeilen oder Seitenleisten erst sehen, wenn Sie das Template veröffentlicht haben.

Schritt 6 – Das Template veröffentlichen

Wenn Sie bereit sind, den Look Ihrer Website sowie aller Seiten Ihrer Website auf Basis des Templates zu ändern, klicken Sie in der unteren Leiste auf Set As Live Template (Als Live-Template einrichten).

set_as_live_template.png

Klicken Sie in der erscheinenden Warnmeldung auf Confirm (Bestätigen) .

Ihr neues Template ist nun live und für Besucher Ihrer Website sichtbar.

Weitere Templates installieren

Wiederholen Sie die oben angegebenen Schritte, um weitere Templates zu installieren und zu editieren. Sie können so viele verschiedene Templates installieren, wie Sie möchten, allerdings jeweils nur eine Version jedes Templates. 

Ein Template deinstallieren

Sie können ein Template deinstallieren, um es aus dem Reiter Templates zu entfernen. Wenn Sie ein Template deinstallieren, werden alle vorgenommenen Template-spezifischen Änderungen dauerhaft gelöscht. Dies betrifft beispielsweise Styles, Navigations-Reihenfolgen, Seitenleisten und Fußzeileninhalte.

  1. Kehren Sie zum Template-Menü zurück.
  2. Wenn das Template auf Ihrer Website live verwendet wird, stellen Sie ein anderes Template live. Sie können kein Live-Template deinstallieren.
  3. Fahren Sie mit dem Mauszeiger über das Template und klicken Sie auf Uninstall (Deinstallieren).
  4. Klicken Sie in der dann angezeigten Nachricht auf Confirm (Bestätigen)

Mehrere Templates verwalten

Machen Sie von den folgenden Tipps Gebrauch, wenn Sie mehrere Templates auf Ihrer Website installiert haben.

Welches Template habe ich installiert?

Das augenblicklich auf Ihrer Website verwendete Template wird im Template-Menü ganz oben angezeigt. Neben dem Namen des Templates finden Sie die Kennzeichnung Live.

Wenn Sie die Vorschau eines anderen Templates betrachten, wird dieses Template mit der Kennzeichnung Previewing (Vorschau) im Template-Menü angezeigt. Sofern Sie angemeldet sind, wird auch eine Leiste am unteren Bildschirmrand angezeigt, in der Sie den Namen des Vorschau-Templates finden.

Ein installiertes Template finden

Wenn Sie mehrere Templates installiert haben, nutzen Sie diesen Tipp zur Navigation:

  1. Verwenden Sie im Templates-Menü das Tastaturkürzel Strg + F (Command + F auf dem Mac), um die Suchleiste des Browsers aufzurufen.
  2. Geben Sie den Namen des gesuchten Templates ein. Das Menü wird automatisch zu diesem Template scrollen.

Navigation zwischen Menüs

Zur Navigation zwischen mehreren Menüs, wie beispielsweise zwischen dem Templates-Menü, dem Style Editor und dem Seiten-Menü, können Sie das ? Tastaturkürzel verwenden. Dies ist insbesondere dann hilfreich, wenn Sie mit der unterschiedlichen Darstellung von Templates auf Ihrer Website herumexperimentieren möchten.

Erfahren Sie mehr

Wenn Sie mit einem Template experimentieren und es in der Vorschau betrachten, lernen Sie seine Funktionsweise am besten kennen. Dennoch stellen wir verschiedene Ressourcen zur Verfügung, die Ihnen den Einstieg erleichtern:

War dieser Beitrag hilfreich?
33 von 86 fanden dies hilfreich