Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Bestell-E-Mails

Bestellbenachrichtigungs-E-Mails sind die Transaktionsbenachrichtigungen, die Ihre Kunden über ihre Bestellungen und Versandinformationen erhalten. Sie können den Betreff, den Titel und den Nachrichtentext jeder E-Mail anpassen, um zusätzliche Informationen bereitzustellen und den Anforderungen Ihres Unternehmens gerecht zu werden. Es ist nicht möglich, diese E-Mails zu deaktivieren.

There are three Order emails:

This guide covers editing all three order notification emails.

Tipp: Du kannst automatisierte Kampagnen erstellen, um Marketing-E-Mails an Kunden zu senden, nachdem sie einen Kauf getätigt haben.

Step 1 - Go to Notifications

Klicken Sie im Hauptmenü auf E-Commerce und dann auf Kunden-Benachrichtigungen.

Customer_notification.png

Step 2 - Select the email to edit

In the Customer Notifications panel, click Order Emails, then choose which email you want to edit: Order Confirmed, Order Fulfilled, or Order Refunded.

Email_options.png

Step 3 - Edit the subject line, title, and message

A new panel will open, where you can customize most of the default email content. You can edit the subject line, title, and message. This example uses the Order Confirmed email, but the process is identical for Order Fulfilled and Order Refunded emails. Edits you make to this email notification apply to all product types.

You can use these variables:

  • %o - Displays order number.
  • %s - Displays your site title.

Während Sie Änderungen vornehmen, wird rechts eine Vorschau einer aktiven E-Mail aktualisiert.

  • Subject Line - You can customize the default subject line. For example, the default subject line for the Order Confirmed email is "%s: New Order Confirmed #%o". Look at the example below the field to see how these variables are translated for your site.
  • Title - Use a combination of custom text and the variables below to customize the main header of the email.
  • Message - Use text, HTML, and JSON variables to customize the body of the email. For example, you can include information about how you ship orders, your refund policy, or anything else customers should know.

You can create a custom header and footer for all Order emails in the Header and Footer panel. You can edit your business address in Business Information settings.

Hinweis: Wir raten dazu, Bestell-E-Mails nur dann mit HTML und JSON anzupassen, wenn du über Programmierkenntnisse verfügst. Wir können dir bei den Schritten in dieser Anleitung behilflich sein, können jedoch keine Unterstützung für erweiterte Code-Änderungen mit HTML oder JSON bereitstellen. Wenn du weitere Hilfe benötigst, empfehlen wir das Squarespace-Forum oder unsere Liste der Hilfe-Ressourcen für benutzerdefinierten Code.

Use JSON variables in the email content

When customizing these emails, usually regular text will suffice. There are also variables included in the default email content that you can use. These automatically populate information about your store and the specifics of the order.

In den Feldern Betreffzeile und Titel können Sie diese Variablen verwenden:

  • %o – Die Bestellnummer
  • %s - The title of your site.

Im Feld Nachricht können Sie diese Variablen verwenden, indem Sie sie in geschweifte Klammern setzen, z. B. {order.displayId}:

customer.name Der vollständige Name (Vorname + Nachname) des Kunden
giftCard.giftCardCodeLast4 Die letzten 4 Ziffern des Geschenkgutschein-Codes
giftCard.recipientEmail Die E-Mail-Adresse des Geschenkgutschein-Empfängers
hasPhysicalProduct Abschnitt wird angezeigt, wenn die Bestellung mindestens ein physisches Produkt enthält
hasDigitalProduct Abschnitt wird angezeigt, wenn die Bestellung mindestens ein digitales Produkt enthält
hasServiceProduct Abschnitt wird angezeigt, wenn die Bestellung mindestens eine Dienstleistung enthält
hasGiftCardProduct Abschnitt wird angezeigt, wenn die Bestellung mindestens einen Geschenkgutschein enthält
order.displayId Die fünfstellige „Bestellnummer“, z. B. #00005
order.refundTotalFormatted The refund amount.
order.submittedOn Das Datum/die Uhrzeit der Bestellung. Hier muss eine Formatierer-Funktion, Datum, verwendet werden, damit dies richtig in der E-Mail angezeigt wird, weshalb das Standard-Template Folgendes enthält: {order.submittedOn|date %B %e, %Y %I:%M%p %Z}
order.url

Show the order number with a link to the customer's account.

Hinweis: Aktivieren Sie Kundenkonten, bevor Sie diese Variable verwenden.
website.siteTitle Ihr Website-Titel
%B Vollständiger Monatsname
%e Tag des Monats
%Y Vollständiges Jahr

%I

Stunde des Tages, im 12-Stunden-Format

%M

Minute der Stunde

%p

„AM“ oder „PM“

%Z

Name der Zeitzone

Wenn Sie Ihre Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie auf Speichern.

Hinweis: E-Mails zur Bestellung enthalten immer die Abrechnungs- und Versandinformationen, die Kunden an der Kasse eingeben. Die E-Mails zur Bestellbestätigung für digitale Produkte und Dienstleistungen enthalten keine Versandinformationen.

Send a test email

To see how an email appears in your inbox, you can send yourself a test email by clicking Send Test Email To youremail@email.com.

Hinweis: Test-E-Mails enthalten Bestelldetails für eine typische Bestellung eines physischen Produkts, auch wenn du nur digitale Produkte oder Dienstleistungen verkaufen. Die Details beinhalten eine Platzhalter-Sendungsverfolgungsnummer und eine Lieferadresse, die nicht in echten E-Mails für digitale Produkte oder Dienstleistungen enthalten sind.Um eine Vorschau für E-Mails anzuzeigen, die für digitale Produkte oder Dienstleistungen an Kunden gesendet werden, gib eine Test-Bestellung auf.

Subscriber settings

By default, subscribers receive the Order Confirmed email once, after the first subscription purchase. To send the email for every subscription renewal, check the box beneath Order confirmations for subscribers, then click Save.

Standardeinstellungen wiederherstellen

To reset the changes you've made, scroll down to the panel and click Restore Defaults. Use caution, as this process can't be reversed.

War dieser Beitrag hilfreich?
26 von 142 fanden dies hilfreich