Hinweis: Während unsere beliebtesten Anleitungen ins Deutsche übersetzt wurden, sind einige Anleitungen nur auf Englisch verfügbar.

Ajax Loading

Ajax (asynchrones JavaScript und XML) ermöglicht ein schnelleres und flüssigeres Laden von Seiten, wenn man von einer Seite zur anderen navigiert. Diese Funktion ist besonders vorteilhaft für inhaltsreiche Seiten, wie Blog- und Galerie-Seiten.

Wenn dein Template Ajax Loading verwendet, müssen einige Elemente, wie die Kopfzeile und der Footer, nicht jedes Mal geladen werden, wenn du eine Seite besuchst. Da diese Elemente bereits geladen sind, werden die restlichen Inhalte der Seite schneller geladen.

Wenn du beispielsweise eine Blog-Seite öffnest und der Header und Footer gleich bleiben, werden deine Blogeinträge für die Besucher schneller geladen.

Ajax ist eine Funktion, die in einigen Templates der Version 7.0 verfügbar ist. Obwohl Version 7.1 kein Ajax Loading hat, sind alle Websites der Version 7.1 so konzipiert, dass die Ladezeiten optimiert werden.

Unterstützte Templates

Ajax wird in diesen Template-Familien der Version 7.0 unterstützt:

  • Brine
  • Farro
  • Skye – Nur Blog-Landingpage
  • Tremont
  • York

Ajax aktivieren oder deaktivieren

Wenn es dein Template unterstützt, empfehlen wir, das Ajax-Loading aktiviert zu lassen, um ein nahtloses Nutzererlebnis zu schaffen.

Gelegentlich kann Ajax mit eingebettetem benutzerdefinierten Code, code-basierten Anpassungenund Ankerlinks in Konflikt treten. Ajax kann auch die Website-Analyse stören und Zugriffe nur auf der ersten Seite protokollieren.

  • Ajax ist standardmäßig für Besucher aktiviert.
  • Ajax ist immer deaktiviert, während du angemeldet bist.

Du kannst Ajax in Website-Stil deaktivieren, mit einigen Ausnahmen:

  • Ajax kann in der Skye-Familie nicht deaktiviert werden.
  • Ajax kann auf der Blog-Landing-Page für die Farro-Gruppe nicht deaktiviert werden. Wenn du Ajax Loading aktivieren deaktivierst, wird deine Website weiterhin Ajax verwenden, um die Blog-Seite zu laden.

So aktivierst oder deaktiviert du Ajax:

  1. Klicke im Hauptmenü auf Design und dann auf Website-Stil.
  2. Suche nach der Anpassung Ajax Loading aktivieren.
  3. Aktiviere oder deaktiviere Ajax Loading aktivieren.

Ladebalken

Mehrere Vorlagen, die Ajax unterstützen, haben ebenfalls eine Ladebalken-Funktion. Abhängig von Ihren Einstellungen erscheint oben die Ladeleiste, die die Besucher darüber informiert, dass mehr Inhalte geladen werden.

Ladebalken werden in den folgenden Template-Gruppen angezeigt:

  • Brine
  • Farro

So verbergen Sie den Balken:

  1. Klicke im Hauptmenü auf Design und dann auf Website-Stil.
  2. Scrolle nach unten zu Website: Laden.
  3. Deaktiviere Ladebalken anzeigen.

Alternativ kannst du auch die Anpassungen Breite und Farbe im selben Abschnitt verwenden, um den Stil des Balkens anzupassen.

loading-bar.gif

War dieser Beitrag hilfreich?
120 von 260 fanden dies hilfreich