Anmerkung: Unsere beliebtesten Anleitungen wurden ins Deutsche übersetzt, alle restlichen Anleitungen sind bisher nur auf Englisch verfügbar
Eine Baustellen-Seite erstellen

Sie können eine Baustellen-Seite bzw. „Demnächst verfügbar“-Seite hinzufügen, um Ihre Webpräsenz zu pflegen und Vorfreude aufzubauen, während Sie an Ihrer Website arbeiten. Verwenden Sie eine Titelseite, einen Sperrbildschirm oder eine Layout-Seite, je nachdem, welches Layout Sie anstreben.

Ein Video anschauen

Schritt 1 – Die Baustellen-Seite erstellen

Option 1 - Eine Titelseite verwenden

Titelseiten sind einfach und auffällig und geben hervorragende Baustellen-Seiten ab. Titelseiten verfügen über integrierte Tools zum Hinzufügen von Bildern, Texten, Branding und Handlungsaufrufen auf einer eigenständigen, randlosen Seite. Sie können eine Titelseite verwenden, um Vorfreude auf Ihre neuesten Updates zu erzeugen, ohne Besuchern Zugang zu gewähren.

Tipp: Erstellen Sie ein Formular im Abschnitt Aktion der Titelseite, um E-Mail-Adressen zu sammeln, bevor Ihre Website an den Start geht.

Hier ist ein Beispiel mit Bildern:

Und hier ist ein Beispiel mit einer Hintergrundfarbe:

Option 2 – Verwenden Sie einen Sperrbildschirm, um ausgewählten Besuchern Zugang zu gewähren

Gestalten Sie einen benutzerdefinierten Sperrbildschirm, der als „Im Aufbau“-Seite dient, über die ausgewählte Besucher auf Ihre Website zugreifen können, wenn sie Ihr Website-Passwort kennen. Wie eine Titelseite verfügt auch der Sperrbildschirm über integrierte Tools zum Hinzufügen von Bildern, Text und Markenelementen.

Hier ist ein Beispiel für einen Sperrbildschirm, der als Baustellen-Seite verwendet wird. Er hat eine allgemeine Nachricht für die meisten Besucher und ein Passwortfeld. Wenn ein Besucher ein Passwort korrekt eingibt, kann er Ihre Website sehen.

Option 3 – Eine Layout-Seite verwenden

Wenn Sie den Do-it-yourself-Ansatz bevorzugen, können Sie eine Layout-Seite verwenden. Dies kann eine gute Option sein, wenn Sie Blöcke verwenden oder benutzerdefinierten Code hinzufügen möchten.

Hier ist ein Beispiel für eine Layout-Seite, die als Baustellen-Seite verwendet wird. Sie beinhaltet einen Bild-Block, zwei Text-Blöcke und einen Social-Link-Block:

Schritt 2 – Die Startseite einrichten

Nachdem Sie die Seite erstellt haben, können Sie sie als Ihre Startseite einrichten, sodass sie das ist, was Besucher sehen, wenn diese Ihre Domain besuchen:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Seiten.
  2. Fahren Sie mit der Maus über den Seitentitel und klicken Sie auf das neben dem Titel, um die Seiteneinstellungen zu öffnen.
  3. Scrollen Sie in den Seiteneinstellungen nach unten und klicken Sie auf Als Startseite einrichten.

Eine ausführlichere Anleitung dazu finden Sie unter Eine Startseite einrichten.

Schritt 3 – Seitenpasswörter einrichten

Sie können Seitenpasswörter für alle Seiten außer der Baustellen-Seite einrichten, während Sie an Ihrer Website arbeiten. Dies schränkt den Zugriff ein und verhindert, dass Suchmaschinen diese indizieren.

Weitere Informationen finden Sie unter Ein Seitenpasswort einrichten.

Schritt 4 – Andere Seiten verschieben

Um die Baustellen-Seite zur einzig sichtbaren Seite auf Ihrer Website zu machen, ziehen Sie andere Seiten per Drag-and-drop in den Abschnitt Nicht verlinkt im Seiten-Menü. Sie können auch die Baustellen-Seite in den Abschnitt „Nicht verlinkt“ verschieben, um sie aus den Navigationsmenüs zu entfernen.

Wir empfehlen diesen Schritt, wenn Sie eine Layout-Seite als Ihre Baustellen-Seite verwenden.

War dieser Beitrag hilfreich?
284 von 328 fanden dies hilfreich
Eine Baustellen-Seite erstellen