Anmerkung: Unsere beliebtesten Anleitungen wurden ins Deutsche übersetzt, alle restlichen Anleitungen sind bisher nur auf Englisch verfügbar
Den Social Media-Block verwenden

Verwenden Sie den Social Media-Block, um Social Media-Symbole auf Ihrer Website anzuzeigen, wenn dies bei Ihrem Template standardmäßig nicht der Fall ist. Die Symbole sind mit Ihren verbundenen Konten verlinkt. Es ist gängige Praxis, den Social Media-Block in der Fußzeile hinzuzufügen. Sie können diesen Block jedoch an einer beliebigen Stelle auf Ihrer Website platzieren, die Blöcke unterstützt. Unter Social Media-Symbole anzeigen finden Sie heraus, ob Social Media-Symbole in Ihrem Template standardmäßig angezeigt werden.

Tipp: Der Beispielinhalt Ihres Templates könnte bereits einen Social Media-Block enthalten, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Fahren Sie mit der Maus über den Block und klicken Sie auf Edit (Bearbeiten), um den Block individuell zu gestalten.

Schritt 1 – Konten verbinden

Rufen Sie das Menü Connected Accounts (Verbundene Konten) auf, um Social Media-Konten hinzuzufügen, die im Block als Symbole dargestellt werden. Näheres erfahren Sie hier: Social Media-Konten verbinden.

Schritt 2 – Social Media-Block hinzufügen

  1. Öffnen Sie eine Seite oder den Eintrags-Editor.
  2. Klicken Sie auf einen Einfügepunkt oder auf das Symbol +.
  3. Wählen Sie Social Links (Social Media-Links) im Menü aus.
  4. Eine ausführlichere Anleitung finden Sie hier: Blöcke hinzufügen.

Adding_SocialLinks.gif

Schritt 3 – Das Design ändern

Im Block-Editor können Sie für den Social Media-Block folgende Einstellungen vornehmen:

Style

Ändert den Style oder die Formen der Symbole. Es gibt folgende Möglichkeiten:

  • Normal – Die standardmäßige Form der Service-Marke. Das Symbol von Facebook erscheint beispielsweise in Form eines "f".
  • Circle – Border (Kreis – Rand)
  • Circle – Knockout (Kreis – Knockout)
  • Circle – Solid (Kreis – solide)
  • Square – Border (Rechteck – Rand)
  • Square – Knockout (Rechteck – Knockout)
  • Square – Solid (Rechteck – solide)
  • Rounded – Border (Abgerundet – Rand)
  • Rounded – Knockout (Abgerundet – Knockout)
  • Rounded– Solid (Abgerundet – Solide)
Size (Größe) Ändert die Symbolgröße. Es gibt folgende Möglichkeiten:
  • Extra Small (Extraklein)
  • Small (Klein)
  • Medium (Medium)
  • Large (Groß)
  • Extra Large (Extragroß)
Alignment (Ausrichtung) Ändert die Ausrichtung der Symbole in Bezug zum Block-Container. Es gibt folgende Möglichkeiten: links, mittig und rechts.
Color (Farbe)

Ändert die Hintergrundfarbe der Symbole. Es gibt folgende Möglichkeiten: schwarz, weiß und standardmäßig.

Wenn standardmäßig ausgewählt wurde, stimmen die Symbole mit der Marke des Services überein. Das Symbol von Facebook wird dann beispielsweise blau angezeigt.

Klicken Sie auf Apply (Anwenden), um Ihre Änderungen zu speichern.

Nachdem Sie auf Apply (Anwenden) geklickt haben, können Sie sehen, dass die Social Media-Symbole angezeigt werden. Hier sehen Sie ein Beispiel:

Social_Links_Block.png

Tipp: Diese Einstellungen haben keinen Einfluss auf integrierte Social Media-Symbole, da diese über eigene Style-Einstellungen verfügen.
War dieser Beitrag hilfreich?
106 von 327 fanden dies hilfreich
Den Social Media-Block verwenden