Anmerkung: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind andere Anleitungen bisher nur auf Englisch verfügbar
Typekit mit Squarespace verwenden

Typekit ist ein Service von Adobe, der Ihnen eine Bibliothek mit hochwertigen Schriftarten zur Verfügung stellt. Dank unserer Integration können Sie aus über 1000 eingebauten Typekit-Schriftarten für Ihre Website wählen. Sie können Typekit auch verwenden, um eine benutzerdefinierte Auswahl an Schriftarten zu Ihrer Website hinzuzufügen.

Wählen Sie aus unseren Typekit-Schriften

Klicken Sie im Hauptmenü auf Designund anschließend auf Style Editor. Folgen Sie den Schitten unter Schriften ändern, um die Schriftart oder Typographische Verfeinerungen zu finden.

Die Schriften-Menüs im Style Editor umfassen eine gut überlegte Auswahl von populären Typekit- und Google-Schriftarten, was Ihnen ein Scrollen durch alle Optionen erspart.

Wenn die gewünschte Schriftart nicht in der Liste erscheint, scrollen Sie bis zum unteren Ende des Menüs und klicken Sie auf Show All Fonts (Alle Schriftarten anzeigen). Alternativ können Sie Schriftarten im Feld Search (Suche) auch nach Namen durchsuchen.

Tipp: Wenn Sie noch keine Vorstellung von einer Schriftart für Ihre Seite haben, finden Sie hier eine hervorragende Möglichkeit mit Typekit nach Schriftarten zu suchen und eine Vorschau anzusehen. Sobald Sie eine Typekit-Schrift gefunden haben, die Ihnen gefällt, suchen Sie nach dieser in Squarespace.

Benutzerdefinierte Typekit-Schriften hinzufügen

Wenn Sie in Typekit eine benutzerdefinierte Schriftart eingerichtet haben, folgen Sie diesen Schritten, um sie auf Ihrer Squarespace-Website verwenden zu können. Beachten Sie jedoch, dass die Typekit-Einstellungen in den Menüs des Style-Editor in diesem Fall mit den Schriftarten Ihrer benutzerdefinierten Vorgabe überschrieben werden. Die Typekit-Schriftarten von Squarespace werden weiterhin als Option angezeigt, sind aber nicht nutzbar, wenn Sie Ihr benutzerdefiniertes Typekit aktivieren.

In Anbetracht der Anzahl der verfügbaren integrierten Schriftarten, könnte diese Option vor allem dann nützlich sein, wenn Sie Ihre eigene Schriftart in Typekit vorliegen haben.

Hinweis: Benutzerdefinierte Schriftarten stehen im Portfolio und den Performance-Plänen von Typekit zur Verfügung.

Schritt 1 - Ein Kit erstellen

Bewegen Sie in Ihrem Typekit-Konto die Maus über Kits und klicken Sie auf +Add new kit (Neues Kit hizufügen).

Geben Sie im Fenster Create a Kit (Ein Kit erstellen) einen Namen für Ihr Kit im Namensfeld ein.

Fügen Sie im Domain-Feld jede für Ihre Squarespace-Website registrierte oder geplante Domain ein, einschließlich alle Versionen mit und ohne "www." sowie  Ihre integrierte .squarespace.com Domain. Dies stellt sicher, dass Ihre Schriftarten immer korrekt angezeigt werden, unabhängig davon, welche URL für den Besuch Ihrer Seite genutzt wird.

Klicken Sie auf Continue (Weiter).

Im Fenster Install JavaScript (JavaScript installieren), klicken Sie auf Continue (Weiter).

Hinweis: Sie sehen hier mehrere Fenster mit JavaScript-Code. Fügen Sie diese Codes nicht zu Ihrer Squarespace-Website hinzu. Fahren Sie mit dem Vorgang fort, bis Sie Ihre Typekit-ID erstelt haben. Diese ist kürzer und besteht aus Buchstaben und Zahlen.

Klicken Sie auf Embed Code (Einbettungscode).

Kopieren Sie die Typekit-ID,  die unterhalb des Standard-JavaScript Einbettungscode angezeigt wird.

Schritt 2 - Ihre Kit-ID hinzufügen

Klicken Sie im Hauptmenü auf Design und anschließend auf Advanced (Erweitert).

