Anmerkung: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind andere Anleitungen bisher nur auf Englisch verfügbar
Ordner verwenden

Mithilfe von Ordnern können Sie Drop-Down-Navigationsmenüs (auch verschachtelte Seiten oder Untermenüs genannt) auf Ihrer Website erstellen.

Hinweis: Verschachtelte Ordner (Ordner innerhalb von Ordnern) werden derzeit nicht unterstützt.

Ein Video anschauen

Einen Ordner hinzufügen

  1. Klicken Sie im Home Menu (Hauptmenü) auf Pages (Seiten) und anschließend auf das Symbol.

  1. Wählen Sie Folder (Ordner) im Menü New Page (Neue Seite) .

  1. Der Ordner erscheint im Seiten-Menü mit einem leeren Feld. Geben Sie dort einen Namen für den Ordner ein. Dies ist der Text, der in der Navigation erscheint.

Seiten zum Ordner hinzufügen

Die Seiten, die Sie zum Ordner hinzufügen, erscheinen als Elemente eines Drop-Down-Menüs.

  • Um eine vorhandene Seite zum Ordner hinzuzufügen, ziehen Sie diese mit der Maus auf das Feld unter dem Ordner.
  • Um eine neue Seite zum Ordner hinzuzufügen, klicken Sie auf das Symbol + unter dem Ordner.
  • Um die Reihenfolge der Seiten zu ändern, ziehen Sie diese innerhalb des Ordners mit der Maus an eine andere Stelle.
Hinweis: Index-Seiten können nicht zu Ordnern hinzugefügt werden.

Anzeige der Ordner

Um zu sehen, wie der Ordner in Ihrer Website aussieht, klicken Sie auf den Pfeil zum Ausblenden, um eine vollständige Vorschau anzuzeigen. Bei jedem Template werden die Ordner anders angezeigt.

In Templates mit senkrechten Navigationsmenüs erscheint der Ordner als Drop-Down-Menü, wenn Sie auf den Ordnertitel klicken oder mit der Maus darüber fahren. Auf Touchscreen-Geräten werden Ordner durch Antippen angezeigt.

Bei den meisten Templates wird durch Klicken auf den Ordnertitel oder Darüberfahren mit der Maus das Drop-Down-Menü geöffnet. Dies öffnet jedoch nicht die erste Seite im Ordner. Die folgenden Templates stellen eine Ausnahme dar:

Nur bei diesen Templates wird durch Klicken auf den Ordnertitel die erste Seite im Ordner geöffnet. Die Templates sind in Gruppen eingeteilt.

  • Bedford, Anya, Bryant, Hayden
  • Brine, Aria, Basil, Burke, Cacao, Clay, Ethan, Fairfield, Feed, Foster, Greenwich, Hatch, Heights, Hunter, Hyde, Jaunt, Juke, Keene, Lincoln, Maple, Margot, Marta, Mentor, Mercer, Miller, Mojave, Moksha, Motto, Nueva, Polaris, Rally, Rover, Sofia, Sonny, Sonora, Thorne, Wav, West
  • Farro, Haute
  • Flatiron
  • Pacific, Charlotte, Fulton, Horizon, Naomi

Ordner-Navigation

Einige Templates haben bemerkenswerte Ordner-Styles, die eine zusätzliche Schicht zur Navigation bieten.

Seitenleisten-Navigation

Bei Bedford, Anya, Bryant und Hayden erscheinen die Seiten in einem Menü in der linken Seitenleiste.

Kopfzeilen-Navigation

In Adirondack erscheinen die Seiten innerhalb eines Ordners in einem separaten Menü zwischen der Hauptnavigation und dem Seiteninhalt.

Die Navigationselemente in der Ordner-Kopfzeile werden auf Mobilgeräten nur angezeigt, wenn Mobile Styles deaktiviert sind.

