Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Erstellen einer Landing-Page

Du kannst eine Landing-Page erstellen, um wichtige Informationen zu vermitteln oder Ankündigungen auf deiner Website zu machen. Das Erstellen einer Landing-Page eignet sich hervorragend für:

  • „Demnächst“- oder „Im Aufbau“-Seiten
  • Newsletter-Anmeldungen
  • Produktvorstellungen
  • Eindeutige 404-Fehlerseiten
  • Hochzeitsankündigungen

Bevor Sie beginnen

Domains, die nicht mit einer Website verbunden sind, haben Platzhalter-Seiten. Diese zeigen die Domain an, unterstützen aber keine Seiten oder Sperrbildschirme.

Option 1 – Verwenden eines Sperrbildschirms

Wenn du ein Passwort für die gesamte Website hinzufügst, sehen Benutzer, die deine Website besuchen, einen Sperrbildschirm. Der Standardstil ist hellgrau mit minimalem Text, aber du kannst ihn anpassen, um ihn in eine markenspezifische Landing-Page zu verwandeln. Dies gibt den meisten Besuchern eine allgemeine Seite und jeder mit dem Passwort kann dieses eingeben, um die anderen Seiten der Website aufzurufen.

Diese Option ist für Test- und kostenpflichtige Websites verfügbar, so dass es ideal für eine „Demnächst“- oder „Im Aufbau“-Seite ist, wenn du noch an deiner Website arbeitest.

So verwendest du einen Sperrbildschirm als Landing-Page:

  1. Ein Passwort für die gesamte Website einrichten.
  2. Gestalte deinen Sperrbildschirm. Du kannst beispielsweise Text wie Demnächst oder Im Aufbau hinzufügen.
  3. Teile das Passwort mit jeder Person, der du eine Vorschau deiner Website zeigen möchtest.

Hier ist ein Beispiel für einen Sperrbildschirm, der als Baustellen-Seite verwendet wird. 

Option 2 - Verwenden einer Seite

Für eine anpassbare Option ohne Passwortzugriff kannst du eine Seite verwenden. Für diese Option muss deine Website bezahlt sein und auf Öffentlich gesetzt werden. Diese Option ist ideal, wenn du eine bestehende Website hast und auf ein wichtiges Update, ein neues Produkt oder eine Newsletter-Anmeldung aufmerksam machen möchtest.

Die Seiten, die du verwenden kannst, hängen von der Version deiner Websiteab.

Layout-Seite mit einem einzelnen Abschnitt

Du kannst eine Layout-Seite mit einem einzelnen Abschnitt hinzufügen, um eine einfache und auffällige Landing-Page zu erstellen. So verwendest du eine Layout-Seite als Landing-Page:

  1. Klicke im Startmenü auf Seiten und dann auf +.
  2. Klicke auf Leere Seite und klicke dann auf der Seite auf Bearbeiten.
  3. Klicke auf + und wähle Leere hinzufügen + .
  4. Füge dem Text-Block Text hinzu, oder füge weitere Blöcke hinzu.
  5. Klicke auf das Bleistift-Symbol.
  6. Klicke auf Hintergrund, um ein Hintergrundbild oder Video hinzuzufügen, oder klicke auf Farben, um eine Hintergrundfarbe auszuwählen.
  7. Fahre mit dem Mauszeiger über Fertig und klicke auf Speichern.
  8. Nehmen Sie ein Upgrade auf den kostenpflichtigen Service vor, wenn Sie das noch nicht getan haben.
  9. Wähle im Fenster Website-Verfügbarkeit die Option Öffentlich aus, um die Seite zu veröffentlichen.

Kopfzeilenelemente ausblenden

Wenn Sie verhindern möchten, dass Besucher zu einer anderen Stelle auf Ihrer Website navigieren oder wenn Sie möchten, dass der Inhalt im Seitenabschnitt alleine steht, können Sie die meisten Kopfzeilen und Navigationselemente ausblenden.

Denken Sie daran:

  • Es ist nicht möglich, Ihren Website-Titel oder Ihr Logo zu verbergen
  • Dies betrifft deine gesamte Website.

So blenden Sie Kopfzeilenelemente aus:

  1. Klicken Sie auf der Seite auf Bearbeiten, bewegen Sie den Mauszeiger über die Kopfzeile, und klicken Sie auf Website-Kopfzeile bearbeiten.
  2. Klicken Sie auf Elemente, und schalten Sie die Umschalter für Button, Social-Media-Links und Warenkorb aus.
  3. Fahre mit dem Mauszeiger über Fertig und klicke auf Speichern.
  4. Verschieben Sie im Seiten-Menü alle Ihre Seiten in den Abschnitt Nicht verlinkt, einschließlich der Landing-Page. Dadurch wird verhindert, dass sie als Navigationslinks angezeigt werden.

Cover Page

Cover-Seiten verfügen über integrierte Tools zum Hinzufügen von Bildern, Texten, Branding und Handlungsaufrufen (CTAs) auf einer eigenständigen, randlosen Seite.

So verwendest du eine Cover-Seite als Landing-Page:

  1. Klicke im Startmenü auf Seiten und dann auf +.
  2. Füge eine Cover-Seite hinzu.
  3. Nehmen Sie ein Upgrade auf den kostenpflichtigen Service vor, wenn Sie das noch nicht getan haben.
  4. Wähle im Fenster Website-Verfügbarkeit die Option Öffentlich aus, um die Seite zu veröffentlichen.

 

Layout-Seite

Layout-Seiten sind der Standard-Seitentyp für deine Website, wo du alle Arten von Inhalten mit unseren integrierten Blöcken hinzufügen kannst. So verwendest du eine Layout-Seite als „Im Aufbau“-Seite:

  1. Klicke im Startmenü auf Seiten und dann auf +.
  2. Klicke auf Leer und klicke dann auf der Seite auf Bearbeiten.
  3. Füge Text zum Text-Block hinzu oder füge weitere Blöcke hinzu.
  4. Klicke auf Speichern, nachdem du deine Inhalte hinzugefügt hast.
  5. Nehmen Sie ein Upgrade auf den kostenpflichtigen Service vor, wenn Sie das noch nicht getan haben.
  6. Wähle im Menü Website-Verfügbarkeit die Option Öffentlich aus, um deine Website zu veröffentlichen.

Landing-Pages als Startseiten

Wenn du möchtest, dass Besucher auf deiner Website zuerst die Landing-Page sehen, lege sie als Startseite fest. Wenn du eine „Demnächst“- oder „Im Aufbau“-Seite erstellt hast, blende alle anderen Seiten für Besucher aus, indem du sie deaktivierst.

Landing-Pages und SEO

Sperrbildschirme verbergen die Website automatisch vor Suchmaschinen. Wenn du jedoch eine Seite verwendest, können Suchmaschinen die Seite indizieren, damit sie in den Suchergebnissen angezeigt werden kann. Um die Seite für Suchmaschinen auszublenden, verwende ein „noindex“-Tag.

Ein Video anschauen

War dieser Beitrag hilfreich?
321 von 417 fanden dies hilfreich
Erstellen einer Landing-Page