Fügen Sie die Kit-ID in das Feld Typekit Kit-ID ein. Klicken Sie anschließend auf Save (Speichern).

Schritt 3 - Schriftarten zu Ihrem Kit hinzufügen

Kehren Sie zu Ihrem Typekit-Konto zurück und durchsuchen Sie die Schriftarten in der Typekit-Bibliothek. Wählen Sie eine Schriftart aus und klicken Sie auf +Use Fonts (Schriftart verwenden), um sie zu Ihrem Kit hinzuzufügen. Jede von Ihnen ausgewählte Schriftart erscheint in den Schriften-Menüs im Style Editor.

 

Schritt 4 - CSS-Selektoren hinzufügen

Nach dem Hinzufügen von Schriftarten zu Ihrer Sammlung müssen Sie angeben, für welche Elemente Ihrer Website die Schriftarten verwendet werden sollen. Fügen Sie hierzu CSS-Selektoren hinzu. 

Sobald sich der Typekit Editor geöffnet hat, fügen Sie die CSS-Selektoren hinzu, um alle Schriftarten, die Sie Ihrem Kit hinzugefügt haben, einsetzen zu können. Klicken Sie auf Publish (Veröffentlichen), um die Typekit-Schriftarten auf Ihrer Wesite einsetzen zu können. 

Hinweis: Das Auffinden von CSS-Selektoren in Typekit erfordert Kenntisse im Programmieren und die Verwendung von Entwickler-Tools. Dies übersteigt die Möglichkeiten der Kundenbetreuung von Squarespace. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie unsere Häufig gestellte Fragen zu benutzerdefiniertem Code.

Schritt 5 - Ihre Typekit-Schriftart verwenden

Nach dem Hinzufügen der Typekit-Schriften können Sie diese für den Text auf Ihrer Website verwenden. Die Schriftarten in Ihrem Kit ersetzen die integrierten Typekit-Schriften im Style Editor.

Um Ihre benutzerdefierte Typekit-Schrift schnell zu finden, suchen Sie nach ihr mithilfe der Suche.

Sollte Typekit eine Schriftart entfernen, die auf Ihrer Website verwendet wird, wird diese Schriftart auch weiterhin auf Ihrer Website geladen werden. Jedoch wird die Schriftart nicht mehr in der Liste der Typekit-Schriften im Style Editor angezeigt.

Tipp: Wenn Sie Ihr Typekit ändern, klicken Sie erneut auf Publish (Veröffentlichen), um diese Änderungen in Squarespace anzuzeigen. Um mehr zu erfahren, lesen Sie die Typekit-Dokumentation

Fehlerbeseitigung

Wenn die benutzerdefinierten Typekit-Schriften nicht auf Ihrer Website angezeigt werden:

  1. Überprüfen Sie jeglichen JavaScript, den Sie zu Ihrer Website hinzugefügt haben. Falls Sie jemals die JavaScript-Methode von Typekit verwedet haben, um Schriftarten zu Ihrer Website hinzuzufügen, kann es passieren, dass Ihre Schriften nicht korrekt geladen werden. Entfernen Sie das JavaScript und folgen Sie den obigen Schritten, um Ihre Typkit-Schriften hinzuzufügen.
  2. Überprüfen Sie anhand der URL in Ihrem Browser, ob Sie eine Domain verwenden, die auf .squarespace.com endet. Einige Typekit-Sammlungen werden nicht angezeigt, wenn Sie Ihre Website über eine auf .squarespace.com endende Domain aufrufen, wie beispielsweise „http://yoursitename.squarespace.com“. Verweisen Sie Besucher daher immer auf Ihre benutzerdefinierte Domain oder auf Ihre .squarespace.com-Domain.

Hinweis: Squarespace kann Ihnen bei der Einrichtung dieser Integration mit Typekit helfen. Wenn es Schwierigkeiten beim Hinzufügen Ihrer Typekit Kit-ID gibt oder wenn Typekit-Schriften nicht angezeigt werden, eröffnen Sie ein Ticket und wir helfen Ihnen gerne bei der Lösung des Problems. Bei allen anderen Fragen zur Verwendung von Typekit, wenden Sie sich bitte an support@typekit.com oder besuchen Sie deren Dokumentation.

War dieser Beitrag hilfreich?
16 von 52 fanden dies hilfreich
Typekit mit Squarespace verwenden