Fußzeilen-Spalten

Wenn Sie im Style Editor der folgenden Templates Layout: Columns (Layout: Spalten) auswählen, wird der jeweilige Ordnername als Kopfzeile mit den Seiten-Links des Ordners darunter angezeigt:

Hintergrundfarbe

Bei vielen Templates wird eine Hintergrundfarbe hinter den Dropdown-Links des Ordners angezeigt. In den meisten Templates entspricht diese Farbe einem anderen Element Ihrer Website, wie etwa dem eingestellten Hintergrund Ihrer Kopfzeile oder Website. 

Ziehen Sie die unten aufgeführte Liste zurate, um die Style-Anpassung der Ordner-Hintergrundfarbe Ihres Templates zu finden. Bedenken Sie dabei, dass die folgenden Anpassungen möglicherweise Einfluss auf andere Elemente Ihrer Website haben. Nähere Informationen erhalten Sie im Leitfaden zu Struktur und Style Ihres Templates.

  • Adirondack - Hintergrundfarbe im Bereich der Website-Kopfzeile
  • Avenue - Website-Hintergrund
  • Aviator, Aubrey, Encore - Dropdown-Hintergrund im Ordner
  • Bedford, Anya, Bryant, Hayden - Kopfzeilen-Ordner: Kopfzeilen-Hintergrundfarbe Fußzeilen-Ordner: Fußzeilen-Hintergrund
  • Brine, Aria, Basil, Burke, Cacao, Clay, Ethan, Fairfield, Feed, Foster, Greenwich, Hatch, Heights, Hunter, Hyde, Jaunt, Juke, Keene, Lincoln, Maple, Margot, Marta, Mentor, Mercer, Miller, Mojave, Moksha, Motto, Nueva, Polaris, Rally, Rover, Sofia, Sonny, Sonora, Thorne, Wav, West - Kopfzeilen-Ordner: Ordner-Farbe. Fußzeilen-Ordner: Hintergrundfarbe im Bereich der Fußzeile.
  • Farro, Haute - Kopfzeilen-Ordner: Ordner-Farbe. Fußzeilen-Ordner: Hintergrundfarbe
  • Five - Navigations-Hintergrund
  • Flatiron - Kopfzeilen-/Fußzeilen-Hintergrundfarbe
  • Forte - Automatische Farbauswahl auf Basis von Hintergrundfarbe oder Bild
  • Galapagos - Kopfzeilen-Ordner: Hintergrundfarbe. Ordner-Links richten sich nach der Farbe der Navigationslinks. Fußzeilen-Ordner: Farbe der Navigationslinks. Ordner-Links richten sich nach der Hintergrundfarbe.
  • Ishimoto - Website-Hintergrund
  • Marquee, Adversary, Alex, Eamon, Ginger, Mint, Shift (eingestellt) - Kopfzeilen-Ordner: Hintergrundfarbe. Fußzeilen-Ordner: Fußzeilen-Hintergrundfarbe
  • Momentum - Navigations-Hintergrund
  • Montauk, Julia, Kent, Om - Leinwand-Hintergrund
  • Native - Website-Hintergrund
  • Pacific, Charlotte, Fulton, Horizon, Naomi - Hintergrundfarbe
  • Skye, Foundry, Indigo, Ready, Tudor - Website-Hintergrund
  • Supply - Kopfzeilen-Farbe
  • Tremont, Camino, Carson, Henson - Transparent
  • Wells - Website-Hintergrund
  • Wexley - Website-Hintergrund
  • York, Artesia, Flores, Harris, Jasper, Jones, Lange, Shibori - Website-Hintergrund

Den Ordner löschen

Wenn Sie einen Ordner löschen, werden die darin vorhandenen Seiten ebenfalls gelöscht.

Um den Ordner zu löschen, fahren Sie im Seiten-Menü mit der Maus darüber und klicken Sie auf das Papierkorb-Symbol. Klicken Sie dann auf Delete (Löschen).

Tipp: Sie können die Seiten innerhalb von 30 Tagen wiederherstellen.
War dieser Beitrag hilfreich?
84 von 166 fanden dies hilfreich